Anzeige

[R12] Objekte mit Splines verbinden

[R12] - Objekte mit Splines verbinden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Klecka, 14.07.2011.

  1. Klecka

    Klecka Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte mit Splines verbinden
    Hallo Leute!

    Ich denke mal im MoGraph-Forum bin ich richtig, wenn nicht bitte verschieben.

    Also, ich habe folgendes Video gesehen: http://vimeo.com/25424450
    Was mich interessiert und ich nicht herausfinden konnte ist, wie der Herr die schwarzen Kugeln verbindet nachdem sie sich ausgedehnt haben.
    Den gleichen Effekt habe ich auch hier schon gesehen: http://vimeo.com/19574356
    Ich bin shcon ewig am probieren, aber ich komm nicht drauf.

    Ich hoffe jemand kann mir nen Tipp geben!

    Danke!
    Klecka
     
    #1      
  2. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Objekte mit Splines verbinden
    AW: Objekte mit Splines verbinden

    Naja, das sind halt Spielereien mit dem Kloner-Objekt. Die Schwarzen Kugeln werden auf einer Ikosaeder-Kugel geklont. Die Expansion kann man im Transformation-Tab bewerkstelligen, wenn man den Position-Z-Parameter animiert.
    So wie ich Nick Campbell kenne, hat er die Chose sicher in einem Tutorial verwurstet.
    http://greyscalegorilla.com/blog/

    Grüße, CUBE
     
    #2      
  3. Klecka

    Klecka Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte mit Splines verbinden
    AW: Objekte mit Splines verbinden

    Danke, ich werd mal etwas rumprobieren. Auf Ikosaeder hatte ich tatsächlich schon geklont, mit transformation allerdings noch nicht gespielt. Hatte einfach die Größe dieser Kugel animiert...
    Leider nein - war auch mein erster Gedanke...
     
    #3      
  4. floei

    floei freundlicher Helfer

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    714
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    CS4 Production Premium,Cinema4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Objekte mit Splines verbinden
    AW: Objekte mit Splines verbinden

    kannst auch einfach den *****r auf objekt modus stellen, dann nen ikosaeder mit hoher unterteilung als objekt rein, und kugeln unterordnen, dann nimmst nochmal den gleichen ikosaeder und gibst ihm nen atom-array als parent! schon haste den look wenn ich das problem richtig erkannt habe ;-)

    cheeeeersen
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×