Anzeige

Panasonic-DMC-FZ50

Panasonic-DMC-FZ50 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von henkebein, 30.09.2008.

  1. henkebein

    henkebein Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Panasonic-DMC-FZ50
    Hallo alle zusammen,:)
    Frage hat einer von euch Erfahrung mit der Panasonic-DMC-FZ50 gesammelt. Ich habe meine FZ50 erst 2 Wochen und ich will in Oktober im Urlaub fliegen.
    Da sollen schöne Bilder werden z. B. Sonnenuntergang Wasserfall und das Meer. Kann mir da einer ein Tipp geben, wie ich die richtige Einstellung mache, und was für Filter man so braucht. Denn ich bin ein absoluter Anfänger auf den Gebiet der Fotografie.
    MFG
     
    #1      
  2. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    Ich habe meine FZ50 seit knapp zwei Jahren und bin eigentlich rundum zufrieden. Im Prinzip hast du mit der FZ50 alles, was du brauchst. Du kannst im Makrobereich fotografieren (was für den Urlaub sicherlich nicht so wichtig ist) und hast einen ordentlichen optischen Zoom. Ich fotografiere immer mit manueller Belichtung und manueller Blendeneinstellung .. aber da musst du das Handbuch durchwälzen und auf alle Fälle bis zum Urlaub fleissig üben. Die Automatikeinstellung bzw. die frei wählbaren Szenarien bieten für den Anfang auch ordentliche Ergebnisse. Bei Fragen, kannst du dich gerne mal bei mir melden.

    Wo solls denn hingehen?
     
    #2      
  3. majost87

    majost87 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    the GIMP
    Kameratyp:
    Digi Sony Cybershot DSC 90
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    Die FZ-50 gabs noch neu?

    ein Händler vor Ort meinte, die FZ-50 wird nicht mehr produziert, es werden nur noch die Restbestände aus den Lagern geräumt. Er selber hatte angeblich die FZ-50 auch nicht mehr.
    Dafür könne er mir die baugleiche Leica V-LUX 1 anbieten, zu einem fast doppelten Preis zur Panasonic.

    Kann natürlich auch nur Masche vom Händler gewesen sein.

    Ich hab zwar keine Erfahrungen mit der FZ-50, aber ein Bekannter meinte, dass mit der Intelligenten Automatik schon am Anfang sehr gute Bilder gelingen. Als Filter verwendet er einen Grauverlaufsfilter.
     
    #3      
  4. ASG

    ASG Guest

    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    @henkebein:
    Ich fotografiere nun seit ca. einem Jahr mit der FZ50 und bin mit den Bildern und dem Funktionsumfang der Cam sehr zufrieden. Im Grunde hat sie alles was eine DSLR auch hat.
    Jetzt kommt das ABER;-) um bei schlechtem Licht noch gute Bilder machen zu können musst du dich wirklich intensiv mit der FZ50 beschäftigen.
    Für Meer und Wasserfall wäre evtl. ein Pol-Filter zu empfehlen, aber auch ein Schutzfilter für die Linse ist nicht schlecht.
    Ansonsten kann ich dir nur empfehlen bis zum Urlaub ganz viel zu üben, ganz besonders unter schlechten Lichtverhältnissen.

    LG Frank
     
    #4      
  5. henkebein

    henkebein Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    ich habe die FZ50 noch neu bekommen für 415.00? im Internet. ich will ja keine Werbung machen aber sie gibt es noch zwischen 278,00? bis 419.00?
    mfg ;)
     
    #5      
  6. bavaria34

    bavaria34 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PSE7
    Kameratyp:
    Lumix FX18
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    Ich besitze zwar nur den kleinen Bruder FZ18, bin aber mit den vorhandenen Möglichkeiten voll zufrieden. Manchmal weiß ich gar nicht was ich noch in PSE6 verschlimmbessern könnte. Kurz gesagt, als Fotoanfänger finde ich deine Kamera sogar etwas `overdressed`. Das Foto,auf Hiddensee aufgenommen, ist noch unbearbeitet und damit ehrlich. Ehe du dich mit Filtern und anderem Zubehör finanziell belastest solltest du dich über Fachliteratur mit der RAW-bearbeitung anfreunden. Das mache ich gerade, da kannst du noch ne Menge rausholen.
    Gruß Kalle

    [​IMG]
     
    #6      
  7. maikco

    maikco Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS 3
    Kameratyp:
    Panasonic G6+G4H
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    Wie ASG schon schrieb, ein Pol-Filter ist sinnvoll (die Farben werden knackiger). Womit man sich aber wirklich sehr beschäftigen muß sind die Anzeigen auf dem Display, besonders der Belichtungszeit, man übersieht sonst schnell das man schon bei 1/15sek ist und dann hilft auch der Bildstabilisator nicht mehr, besonders wenn man den Zoom hochdreht. Auch öfters (also Bilder die wichtig sind) im RAW-Format fotografieren. Ansonsten viel üben und du wirst viel Freude mit der Kamera haben.
     
    #7      
  8. tschini_2903

    tschini_2903 PSP-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    809
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Corel Paint Shop Pro Photo X2
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ50, Sony DSC T7
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    ich hab noch die FZ 30, den Vorgänger der FZ50 und bin super zufrieden damit. Aber so ein bißchen liebäuglich ich immer noch mit der FZ50. Meiner Erfahrung nach ist der Polfilter doch sehr wichtig. Ansonsten habe ich noch einen Weitwinkel und ein Macro +10, ein externes Blitzlicht und ein Stativ.

    Die FZ50 ist fast noch überall zu haben, es gibt im Moment noch keinen wirklichen Nachfolger
     
    #8      
  9. misterbh

    misterbh Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    591
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop und Premiere
    Kameratyp:
    Panasonic DMC- FZ50 ,neu GH1
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    Gratuliere !
    Eine gute Entscheidung Deinerseits.
    Bis zum Urlaub üben, üben und nochmals üben oder eben ohne Übung die Automatic-Einstellung (A)nutzen.
    Kann eigendlich nichts schiefgehen!
    Der Umgang mit der Kamera wird Dir noch viel Freude bereiten.
    Hier ein Link wo Du als Mitglied viele Antworten auf Deine Frage findest :

    http://www.lumixlounge.de/lumix/htm...l;jsessionid=2E8D6DBED2E7D254729980CD4BF56347

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2008
    #9      
  10. henkebein

    henkebein Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    :)Ich habe was von UV-Filter, Polarisationsfilter und Graufilter gehört.
    Sind die zu entfehlen oder soll es sein lassen. Und für was sind die einzelne Filter eigentlich?
    mfg
     
    #10      
  11. henkebein

    henkebein Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    ich habe schon herum fotografiert und ich finde das die Automatic-Einstellung nicht so schöne Bilder macht wie in der P Einstellung. Ich habe auch Bilder gemacht mit der M Einstellung.Hier kommen mal ein Bild was ich gemacht habe und ich finde es ist gut geworden für ein anfänger.
    Belichtungszeit 1/800 Blende 5.0
    Belichtungsprogramm Blendenautomatik (4)
    Filmempfindlichkeit (ISO) 400
    mfg
    [​IMG]
     
    #11      
  12. nicerpr

    nicerpr Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    341
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pirna
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 5DMkII und bissl Glas dazu
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    Ich habe die kleinste von den Bridgekameras und zwar die FZ8, reicht vollkommen für meine Verhältnisse...

    Was ich dir raten würde wäre auf jedenfall die ISO Empfindlichkeit auf 100 fest einzustellen weil die Bridgekameras von Panasonic bei ISO 400 schon gewaltig rauschen können...

    Als Anfänger, so wie ich einer bin, kann ich dir nur das Buch oder das
    empfehlen.
    Also ich selber habe das erste Buch und das zweite erscheint ja erst Ende 2008.
    Aber für einen Anfänger schon ne Hilfe um besser mit der Kamera klar zu kommen...
     
    #12      
  13. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Panasonic-DMC-FZ50
    AW: Panasonic-DMC-FZ50

    Allesamt grundsätzlich keine schlechte Investition, wenn man weiß, wann man sie braucht. :D
    Schnapp Dir Wiki und lies es selbst nach. - is die beste Lösung
    Wenn Du weißt was sie erwirken, merkst Du sehr schnell anhand Deiner eigenen Bilder, ob der Einsatz eines der o.g. Filter möglich, nötig oder gar unsinnig gewesen wäre und über ein Kauf nachzudenken ist.

    zum Foto..
    ISO 400 wäre imho nicht nötig gewesen. Eine etwas längere Belichtungszeit hätte wohl nicht so gravierend gestört und hätte mit einer offenen Blende z.T. wieder wett gemacht werden können. - letzteres die beiden Fighter zudem mehr vom Hintergrund freigestellt

    Gruß
    Windu
     
    #13      
x
×
×
teststefan