Anzeige

[R11] Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht

[R11] - Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Black_Pearl, 31.08.2010.

  1. Black_Pearl

    Black_Pearl Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht
    hi

    ich nutze C4D 11 unter Win7 x86

    ich habe folgendes problem
    ich habe 2 würfel
    einen 120*120*10 den anderen in 80*80*10 (angaben in mm)
    was muss ich nun tuen um den kleinen vom großen abzuziehen

    mache das es erste mal, genau anleitung wäre nicht schlecht
    was muss ich aktivieren

    hatte schon beide (einzeln und zusammen) angeklickt und dann Boole aktiviert aber es passiert nichts
    hab auch schon den kleineren auf 12mm gesetzt, so das er oben rausschaut aber auch kein erfolg :(

    mfg
     
    #1      
  2. Hardkorn

    Hardkorn Des Wahnsinns fette Beute

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    927
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R14 Demo/ 3D Coat / Genetica Basic / MoI / modo / Topogun / Ultimate Unwrap3D Pro/World Machine
    Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht
    AW: Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht

    Du musst beide Würfel dem Boole Objekt unterordnen so wie es in der Hilfe steht.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    #2      
  3. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht
    AW: Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht

    Die beiden Objekte müssen sich auch schneiden, sonst passiert garnichts. Einen "Hohlraum mit Wandung" kannst Du nur erstellen, in dem Du einen Würfel in einen anderen packst, ohne Boole. Ist ja kein CAD Programm, Objekte sind in 3D Programmen immer nur Häute, keine Volumen.

    Hast Du einen Würfel in einem anderen, kannst Du beide "verbinden". Danach kannst Du auch mit einem weiterem Objekt ein Loch hinein schneiden.
    Allerdings würde ich das dann modellieren und nicht das Boole bemühen. Boole ist was für Profis :D
     
    #3      
  4. Black_Pearl

    Black_Pearl Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht
    AW: Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht

    und wie geht das genau ?
     
    #4      
  5. momakil

    momakil Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht
    AW: Objekte voneinander abziehen, funktioniert nicht

    Es wäre erst einmal gut zu wissen, was du dort überhaupt machen möchtest. Da, wie KBB schon schrieb, die Würfel kein Innenvolumen haben, also innen hohl sind, müssen sich die Würfel, wenn du boolst an den Seiten oder Kanten überschneiden, damit du ein Ergebnis sehen kannst.

    MfG

    Momakil
     
    #5      
x
×
×