[Erledigt] PainterContest 04/2019 Mythologisches

Erledigt - PainterContest 04/2019 Mythologisches | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tr4ze, 01.07.2019.

  1. tr4ze

    tr4ze Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team

    422
    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    2.215
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhorn
    Software:
    CS6, Intuos
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    DAS THEMA

    [​IMG]

    Mythologisches

    Nordisch bis griechisch. keltisch bis ägyptisch,... (Indisch war ja schon dran)​

    ···············

    TERMINPLAN

    WIP bis 28.07.2019 - 22:00 Uhr
    VOTING
    anschliessend bis 04.08.2019 - 20:00 Uhr
    ···············


    DIE REGELN

    PAINTING

    (+) Was ist erlaubt?
    • alles was das 2D-Programm eurer Wahl hergibt — Ebenen, Masken, verschiedene Werkzeuge, Filter, individuelle Pinsel usw.
    • eine einfache 3D-Skizze kreiert mit einem 3D-Programm — diese Skizze soll nur als Vorlage dienen und später nicht mehr im Bild zu sehen sein (Musterbeispiel von @joeydee)
    • Referenzmaterial — welches z.B. dazu dient, euch Farbwerte herauszupicken oder um Proportionen/Konturen herauszubilden — die Referenzen sollen nur bei der Orientierung helfen und nicht direkt mit ins Bild eingebaut oder komplett abgepaust/-malt werden
    • Texturen (nicht Stocks) — um von euch gemalte Objekte mit Details zu versehn
    • traditionelles Malen — wer noch ganz klassisch, also nicht digital malt, darf sein Werk abfotografieren/scannen und hier einreichen
    (–) Was geht nicht?
    • Smudging von Stockmaterial — das WischfingerWerkzeug selbst ist natürlich erlaubt.
    • Stocks und das komplette Abpausen selbiger — hier geht es ums Painting, nicht Composing
    EUER BEITRAG
    • das Bild muss für diesen Contest erstellt werden
    • euer Finalbild darf max. 4000 x 4000px und 5MB groß sein — bedenkt aber, weniger ist manchmal mehr, denn nicht jeder ist hier mit einem großen Monitor unterwegs und müsste entsprechend viel scrollen
    • mögliche 3D-Skizzen, Inspirationsquellen, Referenzen oder Tutorialvorlagen müssen im Quellenbereich eingetragen werden
    • wenn ihr wollt, dürfen z.B. eine mögliche hochauflösende Version eures Werks oder eine WiP-Montage mit in den Quellenbereich verlinkt werden
    • es darf nur lizenzfreies Bildmaterial (Texturen) verwendet werden — dementsprechend sind auch geschützte Logos, Wortmarken u.ä. tabu
    • Darstellungen von übertriebener Gewalt, Pornographie, Rassismus etc. sind untersagt

    ALLGEMEIN

    • Das "Wippen" (Zeigen eures Bildfortschritts) ist in diesem Thread kein muss, aber erwünscht, genauso wie die sachliche Kritik und Verbesserungsvorschläge zu den eingestellten WIP-Bildern.
    • Bitte wahrt die Netiquette. Hier steht in erster Linie der Spaß und das Lernen im Vordergrund. Beleidigende Beiträge werden vorbehaltlos gelöscht.
    • Mit der Teilnahme an diesem Contest erklärt ihr euch einverstanden, dass euer Contestbeitrag in der Contestgalerie, in eurem Profil und im Commag eingebunden und veröffentlicht wird.
    ···············

    NÜTZLICHES

    • LINK zu Google SketchUP Tutorials
    • LINK für Texturen
    • LINK zu tollem Pinselset von Jonas de Ro
    • LINK für Anleitung zum Contestmodul
    ···············

    Zum Contestmodul


    ···············
    NOCH FRAGEN?

    Dann scheut euch nicht, diese hier im ContestThread zu stellen oder den verantwortlichen Mod (@tr4ze) zu kontaktieren.
    ···············

    Viel Spaß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2019
    #1      
    Najdaceva und TappamWah gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    768
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Was für ein vielversprechendes Thema! Hoffe, euch gehen die Ausreden aus nicht mitzumachen :teufel:
     
    #2      
    Najdaceva gefällt das.
  4. Najdaceva

    Najdaceva Guest

    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Schönes Thema...

    ... nehme mal im Zuschauerraum Platz
     
    #3      
  5. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    534
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.594
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    AP + AD (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    @colias ' Ich wichtle noch . . . ob ich mein altes Thema Ikarus wieder mal angehe oder mich an den nordischen oder gar griechischen Göttern versuche. ;)
     
    #4      
    colias gefällt das.
  6. Zeropainter

    Zeropainter rechts ist da, wo der Daumen links ist

    156
    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    1.546
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop,Verve, Artrage, PaintStormStudio, C4D
    Kameratyp:
    SIGMA Foveons - Dp2s/Dp1x
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Hab zwei Ideen, Odysseus beim Zyklopen/Kyklopen oder Hurracan (Maya /Einbeiniger Sturmgott) :D - letzteres stellt ne große Herausforderung dar, da wenig Material zu finden ist.
     
    #5      
    colias gefällt das.
  7. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Mal was ganz grobes
    [​IMG]
    oder ich male das weiter wenn es niemand stört.
    [​IMG]
     
    #6      
    Zeropainter und colias gefällt das.
  8. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    768
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    bietet beides unendliche Möglichkeiten.

    umso besser, dann wird deine Kreativität weniger eingeengt ;)

    Ich finde es schon sehr konkret.
    Keine Szene/Landschaft/Hintergrund, aber schon Details im Bart. Wenn du später mit Hinterhrund die Figur drehen oder umposieren müsstest, damit die Komposition besser wird, war diese Arbeit umsonst oder noch schlimmer: hindert dich daran das Bild zu verbessern
     
    #7      
    Zeropainter gefällt das.
  9. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Ja, bin etwas am Bart hängengeblieben. Wollte wissen ob ich ihn hinbekomme. Aber der Rest ist schon grob.
     
    #8      
  10. Zeropainter

    Zeropainter rechts ist da, wo der Daumen links ist

    156
    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    1.546
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop,Verve, Artrage, PaintStormStudio, C4D
    Kameratyp:
    SIGMA Foveons - Dp2s/Dp1x
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Ja, das wäre eine große Herusforderung, wenn ich den Huracan painten sollte, würde diesen in extremer Übergröße painten, der dann zwischen Hüften und Bauch in einer Gewitterwolke verhüllt wäre, ein Bein wäre nur zu sehen, und da wo der nächste Bein wäre, ein Tornado Rüssel, im Vordergrund fliehende Menschen ...

    https://www.google.com/search?clien...30i19j0i8i30.lqWHirqDkLs#imgrc=M07o02XfNpyJ3M:
     
    #9      
  11. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    768
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    ... na das klingt ja schon mal nach zehn Scribbles. Könnte man übrigens auch machen, wenn man später doch was anderes malt ;)
     
    #10      
  12. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Was meint ihr?
    [​IMG]
     
    #11      
  13. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Ist hier jetzt gar nichts mehr los oder liegt es an mir und deswegen schreibt keiner was?
    Man fühlt sich so gar nicht gut.
     
    #12      
  14. SehrWitzig

    SehrWitzig Aktives Mitglied

    413
    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    1.083
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon Eos 7d
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    @traumfantasie
    Auf was auch immer der Nordmann steht, es passt perspektivisch nicht. Er wird von unten betrachtet und der Boden von oben.
     
    #13      
    traumfantasie gefällt das.
  15. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Ich habe alles gespiegelt. Ich denke, das passt besser vom Bildaufbau.

    Ist das jetzt besser zu erkennen (sollen Steine sein) und von der Perspektive her?
    [​IMG]
     
    #14      
  16. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Mein Zwischenergebnis.
    [​IMG]
     
    #15      
  17. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Es macht echt keinen Spass mehr.
    Im letzten Contest habt ihr auch gewipt und euch beteiligt.
    Kaum wippe ich dann ist hier Ruhe, seltsam.:confused:
    Wenigstens die das Thema gewählt haben könnten sich beteiligen.
    Ich weiß nicht ob das hier noch was bringt, wenn eh keiner Feedback gibt. Ich bin leider auf Feedback angewiesen. Kann eben nicht malen.:(
     
    #16      
  18. tr4ze

    tr4ze Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team

    422
    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    2.215
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhorn
    Software:
    CS6, Intuos
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    @traumfantasie
    Tja was soll man sagen, die BIldaufteilung ist langweilig zweidimensional. Die Farben stehen irgendwie jede für sich, da fügt sich nix zusammen.Das wirkt dann alles zusammen sehr plakativ und steril. Langweilig eben.

    Versuch doch mal dir die Szene als Beobachter aus verschiedenen Blickwinkeln vorzustellen und eine spannnendere Aufteilung zu finden.
     
    #17      
  19. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    768
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    Aus zwei Gründen:
    1. du redest dir ein, nicht malen zu können
    2. du umschiffst alle bewährten Abläufe zu einem guten Bild zu kommen.

    Erster Punkt ist gefährlich, weil man nicht gern tut, was man nicht gut kann. Man tendiert man dazu viel zu schnell zufrieden zu sein, weil man "es ja eh nicht besser kann" oder sogar Angst hat, versagen zu können. Außerdem beeinflusst unsere Einstellung unsere Erfolgswahrscheinlichkeit. Das heißt nicht, dass du dir einreden sollst, eine Meistermalerin zu sein (das ist genauso schlecht). Deine Fertigkeiten sind einfach ein wertfreier Istzustand.

    Zum zweiten Punkt:
    Die meisten von uns sind keine Genies und müssen (sollten!) ihre Bilder dem Ziel annähern. Um gleich die perfekte Linie oder die korrekte Zielfarbe mit einem Zug setzen können muss man entweder eine Vorlage vor sich haben oder in ein Thema seeeehr gründlich eingearbeitet sein, entsprechende Grundlagenfähigkeiten vorausgesetzt. Ich sehe bei deiner Skizze weder Hilfslinien, Reste von Vorzeichnungen, etc. stattdessen sind die vorhandenen Linien mehrmals gezogen. Dein farbiger Anfang hat bereits finale Farben, das führt zu dem von @tr4ze angedeuteten Auseinanderfallen. Außerdem sind da schon wieder so feine Details, die normalerweise das allerletzte sind, das überhaupt drangemacht wird. Warum arbeitest du nicht deine Skizze sorgfältig aus? Zeichne ein paar Alternativen mit längeren oder definierteren Beinen mit Knien. Setz das Schiff etwas um, denk nochmal nach, ob die Perspektiven stimmen können (Segel, Beine, Arme). Du musst lernen der schärfste Kritiker deiner Bilder(!) zu werden, du brauchst uns nicht dazu. Zerlege Bilder, decke gnadenlos alle Fehler auf und zwing dich von vorne zu beginnen, ja freu dich drauf, es dir selbst zu zeigen, dass du es noch besser hinkriegst. Da steck ich übrigens grade fest, weshalb man von mir noch nichts sieht. Das vorige Thema war leicht, da gabs eine Vorlage. Jetzt muss man ein Thema finden und eine Idee es ansprechend in zwei Dimensionen zu zwängen. Da Mythologie müssen evtl Charaktere recherchiert/gestaltet/ausgedacht werden, dann die Szene durchkomponieren usw.
     
    #18      
    splatter und tr4ze gefällt das.
  20. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    neue Skizze.
    [​IMG]
     
    #19      
    tr4ze gefällt das.
  21. joeydee

    joeydee Aktives Mitglied

    521
    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 04/2019 Mythologisches
    @traumfantasie, du hast irgendwann selbst einmal gesagt, du "vergisst" leider immer wieder die Tipps die man dir früher einmal gegeben hat. Wenn du das doch weißt, dann nimm dir bitte die Zeit und Mühe in den alten Threads nachzuschlagen (nicht nur was zu deinen Bildern gesagt wurde, sondern allgemein zum entsprechenden Thema).
    Sobald du z.B. nach Perspektive fragst, sollte es eigentlich bei dir "Klick" machen, dass du das nicht zum ersten Mal fragst, dass da mal was mit einer Horizont-Konstruktionslinie war, und dass es dazu schon einige Erklärungen und Beispiele gab. Die solltest du selbständig wiederfinden können.
    Als weitere Erinnerungskrücke: Alle Dinge im Bild richten sich in ihrer vertikalen Position nach ihr: Es ist bedeutend wo sie von ihr geschnitten werden bzw. welchen Abstand sie zu ihr haben, wie groß sie dadurch wirken, und was man dadurch wie steil oder wie flach "von oben" oder "von unten" zu sehen bekommt. Entsprechend verlaufen dann auch Krümmungen entlang von Körpern. Und viele Dinge mehr.
    Wenn du dagegen ein Bild lieber in künstlerischer Freiheit ohne Perspektive aufbauen willst (auch da gibt es große Künstler), dann darfst du aber nicht danach fragen.

    Zur neuen Skizze: Ich sehe Wikinger o.ä., die in eine nicht auszumachende Kampfhandlung verstrickt zu sein scheinen. Könnte z.B. darstellen, dass beide auf dem Wasser gehen können, der Vordere das Schiff kleinhacken will, und der Hintere den Vorderen dafür zweiteilen. Welche Mythologie die Szene darstellen soll, da kenne ich mich leider nicht aus.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×