[CS6] overlays wie arbeitet man damit

[CS6] - overlays wie arbeitet man damit | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tus_nelda, 31.03.2020.

  1. Tus_nelda

    Tus_nelda bin einfach da

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    172
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    corel draw version 11, Photoshop CS, Photoshop CS 6
    overlays wie arbeitet man damit
    Ein herzliches Hallo an alle Helfer.
    Ich habe mir gestern hier die wunderschönen Overlays herunter geladen. Bin aber etwas hilflos wie man die Bilder genau einsetzt, bezw. damit arbeitet. Habe etwas herumprobiert ,eine Ebene ein Foto, darüber das Overlayfoto und mit Maske etwas von dem Foto in der Ebene darunter sichtbar gemacht. War ganz interessant aber sicher nicht das was man eigentlich macht. Auch mit verschiedenen Moduseinstellungen versucht, natürlich nichts!
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
    Ich sage Danke im Voraus Tus_nelda
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.168
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    overlays wie arbeitet man damit
    #2      
  4. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    1.197
    Geschlecht:
    männlich
    overlays wie arbeitet man damit
    Was ist denn dein Ziel bzw. wofür hast du sie geholt? Wie man sie einsetzt hängt in erster Linie von deinem Ziel ab, paar Beispiele:
    – Feindetails extrahieren für alleinige Verwendung der Struktur z.B. per Bildberechnung, Hochpass oder komplexerer Methoden
    – Unregelmäßigkeiten in eine zu homogene Fläche bringen per Ebenenmodi wie ineinanderkopieren, weiches Licht, ... (setzt z.T. eine zielorientierte Bearbeitung der Textur voraus)
    – in eine UV-Map einpassen (3D) per Verflüssigen, transformieren +/- maskieren, ...
    – als Ersatz für fehlende Oberfläche farblich dem Untergrund einpassen (Gradationskurven, Tonwertkorrektur, Farbton/Sättigung, Ummalen, ...) und entsprechend transformieren/verflüssigen
    – als Muster für spätere Einsätze definieren, dazu sollte/muss es i.d.R. durch Retusche erst kachelbar gemacht werden
    – als Untermalung für digital painting verwenden

    und last but für viele not least:
    – "künstlerischer Einsatz": einfach mit Ebenenmodi spielen, bis irgendwas total Kreatives herauskommt ;)
     
    #3      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.070
    overlays wie arbeitet man damit
    Mit einer Maske ist nicht der übliche Weg. Die Anordnung der Ebenen passt, nur ist es üblich, einen Verrechnungsmodus für die Overlayebene zu verwenden. Natürlich kann danach auch maskieren, falls es die Situation erfordert.
    Nur muss man auch klar sagen, dass ein wunderschönes Overlay nicht bei jedem beliebigen Foto sinnvoll eingesetzt werden kann. Sehr gut erkennt man es hier
    Vor allem, wie eingeschränkt manche Overlays zu verwenden sind.
    Auch zeigt ein paar Anwendungen.
    Oft sind Overlays nicht wunderschön, doch eben nützlich, um ein gutes, aber langweiliges Foto, interessanter zu machen.

    Du findest noch unzählige solche Videos, nur ob eines zu Deinen Overlays und Deinen Fotos passt, weiß ich nicht. Zu vielfältig sind die Möglichkeiten, Erfolg und Scheitern sind möglich.
     
    #4      
  6. Tus_nelda

    Tus_nelda bin einfach da

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    172
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    corel draw version 11, Photoshop CS, Photoshop CS 6
    overlays wie arbeitet man damit
    Danke, da habt ihr schnell reagiert. Den Videohinweis von Dir Phoenix habe ich mir angesehen. Kann ich gut verstehen und umsetzen.Dir Colias sage ich natürlich auch danke, aber ich bin leider nicht so beschlagen in Photoshop dass ich alles verstehen kann. Ich benutze Photoshop um etwas kreativ zu sein. Z.B. Fotos meiner Urenkel umzugestalten, Composings zu machen eben privat etwas gestalten.Und Dir Likelowl.ight danke für die Videos. Alles sehr informativ.
    Ich werde probieren mit den Modi und Geduld. Ist ja für keinen Wettbewerb.
    Grüße von Tus_nelda
     
    #5      
    Kiddo gefällt das.
  7. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.758
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    overlays wie arbeitet man damit
    Was ist denn das eigentliche Ziel?
     
    #6      
    colias gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×