Anzeige

Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von podomex, 01.09.2008.

  1. podomex

    podomex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 450 D
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    Hi,
    hab jetzt ein paar mal versucht mit dem Photomerge Panoramas zu erstellen so wie es in diversen tutorial videos zu sehen war.
    Leider ordnet ps diese ganz falsch nach ihrem inhalt an.
    Kann man ps nicht irgendwie ne grobe richtung vorgeben und dann irgendwie nur noch die feinheiten automatisch berechnen lassen?
    HIlfe wäre nett

    viele grüße
     
    #1      
  2. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.845
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    Hallo,

    wenn dir PS es falsch sortiert, dann mußt du die Bilder entsprechend einzeln laden, dann dürfte die Reihenfolge richtig sein - mußt du ausprobieren.
     
    #2      
  3. Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    Die anordnung ist natürlich auch inhaltsabhängig. Ähnlich aussehende Natur kommt schneller durcheinander als eine Fussgängerzone. Ich hab bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.
     
    #3      
  4. tony19660104

    tony19660104 PCs einschalten? Wo ist der Knopf.

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    Software:
    PS, AI, ID, DW, AE, PR
    Kameratyp:
    natürlích habe ich eine??
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    Wenn PS es auf Grund fast identischer Bildbestandteile nicht selber zusammenstellen kann, musst du eben die Reihenfolge händisch dorthin ziehen wo sie sein sollen, geht wunderbar und PS richtet sie dann auch an den Bildpunkten aus...musst nur ein wenig probieren...
     
    #4      
  5. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    Wenn es mit Photoshop absolut nicht klappen sollte, kannst du es ja mal mit Autostitch versuchen, ist Freeware und ziemlich gut in Panoramenerstellung.
     
    #5      
  6. mephisto91

    mephisto91 Photoshopjunkie/3D-Freak

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    hauptsächlich in NRW aber ursprünglich in Schleswi
    Software:
    Adobe's Programme, Cinema 4D, etc. pp.
    Kameratyp:
    Nikon D80 also DSLR
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    Hallo!
    ich habe ein ähnliches Problem: Die Bilder, die meine Nikon D80 macht sind zu groß für Photoshop. Das Programm hängt sich jedes mal auf, wenn ich mehrere Bilder habe. Gibts da ne Lösungsmöglichkeit?
    Wenn ich die Bilder vorab alle auf ne kleinere Größe bringe lauf ich Gefahr am Ende einen zu schmalen Panoramastreifen zu haben :(

    LG
    Mephisto
     
    #6      
  7. Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    Ich denke das hängt auch mit der Leistung deines Rechners zusammen, Bilder mit acht oder mehr Megapixeln sind nunmal extremst rechenintensiv. Da ich mit CS3 arbeite, weiss ich nicht inwieweit eine ältere PS-Version darauf Einfluss nimmt, ich denke aber das Hauptproblem sollte dein PC sein.

    Du kannst ja mal die Leistung deines Rechners posten.
     
    #7      
  8. volli69

    volli69 Panoramamann

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    386
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite 3 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D mit Sigma 18-200mm + Sigma 8mm, Panasonic LUMIX TZ2 mit Unterwassergehäuse bis 40m
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?


    wieviele MB haben denn deine bilder?

    also cs2 oder cs3 mit einem rechner (dual core, mind. 2 GB arbeitsspeicher) kommen mit 5 mb bilder ohne probleme zurecht. aber auch das doppelte oder mehr sollte locker gehen.
     
    #8      
  9. volli69

    volli69 Panoramamann

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    386
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite 3 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D mit Sigma 18-200mm + Sigma 8mm, Panasonic LUMIX TZ2 mit Unterwassergehäuse bis 40m
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?


    oder PanoramaStudio. kostet zwar etwas, aber ich arbeite seit jahren damit und bin sehr zufrieden.
     
    #9      
  10. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    Ich habe auch nur gute Erfahrungen mit Photomerge gemacht. Nur selten habe ich Bilder, die völlig falsch einsortiert wurden. Dann aber lassen sie sich von Hand an die ungefähr richtige Stelle ziehen und "schnappen" dann in Position, wenn die Überlappung erkannt wird.

    Es kommt natürlich für ein gutes Ergebnis ohnehin drauf an, genug Überlappung zu haben. Einerseits erleichtert das die Findung der Reihenfolge, andererseits sind Verzerrungen an Bildrändern weniger entscheidend, weil sie wegfallen.

    Wenn ich mir die Zeit nehme, bewußt große Panoramen zu fotographieren, dann mache ich das meist im Hochkant-Format (Digital macht das bezahlbar ;) ), sodass ich für ein 360 Grad Panorama mit 1/3 Überlappung unzählige Bilder brauche (genaue Zahlen weiß ich tatsächlich nicht) Mein Rechner hat aber in der Regel auch mit der Bilder-Masse (entweder mit 5 MegaPixeln oder 7 Megal-Pixeln aufgenommen), keine großen Probleme.

    Je ähnlicher Landschaften sind (beispielsweise eine Lawa-Landschaft aus diesem Urlaub), desto eher geht mal was nur von Hand. Aber grundsätzlich: alles gut!
     
    #10      
  11. podomex

    podomex Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 450 D
    Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?
    AW: Panorama - PS ordnet sie in der falschen Reihenfolge an?

    hochkant? verdammt hab vorhin erst welche geschossen mal mit stativ und gleich normal...
    naja mal schaun, vielleicht wirds ja trotzdem was ;)

    grüßle
     
    #11      
x
×
×
teststefan