Anzeige

Objektorientierte Programmierung in Java

Objektorientierte Programmierung in Java | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Toralf, 05.09.2012.

  1. Toralf

    Toralf Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS
    Objektorientierte Programmierung in Java
    Hallo Leute,

    ich hoffe mit diesem Thema nerve ich euch nicht und Ihr könnt mir weiter helfen. Es geht um die Objektorientierte Programmierung in Java. Ich muss dieses Thema vorstellen und Frage mich doch welche Begriffe auf jeden Fall erläutert werden / geklärt werden müssen bzw. wie ich an dieses Thema ran gehen soll. Es gibt so viel im Netz ich bin mir aber recht unsicher, da ich mit Java noch nicht so viel gemacht habe.

    Ich hoffe Ihr könnt mir Infos, Anregungen und vlt sogar ein paar Links zukommen lassen auf denen das Thema *****engerecht erklärt wird.

    Vielen Dank schon mal....:):):):)
     
    #1      
  2. Duddle

    Duddle Posting-Frequenz: 14µHz

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    3.864
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Objektorientierte Programmierung in Java
    AW: Objektorientierte Programmierung in Java

    Obwohl dieses Unterforum überhaupt nichts mit Java zu tun hat (JavaScript und Java sind wie Apfel und Birne):

    Wenn du etwas erklären / vorstellen sollst, ist es ratsam es selbst zu verstehen. Deine Formulierung deutet darauf hin dass du von OOP allgemein maximal im Vorbeigehen gehört hast.
    Du sagst selbst, dass es im Netz sehr viele Quellen gibt. Irgendwo musst du aber anfangen. "Irgendwo" heißt in den meisten Fällen Wikipedia - im konkreten Fall ist der Artikel zu OOP als Einstieg perfekt geeignet. Sobald du die Prinzipien des Paradigmas selbst verstanden hast, versuch ihre Umsetzung / ein paar Beispiele in Java zu finden.

    Am Ende schreibst du noch selbst ein Mini-Programm, welches die üblichen Highlights von OOP zeigt und schon hast du den perfekten Ausgangspunkt für die Präsentation: theoretisches Wissen gelesen, nachvollzogen in praktischen Beispielen, verstanden in eigener Anwendung.


    Duddle
     
    #2      
  3. Toralf

    Toralf Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS
    Objektorientierte Programmierung in Java
    AW: Objektorientierte Programmierung in Java

    ich danke dir, ja da hast du recht, aber so einen tipp habe ich gebraucht und der ist schon mal super...
     
    #3      
  4. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Objektorientierte Programmierung in Java
    AW: Objektorientierte Programmierung in Java

    -->
    http://openbook.galileocomputing.de/javainsel/javainsel_03_001.html#dodtp87e0b434-8d3a-47c4-940f-3f5cff7edbdd
    Viel Spaß beim lesen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2012
    #4      
  5. schnemat

    schnemat Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    502
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    64859 Hessen
    Software:
    Corel Draw, Photo-Paint, Video Studio, Gimp
    Kameratyp:
    Canon EOS 7 D
    Objektorientierte Programmierung in Java
    AW: Objektorientierte Programmierung in Java

    Hallo toralf,

    schau mal bei Gelilio unter openbooks.

    Dort findest Du sowohl zu OOP als auch Java einiges. Das sollte Dir weiterhelfen in dem Sinne,
    dass Du Dich erstmal selbst gut einarbeiten kannst. Danach klappt das auch mit der Vorstellung.

    Gruß
    Matthias
     
    #5      
  6. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Objektorientierte Programmierung in Java
    AW: Objektorientierte Programmierung in Java

    @schnemat: guter Tip, kannte ich auch noch nicht ;)
     
    #6      
x
×
×