Anzeige

Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ti_Kay, 30.09.2009.

  1. Ti_Kay

    Ti_Kay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4, Illustrator CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    Hallo,

    also ich wollte mir demnächst ein Telezoom zulegen und nach langer suche bin ich auf das Tamrom 70-300mm gestoßen.
    Jetzt habe ich noch zwei Gegenlichtblenden und einen Polfilter dazu rausgesucht.
    Bin mir nicht sicher, ob die Geli von Canon passt, da dort etwas von 58mm steht, das Telezoom aber ein Filtergewinde von 62mm hat
    Und bei dem von JJC weiß ich nicht, aber es qualitativ hochwertig genug ist....
    Ist der Polfilter die richtige Wahl zu diesem Objektiv?


    So das war der erste Teil...
    Jetzt möchte ich mir noch ein Polfilter und eine Geli für mein vorhandenes EF-S 18-55mm zulegen. Habe auch hier schon eine Auswahl getroffen.
    Geli - dürfte meines Erachtens nach passen, oder?
    Polfilter - hier denke ich auch!

    Würde mich über reichlich Antworten freuen!
     
    #1      
  2. Hammaryd

    Hammaryd Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eibelshausen
    Software:
    Das Übliche
    Kameratyp:
    5D, 6D, 12mm, 35mm, 85mm, 24-105mm, 70-200mm
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Die Durchmesser müssen natürlich indentisch sein, sonst passt es nicht! Der B&W Filter ist denk ich in Ordnung, die machen ja gute Filter. Was das mit dem CPL allerdings in der Artikelbezeichnung soll weiss ich net?!

    Zu der JJC Geli kann ich nichts sagen, ich habe nur Originale.

    Ich würde auch noch mal den Kauf der Polfilter überdenken. Wofür brauchst du die bzw. was willst du damit erreichen? Die Teile werden nämlich oft völlog sinnlos gekauft ohne das man sich über die wirkliche Funktion im klaren ist.

    Und noch eine Sache die gegen einen Polfilter beim Tamron spricht. Die Frontlinse dreht sich mit! Das heißt mein Scharfstellen verstellt sich auch der Polfilter! Das ist auf Dauer ganz schön nervend!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2009
    #2      
  3. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Die Streulichtblende Tamron DA17 gehört m.W. bei dem Objektiv zum Lieferumfang. Hat 62mm, die Canon Geli ist also allein deswegen schon nicht zu gebrauchen.

    Polfilter ist OK, aber besser wäre ein MRC, wie du ihn auch für das EF-S 18-55 ausgesucht hast. Ansonsten alles im grünen Bereich.

    CPL = Circular Polarize
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2009
    #3      
  4. Don_Michele

    Don_Michele Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3, Blender
    Kameratyp:
    350D
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Oh nein. Nicht sinnlos. Trotz Bildbearbeitungsprogramm und coolen Funktionen ist es -auch im Zeitalter der digitalen Fotografie- immer noch sinnvoll, alles was vor Bildaufnahme machbar ist, auch einzustellen.

    Naja. Nerv hin, Nerv her. Das Licht ist nun mal gestreut und man muss das Ding dann wieder einstellen. Dafür gibts gute Ergebnisse. wegen dem AF sollte es ja ein zirkulärer sein.

    Ich finde Pol-Filter: :daumenhoch:
     
    #4      
  5. Hammaryd

    Hammaryd Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eibelshausen
    Software:
    Das Übliche
    Kameratyp:
    5D, 6D, 12mm, 35mm, 85mm, 24-105mm, 70-200mm
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Das die Teile sinnlos sind wollte ich auch damit nicht sagen! Im Gegenteil, ich besitze auch welche. Allerdings verstehen wohl die meisten deren eingentliche Funktion nicht.
    Und das was sie mit dem Polfilter erreichen wollen, kann man mit einem anderen Filter besser machen.
     
    #5      
  6. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Fühl dich bitte nicht angegriffen wenn ich mal etwas deutlicher werde. ;)
    Du hast 120 Posts und bist sicher nicht auf der Wurstsuppe her geschwommen!
    Deine Suche kann nicht lange gedauert haben, denn sonst hättest du erfahren das dieses Objektiv für die Tonne ist. Die Wertigkeiten von Objektiven sollten dir nach der Suche auch bekannt sein. Für 150€ bekommst du KEIN Telezoom sondern ein Scherbe!

    Diese Aussage steht im krassen Gegensatz zum obigen Objektiv. JJC baut eigentlich keinen Müll, aber diese Geli kenne ich nicht. Ich besitze aber 2 andere von JJC die genau das tun was sie sollen.

    Der Filter ist im Vergleich zum Objektiv wie Perlen vor die Säue. Sorry.

    Hier kommen die Säue wieder ins Spiel. Wenn das Objektiv(18-55mm) genau so viel kostet wie der Polfilter dann läuft was schief!

    Hier passt leider nichts zusammen.

    PS. Ein Tip von mir, ein gutes 70-300er kostet ca 450€ ... wenn du an dich einen gewissen Anspruch stellst, dann kommst du da nicht drum herum.

    aha?
     
    #6      
  7. Ti_Kay

    Ti_Kay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4, Illustrator CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    danke für eure antworten!
    danke für deine wegweisenden worte ruffus-.-

    was hat es denn mit dem mrc aufsich, studio24?
     
    #7      
  8. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    MRC = Multi Resistant Coating

    http://www.schneiderkreuznach.com/knowhow/mrc.htm
     
    #8      
  9. uli1001

    uli1001 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    89
    Geschlecht:
    weiblich
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Ich kenne das Tamron nicht und fotografiere mit Nikon, kann deshalb das Nikon 70-300 schlecht für Deine Canon empfehlen. Aber auch ich rate Dir, spar Dir das Geld und warte bis Du Dir ein besseres Teil leisten kannst. Das Canon kostet nicht umsonst 450 - 500 €, Du zahlst nicht nur für den Namen.
    Übrigens ist die Streulichtblende beim Tamron dabei - das Geld kannst Du auf jeden Fall sparen. Eine 58 mm Streulichtblende kann tatsächlich nicht auf einen 62 mm Objektivdurchmesser passen.
    Warum willst Du eine Canon-Streulichtblende für ein Tamron-Objektiv kaufen? Normalerweise werden Streulichtblenden auf das jeweilige Objektiv abgestimmt, also Canon-Streuli auf Canon-Objektiv, Tamron auf Tamron. Eine "firmenfremde" Streulichtblende kann passen, muß aber nicht. Es kann oft sein, daß es in den Zoom-Endbereichen, v.a. im unteren Bereich, Abschattungen gibt.

    Polfilter bringt nur was, wenn Du weisst wie er funktionniert und was er bewirkt. Wenn Du darüber gut informiert bist und das Teil öfter brauchst, lohnt es sich ein paar Euro mehr auszugeben.
    Wenn es so sein sollte, daß die Frontlinse mitdreht beim Fokussieren, dann mußt Du entweder mit einem Aufschraubfilter ständig fummeln oder Du schaust Dir das Cokin-Filtersystem an. Da wird ein Adapter auf das Objektiv geschraubt und dahinein ein Polfilter geschoben. Den kann man dann unabhängig von der Frontlinsendrehung verstellen. (Wenn nur die Linse dreht, nicht der Rest ???). Aber wie gesagt überlege ob Du das Teil wirklich gleich brauchst. Kauf erst das Objektiv und probier es dann erst einmal aus. Dein Fachhändler berät Dich, sei aber so fair und kauf dann auch bei ihm.

    Für das EF-S 18-55mm passen sowohl die ausgesuchte Streulichtblende, als auch der Polfilter.

    PS: Warum hast Du zwei Streulichtblende für das 70-300 rausgesucht?
    PS die zweite: soweit ich weiß, kann man die "entspiegelnde" Wirkung von Polfiltern nicht nachträglich in der Bildbearbeitung machen. Oder wenn, dann nur extrem aufwendig.
     
    #9      
  10. Ti_Kay

    Ti_Kay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4, Illustrator CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    ja hatte erst wirklich vor das geld in ein objektiv von canon zu investieren, dann sah ich aber das von tamrom und hatte mir die kundenrezisionen durchgelesen, die eigtl sehr überzeugend waren...hinzu kommt noch, dass ich noch in der ausbildung bin und mir deswegen auch nicht unendlichviel budget zur verfügung steht. hinzu kommt noch, dass ich das ganze wirklich nur hobby-mäßig betreibe und mich dann frage, ob es sich lohnt soviel auszugeben.

    @uli1001: war mir bei den streulichtblenden nicht ganz sicher, deswegen wollte ich hier nochmal nachfragen;)
     
    #10      
  11. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Amazon Rezessionen muss man lesen können und IMMER mit Fachpublikationen vergleichen. Jemand der ein 150? Tele kauft liegt nicht viel an der Qualität seiner Fotos. Was sollen solche Leute denn für Rezessionen schreiben außer "Es ist ein spitzen Teil!".

    Du musst dir die Frage stellen was es dir wert ist gute Fotos zu machen.
    Und gute Fotos machen wird mit dem Tamron ein gutes Stück Arbeit und dann auch nur bei Rückwind und Schiebesonne.

    Ich rate dringend davon ab!
     
    #11      
  12. Sethju

    Sethju Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    1
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Spare lieber noch nen Monat oder so und versuche ein gebrauchtes Canon EF 70-300 IS USM zu ergattern. Neu kostet es um die 420 Euro und ist eigentlich DAS Übergangsmodell bevor es richtig teuer wird und ist von der Abbildungsleistung echt top. Kommt aber auch mit so Schmankerl wie Ultraschallmotor und Bildstabilisator daher!

    Hatte vorher auch so ein Suppenzoom und war echt froh, als ich es endlich wegwerf... ähm verkaufen konnte ;)
     
    #12      
  13. kamil1983

    kamil1983 Amateur-Fotograf

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    719
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krefeld / Bielefeld
    Software:
    PS, PM
    Kameratyp:
    Olympus OM2, Canon EOS 30V, Leica M5, Rolleiflex, Minolta HiMatic, Contax G2
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Ich kann frage mich an dieser Stelle auch, was Du mit einem Polifilter denn überhaupt erriechen willst und ob Du dir dessen Funktionen überhaupt bewusst bist. Die Dinger werden nämlich wurklich nur zu gern sinnfrei angeschafft.

    Was Kompatibilität angeht, solltest Du schon darauf achten, das der Filter auf das Gewinde passt. Ansonsten gibts aber noch so Konverter bzw. AUfsätze für andere Größe, was allerdings nicht empfehlenswert ist.

    Zu Tamron kann ich nur sagen, dass mir die Qualität dieser Objektive nicht missfällt. Aber Preis/Leistung ist in Ordnung.
     
    #13      
  14. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Das ist so, neun Blinde fragen ob sie was sehen. Da wird der eine Einäugige schon mal überhört.
    Beratungsresistent sag ich nur:D, dann werden später ein paar Bilder geschossen und die neun wieder super Bilder...
     
    #14      
  15. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    :D :D :D :D :D :D :D :D

    Wenn du man sich die Rezensionen zu dem Tamron mal durchliest kann einem schon das schmunzeln kommen. ;) ... da reden welche von "extrem scharf" und sowas! :D
     
    #15      
  16. Ti_Kay

    Ti_Kay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4, Illustrator CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    ok, ich glaub dann werd ich doch noch bis weihnachten sparen:p

    würdet ihr denn sagen, dass ich mit reinem gewissen die polfilter für mein ef-s 18-55mm is kaufen kann? oder hab ihr andere vorschläge?
     
    #16      
  17. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    jo, ist schon recht amüsant, dreimal ausgesprochen und sie sind davon überzeugt.
    wenn der Einäugige was sagt wird gelich rumgezickt:Amazon.de: Tobias B. "ToB"ss Rezension von Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD Macro 1:2 d...

    "extrem scharf" na im Vergleich zu einer Lochkamera passt es ja:lol:
     
    #17      
  18. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    :lol: besonders lustig fand ich das sich einer das Ding an seine 50D schraubte und es mit 5Sternen bewertet. Was bekommt dann ein 1500? L Dingens von ihm ... 1Mio Sterne? :D
     
    #18      
  19. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    Das sagt alles, trotz der "Mankos" trotzdem 5 Sterne:lol:
    Wurde scheinbar nach Gewissem Alkoholkonsum geschrieben

    wie auch Nachfolgende Beiträge zum Thema teure Objektive Zitat "Klar hat man teilweise kleine Nachteile, wäre ja schlimm wenn nicht"

    Das sind Aussagen:lol:


    10000 Punkte für so was :D
    Bei 100000 gibt es einen Beton Lutscher

    Zitat "Nur für Geizhälse" oder
    Zitat "Geringer Preis - geringe Leistung" bringt es schon gezielter auf den Punkt
     
    #19      
  20. Ti_Kay

    Ti_Kay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4, Illustrator CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?
    AW: Objektivkauf mit Zubehör - Passt das alles zusammen?

    :D habt ihr lust meine frage zubeantworten?
     
    #20      
x
×
×