Anzeige

Objekte verschnelzen

Objekte verschnelzen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tatarus, 19.03.2006.

  1. Tatarus

    Tatarus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    71
    Objekte verschnelzen
    Ich habe schon seit lngem ein Problem, das mich extrem quält :
    Wie kann man bei Cinema 4D z.B einn Zylinder und eine Kugel miteinander "verschmelzen" ? Ich meine damit, dass die Polygone der beiden verschiedenen Objekte miteinander verbunden werden und so ein neues Objekt entsteht. Bislang hab ich noch keine Möglichkeit gefunden, wie man das in C4D machen kann :( Ist das überhaupt möglich ?
     
    #1      
  2. ItsNoGood

    ItsNoGood Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Objekte verschnelzen
    Zylinder und Kugel, mach doch verbinden....

    es dürfte schwierig sein, wenn man zwei sehr unterschiedliche Formen mit den Punkten zusammenfügen will...

    Vielleicht hat ja noch jemand eine bessere Idee??
     
    #2      
  3. carp2k4

    carp2k4 Guest

    Objekte verschnelzen
    hi kann mir jemand helfen und zwar brauche mal ein tut für einen briefkopf will dort alles in 3d machen bild und text kann mir da mal jemand helfen?
     
    #3      
  4. Elephantman

    Elephantman Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    295
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte verschnelzen
    @carp2k4
    Mach doch erst mal einen neuen Thread auf. Sonst wirst du hier nie wargenommen :wink:

    Gruß
    Elephantman
     
    #4      
  5. ItsNoGood

    ItsNoGood Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Objekte verschnelzen
    Das rate ich dir auch....
     
    #5      
  6. TRex2003

    TRex2003 Hat es drauf

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.582
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    vi :P
    Objekte verschnelzen
    also zylinder & kugel find ich einfach :)

    zylinder r = kugel r, das sollte klar sein.

    zuerest konvertiert man die beiden objekte und wehcselt in den punkte bearbeiten modus.

    dann löscht man die eine hälfte der kugel (geht am besten mit rechteckigem auswahlwerkzeug und deaktiviertem "nur sichtbare elemente selektieren") und die eine deckfläche des zylinders (möglich, dass man das nicht braucht - ich habs gemacht).

    man platziere die beiden objekte aneinander und benutze das vernähen werkzeug (oder wars verschmelzen?). damit kannst du dann die punkte verbinden..

    aber wenn ich "verbinden" richtig verstanden habe, dann kannst du auch (wenn die punkte an der kante sich treffen) das an der stelle benutzen und dir das fummeln sparen. kann ich aber nicht mit sicherheit sagen ;)

    ich hab das ganze ähnlich mit einem buntstift gemacht, wo ich kegel mit sechskante verbunden habe.
     
    #6      
  7. ItsNoGood

    ItsNoGood Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Objekte verschnelzen
    solange r von k und r von z gleich ist, mag das ja funktionieren, ich verstehe die Frage aber schon etwas komplexer :wink:
     
    #7      
  8. Tatarus

    Tatarus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    71
    Objekte verschnelzen
    @ ING und Trex 2003

    Danke, das mit dem Verschmelzen hat schonmal gut funktioniert. Ich weiß nicht, warum ich da nicht vorher draufgekommen bin, aber manchal bin ich wohl etwas blind :lol:
     
    #8      
x
×
×