[Erledigt] PainterContest 01/2019 Stillleben

Erledigt - PainterContest 01/2019 Stillleben | Seite 3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tr4ze, 18.02.2019.

  1. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Musst du wissen, was du willst. Ich würde ja sagen, lass deine originellen Wünsche hintenan und erstelle ein einfaches aber befriediegendes (weil gelungenes) Stillleben. Vielleicht Thema Küche, oder so, da gibts ne Menge interessanter Formen. Nur so lernst du was, sonst trittst du weiterhin auf der Stelle. Das macht glücklicher als ein nicht gelungener Höhenflug.
     
    #41      
    splatter und colias gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Ich verstehe nicht warum mir zu einem anderen Bild geraten wird und mir nicht bei dem Problem geholfen wird.
    Die Hauptobjekte habe ich schon alle und angeordnet sind sie auch.
    es steht nur die frage im Raum ob die Perspektive des Tisches stimmt. Auf diese Frage habe ich noch gar keine Antwort bekommen.
    Wollt ihr mir nicht mehr helfen, weil sich einiges wiederholt oder wie soll ich das verstehen?
     
    #42      
  4. splatter

    splatter °°°°°°°°°°°°°°

    7155
    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.992
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ms paint 5.1
    PainterContest 01/2019 Stillleben

    Deswegen. Lass dir helfen!
     
    #43      
    anezka gefällt das.
  5. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Du willst doch Zeichnen lernen? Dann bringt es dir gar nix, wenn du weiterhin Abbildungen (2d) als Vorlagen her nimmst. Naja, doch, vielleicht ein bisschen. Aber deine Probleme mit Perspektive und dem Skizzieren einer Situation rühren in 1. Linie daher, dass du dich nicht im Zeichnen übst, wie man dir schon oft empfohlen hat. Und damit ist Zeichnen im wirklichen Raum gemeint.

    Am Ende bist du dann wieder frustriert, weil du dich in eine Sackgasse manövriert hast. Schau dir das Bild von colias an, das sind ganz simple Gegenstände, und es wirkt jetzt schon gut.
     
    #44      
    anezka gefällt das.
  6. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    816
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Weil die, die deine Probleme lösen können wissen, dass du so lange damit Probleme haben wirst, bis du sie selbst löst.

    Man lernt eine Sprache nicht, indem man sich alles übersetzen lässt. Will man die Sprache der Malerei lernen, um damit großartige Werke zu schaffen, muss man ihre Vokabel lernen, die Werke anderer studieren u.s.w.
    So wie man auch schon mit wenigen Vokabeln berührende Worte schreiben kann könntest du mit deinen derzeitigen Fähigkeiten berührende Werke schaffen.

    Pic2post: selbes Sofa, ein Abend später. Den Bonsai mach ich ein anderes Mal, jetzt interessieren mich mal nur die unterschiedlichen Oberflächen :cool:

    [​IMG]
     
    #45      
    anezka, Fugel, Daniel08 und 6 anderen gefällt das.
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Hast du da so ne Beleuchtung, oder ist das Licht erfunden?
    Ich freue mich immer, wenn ich die Entwicklung eines Bildes sehen kann, also gerne viele Zwischenschritte für mich!
    :happy2:
     
    #46      
  8. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    816
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Hab eine dreh- und schwenkbare Leuchte mit ca. tellergroßer Leuchtfläche für nicht zu allzu hartes Richtungslicht, die ich entsprechend positioniert habe. Da ist schon viel erfunden, nicht jedoch das Licht, das wollte ich ja studieren.
     
    #47      
    Zeropainter und virra gefällt das.
  9. Zeropainter

    Zeropainter rechts ist da, wo der Daumen links ist

    156
    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    1.564
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop,Verve, Artrage, PaintStormStudio, C4D
    Kameratyp:
    SIGMA Foveons - Dp2s/Dp1x
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    schaut bis jetzt gut aus - nur die Schere sieht komisch aus?! Aber das liegt daran, dass ich noch nie so eine ungewöhnliche Form gesehen habe - hab zwar auch eine mit großen Griffen, aber dafür sind die beiden Scheeren-Klingen auch lang und kräftig.
     
    #48      
  10. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    #49      
    colias gefällt das.
  11. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    816
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Jo, die Schere, das Gießkännchen mit langem Rohr, das Minischäuflein, die Schale im Hintergrund, die Sprühflasche, ... Bonsailiebhabern und -kennern wird das bekannt vorkommen.

    @virra hast du auch welche?
     
    #50      
  12. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Nö, aber ich LIEBE Scheren und Messer. Ich hab im Garten nen Haufen Buchsbaumkugeln stehen und auf der Suche nach geeignetem Schneidewerkzeug sieht man da so einiges. Außerdem bin ich auch ein Mensch, der, in der Wanne sitzend, schon mal nen Manufaktum-Katalog als Entspannungslektüre vertilgt.
     
    #51      
    colias und Stille_Wasser gefällt das.
  13. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Ich habe nochmal was anderes versucht. Schnecke hat mir die Idee dazu gegeben, Dachboden.
    Was meint ihr dazu?
    Hier habe ich es mit der Zentralperspektive versucht. Ich hoffe, das stimmt soweit.
    [​IMG]
     
    #52      
  14. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    816
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    @traumfantasie ich finds nicht schlecht, in passendes Licht gesetzt kann das gut werden!
    Derzeit leiten die Linien des Bodens auf die Schnecke der Geige. Soll das sein? Eher nicht, weil der Blick über den oberen Bildrand hinausgeleitet wird. Setz den Fluchtpunkt tiefer und ein bisschen nach rechts, sodass er im Schädel liegt.
     
    #53      
  15. Daniel08

    Daniel08 Aktives Mitglied

    1132
    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    440
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Sony a6000
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    @colias Sehr stimmungsvoll! Dein Entwurf strahlt eine Ruhe aus, dass man gerne lange davor verweilt. Einzig der Kopf der Sprühflasche irritiert mich etwas. Ist der perspektivisch korrekt? Ich kann nicht genau bennen woran es liegt. :(
     
    #54      
  16. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Der FP liegt unterhalb des Griffs, Schnecke. Wenn ich den FP weiter runtersetze laufen die Bodenbretter zu spitz zu.
    Ich wollte, dass man die Bretter noch sieht und nicht spitz zusammenlaufen.
    Ich hoffe du verstehst was ich meine.
    In Wirklichkeit sind die Bretter auch nicht spitz zusammengelaufen.
     
    #55      
  17. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    816
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    @Daniel08 das kann man sicher noch besser herausarbeiten

    @traumfantasie wenn du das Bild nur für dich selbst malst, lass ich deine Einwände gelten. Wenn du Bilder für andere Betrachter malst, um bei ihnen Gefühle zu wecken („ui, ist das schööön“, „da geb ich gern fünf Sterne“), musst du dich in sie hineinversetzen, denn die wissen nicht, was du weißt. Denen ist egal, ob die Bretter spitz zulaufen oder ob das in Wirklichkeit so war. Die fühlen sich durch die Fluchtlinien zur oberen Bildhälfte gezogen, weit ab vom Hauptgeschehen. Dorthin wo nichts ist, was den Blick am Verlassen des Bildes hindert.
     
    #56      
    traumfantasie gefällt das.
  18. guifoc

    guifoc Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Söby
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Verschieb deine Akteure mal wenig nach unten , bisschen mehr nach rechts. Jetzt liegt der Schädel auch nicht mehr überplakativ im Zentrum des Fünfsterns, er bekommt immer noch genug Fokus und die Kerze, das Licht wird wichtiger.
    Ungefähr so wie folgend, sehr unsauber von mir, aber Idee wird hoffentlich deutlich.

    [​IMG]
     
    #57      
    virra und traumfantasie gefällt das.
  19. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Klar, möchte ich das Publikum ansprechen, aber bei solchen Dingen versuche ich bei der Realität bleiben. Das kostet mich vielleicht ein paar Voter, aber Prinzipien zu haben finde ich auch wichtig.
    Auf einer Seite macht mich vlt. genau das aus. Eine Art von Stil entwickeln.
    Oder sehe ich das komplett falsch?
     
    #58      
  20. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Finde das Set mit dem Dachboden vielversprechend. Da stützt die Umgebung auch die Geschichte der Teile mehr als so ein Tisch im Esszimmer vor Muttis Gardine. Die etwas asymmetrische Anordnung von guifoc ist spannender. Die Kisten hinten sind icht korrekt in der Perspektive. Das Problem, welches colias angesprochen hat, könnte man ggf auch durch die Beleuchtung mildern, aber recht hat er schon. Ein eigener Stil kommt sicherlich nicht durch DW eine und nicht durch das andere zustande, da sehe ich eher Dinge wie Farbwahl, Pinselführung, Formgebung oder Sujet als Stilbildend. Und bis sich so etwas wie ein eigener Stil herausbildet, ist es noch ein weiter Weg.
     
    #59      
  21. guifoc

    guifoc Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Söby
    PainterContest 01/2019 Stillleben
    Hier mal ein Zwischenstand - Farben noch nicht geklärt - aber das kommt auch noch.

    [​IMG]
     
    #60      
    colias gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×