Anzeige

Objektgröße

Objektgröße | PSD-Tutorials.de

Erstellt von a525in, 06.12.2006.

  1. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objektgröße
    mal ne andere kurze frage, hab dazu leider nicht wirklich was gefunden auch nicht in den tutorials...mit welchen objektgrößen arbeitet ihr, irgendwie komm ich damit nicht so klar, ob das objekt etz eine länge von 10m oder 1000m hat? mit welchen werten habt ihr die besten erfahrungen bzw hat das einfluss auf die Renderzeit oder auf die qualität des bildes?

    Tips von Profis wären klasse

    a525in
     
    #1      
  2. Totem

    Totem Guest

    Objektgröße
    Ich nix Profi aber hab auch mein Senf dazu.
    Ich sleber zähle mich noch zu den absoluten Anfängern. Mir ist diese Frage auch aufgekommen jedoch mochte ich sie nicht stellen.
    Naja, ich habe durch vielle Tutorials und Beispiele bemerkt, dass es wohl egal ist.
    Entscheident ist eigentlich nur, dass alles was du baust in dem Projekt vom Maßstab her
    zueinander passen sollte.
    Warum ist ja selbsterklärend. :p

    Im Programm selber sind die Massangaben so weit ich das sehe nur eine Hilfe für den User um sich zu orientieren.
    Es hat aber keinen Einfluss auf der Endergebnis. Da du ja selber definierst, was du wann wie oder wo siehst.

    Na, ich hoffe doch mal, dass ich mit meiner Theorie nicht ganz daneben liege..

    LG
    Totem
     
    #2      
  3. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objektgröße
    Ich selbst arbeite mit Meter-Angaben. Ich benutze zum Beispiel einen Standardwürfel als Referenzobjekt. Maßstäbe braucht man so gesehehen eigentlich nicht, da man ja alles nach Proportionen umsetzen kann.
     
    #3      
  4. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objektgröße
    das hab ich mri fast schon gedacht das es keine rolle spielt, war mir aber halt nicht ganz sicher...das die Proportionen stimmen sollten davon is ja mal auszugehen :wink:

    THX
     
    #4      
  5. Totem

    Totem Guest

    Objektgröße
    Damit Proportionen und Formen in einem Projekt erhalten bleiben
    wäre ein Maßstab nicht auszuschlißen!?
    Also zumindest hilft es mir wenn ich exakt bleiben möchte.
    Aber es gibt ja bekanntlich nicht nur einen Weg, der nach Rom führt. :wink:

    LG
     
    #5      
  6. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objektgröße
    Ja, aber dann ist Cinema 4D fehl am Platze. Zwar kann man alles extremst genau machen, aber wer braucht schon was so Genaues? Da sollte man lieber gleich zu CAD-Programmen greifen.
     
    #6      
  7. bambieidle

    bambieidle play hard go prOo

    1
    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    846
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Kameratyp:
    handycam ^^
    Objektgröße
    mach ruhig alles nach augenmass zum schluss kann man immernoch hin und her schieben und oder skalieren



    wenn du ein grundobjekt erstellst ist das eigentlich ne gute größe
    im entefeckt kannst du jede größe nehmen die dir gefällt

    wenn du dich bei der arbeit wohlfühlst und nicht raus und ranzoomen musst wie nen irrer oder vgleichbares dann passt das schon


    es ist proportional richtig wenn es proportional aussieht :)
     
    #7      
  8. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objektgröße
    das is mal a wort bzw es kommt ja drauf an was raus kommen soll :D
     
    #8      
  9. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Objektgröße
    Also: What you see is what you get

    Genau!
     
    #9      
  10. Totem

    Totem Guest

    Objektgröße
    Jeder halt so wie er mag.
    Unterstreich ja nur, dass man an Vorganben nicht gebunden ist.

    LG
     
    #10      
  11. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen
    Objektgröße
    Also ich arbeite immer drauf los, da kommt dann immer irgend eine andere Größe raus. Nur wenn ich ein Objekt nachbaue was bei mir so rumligt mess ich nach und machs nach Maßstab. Wenn z.B. 2cm groß ist mach ichs 200m groß.
     
    #11      
  12. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Objektgröße
    Ich achte eigentlich darauf das die Szene nie größer als 4000 wird.

    Ansonsten ist die Größe nur wichtig wenn man ex- oder importiert.

    Gruss user11
     
    #12      
x
×
×