Anzeige

[R10.5] Objekte auf einen Haufen fallen lassen

[R10.5] - Objekte auf einen Haufen fallen lassen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ZaMpTi, 31.07.2008.

  1. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    Hallo ich habe hier eine art Pille,
    diese möchte ich zu einen haufen voller pillen fallen lassen.
    (es soll mit einer anfangen und dann immer mehr so 20-30 stk)

    Jedoch nicht alle Manuell.

    Das ist meine erste richtige Animation,
    und sonst habe ich C4D nur für Stills und Kamera fahrten genutzt.

    Ich habe also Keine Kentnisse was dies Angeht.
    Weiters besitze ich auch keine Weiteren Addons/Plugins.
    Da ich wie gesagt bis lang einfach nur Stills damit gemacht habe
    von zb messebauten mit Kamerafahrten etc.

    hier ein bild wie in etwas das später ausehen soll.
    Nur will ich davon eine animation, diese später in
    eine flv und dann damit ins internet.

    Wichtig ist mir das ich die animation später noch in flash vor ein bild schieben kann.

    [​IMG]

    Ich hoffe ich habe mich halbwegs Verständlich ausgedrückt.
    ich habs heut mal wieder nicht so mit der Sprache :/

    danke,
    Rene der Blutige animations anfänger:'(
     
    #1      
  2. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    entweder mit Dynamics oder mit dem Plugin SilverBullet

    gruss
     
    #2      
  3. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Hallo,

    ohne ein Dynamics-Plugin wird es schwierig.
    Früher half bei solchen Problemen das kostenlose PlugIn "Fizz" für das Standart Partikel-System. Aber mit R10 + funktioniert Fizz, soweit ich weiß, nicht mehr. Und mit Thinking Particles gibt es eine Kollisionskontrolle nur zwischen verschiedenen Partikelgruppen.

    Viele Grüße
     
    #3      
  4. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Also benötige ich ein Dynamics-Plugin, was kostet das denn, günstiger?
    Denn ob ich 325€ Ausgebe weiß ich noch nicht werd ich mir bis Mitternacht durch den kopf gehen lassen.

    Wenn ich es denn kaufen sollte, gibt es ein tutorial?
    Bzw kann mir jemand sagen wo ich was sehen kann ausser das was auf
    der C4D seite ist?

    Nen Tut oder ne kurz anleitung dazu wär echt toll!
    Danke euch!
     
    #4      
  5. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Hallo,

    zum SilverBullet Plugin gibt es Infos auf: Remotion 4D Plugin for Cinema 4D
    Zum Dynamics Modul von Maxon, würde ich mir das betreffende Handbuch herunter laden.

    Viele Grüße
     
    #5      
  6. Christoph680

    Christoph680 Philipp Christoph

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    414
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen-Rheinhausen
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    hm, geht das nicht auch mit Thinking Particles, dass man soz. einfach den Partikeln die Form und Farbe der Pille zuweist? Sollte meiner Meinung nach möglich sein ^^

    Sofern TP zu Dynamics gehört, entschuldigt, hatte Dynamics schon von Anfang an mit im Paket ;)
     
    #6      
  7. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Soo,

    also ich bräuchte mal ein tut dafür bin schnell losgefahren und hab jetzt ein macbook pro von einem freelancer kollegen geborgt der dieses Dynamics Plugin hat.

    Bräuchte jetzt also hilfe wie ich das mache :)
     
    #7      
  8. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Zuerst brauchst Du ein Simulationsobjekt. Anschliessend ein Gravitationsobjekt.
    Das und alle folgenden Objekte gehören IN das Sim-Objekt.
    Jetzt nimmste Deine Pillen:)D) und positionierst die zufällig über der Ansicht.
    Alle Pillen markieren->Rechtsklick->Dynamics Tags->Rigid Body Dynamics.

    Als nächstes brauchste einen Boden. Ebene erstellen, RigidBody-Tag verpassen.
    Danach die Masse unter Gesamtmasse in den Tageigenschaften auf 0 setzen. (Damit die Ebene nicht mit runterfällt).
    Jetzt alle anderen Tags auswählen, Kollision auf voll stellen und mal Play drücken.
    Finetuning musste selber machen.
     
    #8      
  9. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Hallo,

    ... wie gesagt, Handbuch herunter laden. (Enthält auch Tutorials)

    Gruß CUBE
     
    #9      
  10. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.900
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Alternativ kann mans auch quick'n'dirty mit dem Hair Modul machen. Falls das vorhanden ist. :D

    //edit: Mein natürlich nicht Hair sondern Clothilde. Dazu braucht man aber MOCCA.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2008
    #10      
  11. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    @user11:
    hair?
    ist das n schreibfehler?
    wenn nicht dann musst dus wohl mal näher erklären :)
     
    #11      
  12. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Also ich penn gleich weg mehr als 2 tage durcharbeiten geht wohl nich ...

    ... ich kapier nicht so ganz warum zwi objekte auf den selben platz gelegt werden obwohl ich ein objekt vorher auf ne andere Koordinate gelegt habe, wenn ich diese dann ins simmulations obj ziehe ist sie auf den selben Koordinaten wie die andere pille

    Hier mal meine c4d datei vlt kann mir jemand helfen... aber nur sagen wär mir am liebsten zwecks lerenen und so...

    @mp5gosu das schonmal soweit so gut danke ;D aber nu gehts nich weiter

    http://testarea.302nsiserv.de/try_drop-1.c4d

    gute nacht ich kipp um :muede:
     
    #12      
  13. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Domain ist nich verfügbar...

    Hier ne Beispieldatei, mit der gebackenen Animation. Ist nur n Tets, damit Du durchsiehst. Mit den Einstellungen rumspielen, um ans optimale Ergebnis zu kommen...

    http://uploaded.to/?id=g4is6m
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2008
    #13      
  14. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Mp5gosu Dickes Danke!

    doch ich blick das nicht ganz,
    1. Wie hast du die flugbahn erstellt? doch wohl nich für jedes ne extra spline manuell?
    2. Wo stell ich ein auf welcher fläche die coins liegenbleiben, denn wenn ich den würfel größer machen, fallen sie einfach durch ihn durch
    3. manche Coins fallen langsammer als andere, wie stell ich die gravitation ein das sie auf alle gleich wirkt?

    Danke nochmal!
    du bist eine Sehr Große Hilfe!

    edit: aso ja das mit der domain, hab ich verpennt freizuschalten war zu müde geht nu wieder aber jez nehm ich mal dein beispiel und bau da was dran weiter
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2008
    #14      
  15. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Das Simulationsobjekt ist gebacken, damit's flüssiger läuft. Kannst aber das Sim-Objekt wieder aktivieren. (Rotes Kreuz dahinter anklicken).
    Du kannst praktisch jedes beliebige Objekt zur Kollision hinzufügen. Es muss lediglich ein RigidBody Tag haben, mit aktivierter Kollision.
    Im Beispiel ist es ein Würfel, den ich aufgeschnitten habe. In seinem RigidBody-Tag steht die Gesamtmasse auf 0.
    Dass manche Coins anders fallen als andere, liegt daran, dass sie verklebt sind. Hab das ja nur schnell zusammengeschustert und nicht drauf geachtet, sie korrekt zu positionieren.

    Dummerweise arbeitet Dynamics auch reichlich ungenau. Du musst auf jeden Fall mal im Handbuch nachschauen, welche Integrationsmethode du im Simulationsibjekt einstellen willst.

    edit: Wenn DU Objekte, die schon ein Dynamics Tag haben, verschieben willst, musst Du direkt nach dem verschieben noch in der Hauptmenüleiste->Dynamics->Alle Objekte initialisieren wählen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2008
    #15      
  16. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Ich fühle mich grad reichlich dumm, aber wie hast du die flugbahn gemacht? also die Splines hast du die denn manuell gemacht?
    und wenn ich das simulationsobjekt aktiviere fallen sie nicht durch den boden, wenn es deaktiviert ist fallen die coins nur an einer bestimmten stelle, die aber nirgends defniert ist, nicht durch den boden. Sieht aus wie eine ebene aber da ist keine.

    :/
     
    #16      
  17. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Geh mal im Menü Dynamics->Animationsspuren des SimObjektes löschen, dann das Häkchen auf grün schalten und Play drücken.
     
    #17      
  18. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    okay jetzt sind die spuren weg, jetzt gehts halt nurnoch wenn man das simulationsobjekt anzeigt, verstehe vorher sindse den spuren gefolgt, jetzt der gravitation. Gut :)

    welche einstellung ist dafür verantwortlich das die coins bzw pillen nach dem boden kontakt nicht so rumspringen? also das sie sich nur ein stück weit noch bewegen nach dem sie gelandet sind.
     
    #18      
  19. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Im SimObjekt die Ruhegeschwindigkeit und in den Tags Elastizität. Aber Vorsicht: Um realistische Effekte zu erzielen, musst Du im Simobjekt auf Adaptiv stellen mit Oversampling mind. 16 und Subsampling mind. 32. Allerdings wird Dein Rechner in die Knie gehen. ;)
     
    #19      
  20. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Objekte auf einen Haufen fallen lassen
    AW: Objekte auf einen Haufen fallen lassen

    Also ich glaube ich bin echt nicht geboren für animation.
    Mittlerweile nehm ich es schon wieder mit humor wird bei mir nicht so dolle

    das ist mein vorbild: MAXON - The makers of CINEMA 4D and BodyPaint 3D
    bei mir kullert das alles und berührt sich nicht nur sondern schneidet sich auch -.-

    und vorallem bewegt sich das immer weiter auch nachdem die coins schon auf dem boden sins :(

    ja und das mit den knie gehen stimmt auch is zwar nen gutes macbook pro aber naja eben kein mac pro
     
    #20      
x
×
×
teststefan