[Erledigt] PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie

Erledigt - PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie | Seite 4 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tr4ze, 12.08.2019.

  1. Zeropainter

    Zeropainter rechts ist da, wo der Daumen links ist

    156
    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    1.576
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop,Verve, Artrage, PaintStormStudio, C4D
    Kameratyp:
    SIGMA Foveons - Dp2s/Dp1x
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    www.imgur.com

    abload hat immer nervige Werbung.

    Schönes Thema und viele gute Bilder schon jetzt dabei, schade dass ich in den nächsten Tagen immer noch keine Zeit habe - viel Rennerei nach dem Tod meines Pappas, Notar, Sparkasse, Witwenrente (muss meiner Mutter helfen).

    LG
     
    #61      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Mit Werbeblocker kein Problem.

    Ich habe noch eine Stadt in der Ferne dazu gemalt.
    Gefällt es euch jetzt besser?
    Ich kann schlecht Gebäude malen.
    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2019
    #62      
  4. Zeropainter

    Zeropainter rechts ist da, wo der Daumen links ist

    156
    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    1.576
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop,Verve, Artrage, PaintStormStudio, C4D
    Kameratyp:
    SIGMA Foveons - Dp2s/Dp1x
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Mir gefällt dein Vordergrund gut, dein Hintergrund nicht so, vielleicht kriege ich doch noch ein Speedpaint bis 8.9 hin ... da in der Woche ich erstmal nichts mehr erledigen muss.

    ps. hoffe ich kann beim nächsten Contest wieder mitmachen ...

    LG
     
    #63      
    SehrWitzig gefällt das.
  5. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Habe noch etwas daran gefeilt.
    [​IMG]
     
    #64      
  6. oedipa

    oedipa Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    546
    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop Elements 11
    Kameratyp:
    Lumix DMC-G3
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Danke für die Empfehlungen. Habe jetzt vorerst imagebanana ausprobiert,
    mal sehen wie es funktioniert, es wirkte so bestechend unkompliziert.

    Der Astronaut ist im Laufe der Zeit immer dunkler geworden, das war gar nicht so geplant. Nun finde ich ihn schön beleuchtet, aber über die Quelle des Lichts, bin ich mir völlig im Unklaren. Alle Versuche (kleine Raumschiffe, Aliens, irgendwelche Erscheinungen) haben mir nicht gefallen und ich suche immer noch nach etwas, wonach er seine Hand ausstreckt.
    [​IMG]
    Zur Not würde ich einen anderen Ausschnitt wählen und die Lichtquelle der Phantasie des Betrachters überlassen.
     
    #65      
    SehrWitzig und joeydee gefällt das.
  7. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Wie wäre es mit einem Lichtwesen?. Damit hast du beide Probleme gelöst, das wonach er die Hand ausstreckt und das wo das Licht herkommt. Vielleicht noch in einer anderen Farbe.
     
    #66      
    oedipa und virra gefällt das.
  8. oedipa

    oedipa Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    546
    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop Elements 11
    Kameratyp:
    Lumix DMC-G3
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Ja, Lichtwesen, Lichterscheinung , hab ich schon versucht aber nicht zufriedenstellend hingekriegt. Werde nochmal ein bißchen rumprobieren.
    An der Farbe möchte ich nichts ändern, da sie ja vom Anzug reflektiert wird
    und mir gut gefällt.
     
    #67      
    Stille_Wasser gefällt das.
  9. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.461
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Du müsstest „einfach nur“ auf ner neuen Ebene was in hell malen, was du dann einblenden kannst, am besten im Modus negativ multiplizieren.

    K.A., ob du in PS malst, da ginge es aber so. Würde sich sicherlich gut machen. Ob Wesen oder Dingsbums ist dabei relativ egal.

    Anregung: Fliegedings (Insekt oder so), kleines Raumschiff, ein Blobb, eine Pflanze, paar „Feen-Punkte“ Fliegedingse … Auch irgendwas mit Feuerfunken wäre gut. Oder ein rundes Dings, Portal in ne andere Dimension …

    Beispiel
    (mit einem Foto auf die Schnelle):
    [​IMG]
     
    #68      
    oedipa gefällt das.
  10. joeydee

    joeydee Aktives Mitglied

    521
    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    355
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Du scheinst nach wie vor ein Problem damit zu haben, mit einem Horizont zu arbeiten (ich meine nicht den gemalten Übergang, sondern die Hilfslinie, wonach sich alle vertikalen Positionen und Größen deiner Bildelementen richten sollten).
    Deine Stadt wirkt daher viel zu klein, bzw. müsste näher zum Horizont für diese Größe. Und es wirkt wie eine leichte Draufsicht, was nicht zur angenommenen Betrachterhöhe im Vordergrund passt.
     
    #69      
    SehrWitzig gefällt das.
  11. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Dann mache ich es lieber wieder weg, bevor ich das Bild versaue blos weil nicht jeder SciFi darin sieht.
    Ich habe die Stadt blos gemalt um dem gewünschten SciFi näher zu kommen.
     
    #70      
  12. Schnecke79

    Schnecke79 Schleimwalze

    934
    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    806
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Adobe (PS/ID/AI)
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    @traumfantasie

    Ich nehme ganz oft Reverenzen zu Hilfe um Grössen zu bestimmen, wenn ich zu faul bin, ein sauberes Perspektivenraster zu machen.
    Wenn du den Mann auf dem Saurier-Dings nach hinten kopierst, dann kannst du horizontal verschieben und siehst genau wie gross der Mensch im Verhältnis zu den Häusern wäre. Deine kleinen Häuser unten hätten also etwa die Grösse eines Menschen. Dann sieht man gleich, dass das nicht passen kann.
    [​IMG]

    Mir gefällt dein Bild auch ohne Stadt sehr gut. Wenn Du die Stadt aber drauf lassen willst, dann mach sie grösser und platziere sie so weit nach hinten wie möglich. Dann passt es schon besser, guck:
    [​IMG]

    Ach ja: Ich würde noch das Gebirge links etwas korrigieren. Diese gleichmässige Linie die da entsteht durch die Reihe ähnlich hoher Hügel/Berge, die zieht immer meinen Blick dorthin und vom Hauptakteur weg.

    Edit: Vielleicht die beiden kleinen Saurier noch ein wenig weiter nach vorne nehmen, weil die Stadt im Verhältnis dazu immer noch zu klein ist. Und die unteren Gebäude oben unbedingt gerade machen. Auch wenn die Stadt auf unebenem Gelände steht, Flachdächer sollten trotzdem waagerecht sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2019
    #71      
    traumfantasie gefällt das.
  13. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Ich habs bestimmt versemmelt.
    Aber guckt selber.
    Ich ärgere mich, dass ich es nicht so hinbekomme wie ich es vorm inneren Auge habe.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2019
    #72      
  14. Schnecke79

    Schnecke79 Schleimwalze

    934
    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    806
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Adobe (PS/ID/AI)
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    @traumfantasie

    Nö nix versemmelt. Ich finds gut!

    Einzig die Stadt hat unten optisch einen Knick. Das sieht komisch aus.
    Beim Gebäude ganz links sind die senkrechten Linien nicht ganz senkrecht, sondern leicht schief, was den Eindruck vom Knick noch verstärkt.

    Und bei den beiden Steinen vor der Stadt finde ich die Linien zu deftig. Sieht mehr nach Linien aus, als nach Lichtschein.
     
    #73      
    traumfantasie gefällt das.
  15. joeydee

    joeydee Aktives Mitglied

    521
    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    355
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    [​IMG]
    Kleines Lebenszeichen von mir: Inhaltlich vervollständigt und dezent mit Texturpinseln gespielt. Manche Stellen gefallen mir noch nicht so, mal schauen. Und koloriert wird natürlich auch noch, dann dürften sich die Schiffe noch besser vom Hintergrund abheben.
     
    #74      
  16. oedipa

    oedipa Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    546
    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop Elements 11
    Kameratyp:
    Lumix DMC-G3
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    [​IMG]
    Hab mich von der Glühbirne inspirieren lassen, Außerirdische Glühbirne
    mit Bewußtsein, Kontaktaufnahme mittels Energielichtpunkten.
     
    #75      
    colias, joeydee, Stille_Wasser und 3 anderen gefällt das.
  17. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    1.187
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Das ist aber eine enorm wichtige Erkenntnis!

    Das innere Auge ist weder zweidimensional, noch kennt es die Gesetze der Perspektive, kennt konkrete anatomischen Proportionen usw. und fühlt sich trotzdem immer richtig an. Vor dem Inneren Auge kann man einen Würfel sehen, bei dem alle Ecken rechte Winkel haben. Bring das mal 1:1 zu Papier, unmöglich! Das muss erst übersetzt werden und diese Übersetzung setzt Erfahrung voraus. Ein Foto abzuzeichnen/abzupausen ist das allereinfachste, weil die Übersetzung schon vor dir liegt. Vor allem Anfängern funkt das innere Auge bereits hier dazwischen, das kann man aber mit den richtigen Übungen leicht ausschalten.

    Eine reale Situation (Stillleben, Portrait, Landschaft, ...) abzumalen ist die nächste Stufe. Dabei muss man das innere Auge davon abhalten, das richtig Gesehene umzuinterpretieren. Z.B. aus den gesehenen schiefen (perspektivisch verzerrten) Winkeln eines Würfels rechte Winkel zu machen.

    Je mehr man aus dem Kopf erschafft, desto schwieriger wird es. Eine überzeugende Szene mit Menschen in Bewegung in ungewöhnlichem Licht und ungewöhnlicher Perspektive ganz ohne(!) jegliche Referenzen, Gitterlinien und anderen Krücken, die das innere Auge überlisten, ist dann die Meisterklasse.
     
    #76      
  18. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    So ganz verstehe ich dich nicht.
    Ist das jetzt gut oder schlecht, dass ich nicht das malen kann was ich vorm inneren Auge sehe?
     
    #77      
  19. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    1.187
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Es ist gut, wenn du erkennst, dass das innere Auge sich nicht mit der Realität vor deinen Augen decken lässt.
     
    #78      
  20. Arouette

    Arouette Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Kiel
    Software:
    AFF-PH.
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    Inneres Auge = Imagination = kreative Ideen = +
    Inspiration = Enthusiasmus = Eifer für etwas = +
    Techniken = Basis für Schaffen und wohl nur durch Tun zu erreichen =+

    Da du etwas tust und dabei bist und Ideen hast sieh es doch mal + .
     
    #79      
    traumfantasie gefällt das.
  21. joeydee

    joeydee Aktives Mitglied

    521
    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    355
    Geschlecht:
    männlich
    PainterContest 05/2019 Scifi/Utopie
    @oedipa: Ich weiß nicht was du davon sowieso noch vorhättest, aber du könntest nun versuchen. die Materialien vom Anzug etwas abzusetzen, aktuell sieht der Astronaut noch nach einem gleichmäßig grundierten Tonmodell aus. Helmvisier spiegelnd (die Lichterscheinung schreit ja geradezu danach), Flasche, Schläuche und Verschlüsse etwas anders als der Stoff usw.
     
    #80      
    SehrWitzig, oedipa und traumfantasie gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×