Anzeige

Paar-/Familienshooting

Paar-/Familienshooting | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ewelina_h, 25.05.2010.

  1. ewelina_h

    ewelina_h Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    270
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freudental
    Software:
    Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon 50D und Canon 7D
    Paar-/Familienshooting
    #1      
  2. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Ok, dann versuch ichs mal...

    Bild 1 und 2 - die Farben find ich persönlich zu grell. Das erinnert an die Werbung von vor 20 Jahren.
    Bild 3, 4 und 5 - da sieht man zu deutlich, dass von vorn belichtet wurde. Die Sonne kommt von hinten, dennoch gibt es sehr harte Schatten. Auch bei dem Bild mit der Erdbeere gibt es dieses Problem. Die Personen sind schön ausgeleuchtet - aber eben auch zu stark für meinen Geschmack.
    Insgesamt wirken die Bilder - na ja - überbelichtet möchte ich nicht sagen - künstlich belichtet trifft es wohl eher.
     
    #2      
  3. sk232

    sk232 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    weiblich
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Die Bilder sind nett, mir persönlich gefällt der schräge Hintergrund nicht, aber ansonsten sind sie doch gut fürs Familienalbum.
     
    #3      
  4. ewelina_h

    ewelina_h Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    270
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freudental
    Software:
    Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon 50D und Canon 7D
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting


    dankeschön für die schnelle kritik....:) werde deine "tipps" beim nächsten shooting berücksichtigen:D

    LG
     
    #4      
  5. Silvio

    Silvio Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schneeberg
    Software:
    Adobe Design Premium
    Kameratyp:
    Olympus E-520
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Ich finde, da ist zu viel scharfgezeichnet worden. Die Personen wirken fast wie extrahiert und eingefügt. Ansonsten finde ich die Idee sehr schön und auch das Shooting gelungen (Schöne, freundliche und sommerfreudige Stimmung :-D)
     
    #5      
  6. coolgonzo969

    coolgonzo969 Mal mehr, mal weniger

    1
    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    3.597
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3/ PS CS5 extendend
    Kameratyp:
    Olympus E-620, Canon EOS 60D
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Schließe mich da mal dem hanco an, beim Bild mit dem kleinen Mädchen
    fällt mir besonders der Schatten oben an der linken Hand der Kleinen auf,
    dieser gehört meiner Ansicht da nicht hin, denn sie kann keinen Schatten an den Himmel werfen oder ist das eine Bewegungsunschärfe?

    Je öfter ich mir die Bilder ansehe, desto mehr überlege ich, inwieweit die
    Personen garnicht wirklich in diesem Feld fotografiert wurden.

    .
     
    #6      
  7. pery

    pery PS-Genießerin

    111010
    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    5.062
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CS6
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Hallo zusammen,

    ich habe mir die Fotos angeguckt, bevor ich Eure Kommentare gelesen habe und habe für mich gedacht, nicht schön, die sehen künstlich aus, die Personen sind viel zu hell von vorne ... was Ihr ja dann auch bestätigt habt.

    Meine Frage als Foto-Amateur ist jetzt, wie sind die Personen so hell fotografiert worden? Wie geht das? Bei Sonnenschein noch einen Blitz dazu oder wie oder was? :?: Aber es erinnert tatsächlich an Werbefotos "von früher" ... :lol:

    LG, eine neugierige pery:)
     
    #7      
  8. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Ja, im ersten Moment dachte ich auch, es wäre eine Montage.

    Am besten Gelungen finde ich Bild Nr. 3 (die ganze Familie).

    Bei den anderen Fotos musste ich spontan an die Vorteile des isländischen Vulkans denken - die Kondensstreifen stören mich einfach.
     
    #8      
  9. lisasound

    lisasound Phostoshop Freak

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    PS
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    hi
    also ich muss sagen mir gefallen die bilder von der idee her ganz gut aber wie schon gesagt zu überbelichtet
    lg
     
    #9      
  10. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Ja, das ist ein zu hell eingestellter Aufhellblitz (für Gegenlichaufnahmen gedacht)

    Ich kann mich noch an die Werbung für die Nikon F501 erinnern - da waren als Beispiel für diese Automatik Fotos von Personen abends am Strand - im Hintergrund ein romantischer Sonnenuntergang und im Vordergrund die Person total unnatürlich beleuchtet... vor allem die Farben passen dann nicht mehr zusammen.

    Clemens
     
    #10      
  11. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    Besser für eine diffuse Gegenbeleuchtung sind da eher Reflektoren wie z.B. Styroporplatten.
     
    #11      
  12. julia2631

    julia2631 kreatives-köpfchen

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    486
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stmk
    Software:
    PS, AI, ID, FW, AE, DW,
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    die Fehler wurden jaschon oft genug aufgezählt, da brauch ichs nicht nochmal wiederholen. Aber ich glaube für einen "lain" der sich die dinger ins familie album pappt sind sie gut genug :D
     
    #12      
  13. alyakessi

    alyakessi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS5, Magix Video
    Kameratyp:
    Nikon D90, D300s
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    In der grellen Sonne zu fotografieren ist immer super schwierig.
    Ich habe neulich eine Dritte Person gebeten, einen Diffusor vor die Sonne zu halten. Sieht dann aus, wie wenn die Person unter einem Baum sitzt und das Licht wird weicher.
    Mir gefallen die Bilder von der Idee her super, die Kondensstreifen stören mich nicht im geringsten, finde sie sogar passend.
     
    #13      
  14. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Paar-/Familienshooting
    AW: Paar-/Familienshooting

    hanco - hat das meiste bereits gesagt zu Belichtung, Farbe etc....

    Hinzufügen möchte ich noch:
    Blendenzahlen f14 bzw. f16 bei diesen Brennweiten, möchtest du unbedingt 1 cm nach der Cam bis "unendlich"-weit-weg alles scharf haben.... - gehe mal davon aus, da sonst evtl. dein Blitz nicht ausgelöst hätte (ohne das "Blitzgerät" jetzt zu kennen). Bei solchen Blendenzahlen hat dein Objektiv seinen "Schärfe-Zenith" wohl längst überschritten und rutscht in Richtung "Unschärfe" ab.
    Könnte mir gut vorstellen, bei solchen "Licht-Extremsituationen" gut mit einem Graufilter zurecht zu kommen.
     
    #14      
x
×
×