Anzeige

Personen aus Video rendern??

Personen aus Video rendern?? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Msact, 29.04.2009.

  1. Msact

    Msact Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Personen aus Video rendern??
    Ich hab mal ne frage.
    Ich hab bis dato nur an grafiken gearbeitet. Also mit PS.
    Jetzt wollt ich mein Wissen erweitern.
    Ich hab ein Remix gemacht wozu ich ein Video erstellen möchte.
    Das Problem für mich ist jetzt das ich weiss was ich will aber nicht weiss wie ich es machen muss.

    Meine Idee besteht darin den Sänger von meinem Remix aus einen seiner Video´s raus zu rendern, ich hoffe mal das es die gleiche bedeutung hat wie bei Grafiken bearbeiten, und dieses Render über ein anderes Video zu legen.

    A. Geht das?
    B. Welches Programm kann ich am besten benutzen?
    C. Wo bekomm ich n Tut her?
     
    #1      
  2. ZackBag

    ZackBag I think, I spider!

    31
    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.076
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Digikam
    Personen aus Video rendern??
    AW: Personen aus Video rendern??

    Das geht nur, wenn die Aufnahme vor einem Greenscreen gedreht wurde.
    Ansonsten müsstest du ja die Person in jedem einzelnen Frame ausschneiden.

    Programm: Adobe After Effects

    Gruß
    Jonoas
     
    #2      
  3. Annub1s

    Annub1s Nicht mehr ganz neu hier

    1
    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    237
    Geschlecht:
    männlich
    Personen aus Video rendern??
    AW: Personen aus Video rendern??

    gehen tut das ... die frage ist nur mit wieviel aufwand.
    und nennen wir es freistellen ... unter rendern verstehe ich den Prozess das fertige video oder bild aus einer Komposition oder einem 3D Programm heraus zu rechnen.

    du hättest zum einen die möglichkeit des keying. Also das verfahren, das bei greenscreen aufnahmen eingesetzt wird ... eignet sich aber nur, wenn sich der Hintergrund stark von dem Sänger unterscheidet.

    zum zweiten hättest du die möglichkeit nur bewegungen zu maskieren. Das heißt du bekommst alles aus einem video heraus, was sich bewegt.
    Dafür wäre es aber von nöten, dass die Kamera auf einem unbewegtem Stativ steht und sich ausser dem Sänger nichts bewegt.

    und zum dritten ... wenn das alles nichts hilft hast du die möglichkeit einfach eine maske zu animieren ... das wäre aber recht viel aufwand ... weil du alle paar frames (bei gleichmäßigen bewegungen ... bei schnellen oder ungleichmäßigen möglicherweise sogar jeden frame) kontrollieren und die maske für diesen verschieben müsstest.


    alle Möglichkeiten gehen von Adobe After Effects als Software aus...
    erklär erstmal welche möglichkeiten dein Footage bietet, dann schau ich vllt mal nach Tutorials.

    gruß, jens
     
    #3      
  4. Msact

    Msact Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Personen aus Video rendern??
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2009
    #4      
  5. RoYaLE

    RoYaLE Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe CS6
    Kameratyp:
    EOS 7D
    Personen aus Video rendern??
    AW: Personen aus Video rendern??

    Also bei Video 1, geht eigentlich nur eins. Und zwar Bild für Bild freistellen, am besten mit masken... das Ganze ist jedoch eine heidenarbeit...

    Für Video 2 Gilt das selbe... nur vielleicht wegen weniger bewegungen ein bisschen weniger Aufwand.

    Chromakeying, also das herausfiltern einer Markaten Hintergrundfarbe kann mann hier logischweise nicht anwenden.

    grüße

    Sascha
     
    #5      
  6. graubart

    graubart Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    649
    Geschlecht:
    männlich
    Personen aus Video rendern??
    AW: Personen aus Video rendern??

    Hallo,

    das erste Video kannst du zum Freistellen auch einzelner Frames vergessen, die Qualität bekommst du nicht hin. Auch wenn du ne weiche Kante machst die Übergänge zwischen Person und Hintergrund sind einfach zu fließend, du findest dort die Kanten nicht richtig und wie die Vorredner schon sagten es wäre eine tagelange Arbeit mit unbefriedigendem Ergebnis. Dann denke bitte noch das der Video Clip ja 5:37 lang ist, das heißt du hast ein paar tausend Bilder zu bearbeiten.


    gruß graubart
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×