Anzeige

perspektisch transformieren

perspektisch transformieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von BlackBoSs, 16.11.2005.

  1. BlackBoSs

    BlackBoSs Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    966
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    perspektisch transformieren
    hi leute,
    wie kann ich im photoshop die texte perspektivisch verzerren so das die texte wie 3d texte ausschauen ...



    mfg
     
    #1      
  2. TylersAngel

    TylersAngel DA-User

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.681
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS2
    perspektisch transformieren
    erstelle deine textebene, dann spiele ein bisschen mit den stilen rum bis du den 3d-effekt hast,den du haben möchtest. rechtsklick auf die ebene->ebene rastern. unter bearbeiten->transformieren findest du dann perspektivisch verzerren. hier kannst du dann an deinem text rumzerren,wie du lustig bist :wink:

    Angel :twisted:
     
    #2      
  3. Kartoon

    Kartoon geil - mit Sternchen!

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    2.662
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    alles was mir in die Hände kommt und...meine Hände
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix DMC-FZ 50
    perspektisch transformieren
    Aber trotzdem bekommst du auch damit keinen wirklichen 3d effekt hin, ps ist und bleibt ein 2d programm.sicher kannst du durch z.B. die ebenfunktionen wie schlagschatten, beveln, das mehrfache kopieren und verschieben des textes oder durch das spiel von highlights und schatten einen kleinen 3d-effekt erzielen aber es wird bei weitem nie so gut wie mit nem echten 3d programm.
     
    #3      
  4. satanic_pornactor

    satanic_pornactor Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    perspektisch transformieren
    word @ kartoon

    Durch "perspektivisches Verzerren" bekommst du niemals einen 3D Text sondern Text in Pespektivischer Ansicht.

    Das "perspektivische Verzerren" dient in einem 2D Programm wie Photoshop zB der räumlichen Darstellung von Texturen.
    Sprich aus einer isometrischen Ansicht einer Textur, bei der ja Seitengleichheit herrscht, macht man durch "Perspektivisches Verzerren" eine Pespektivische Ansicht, bei der Seitenungleichheit herrscht. Obwohl die Seitenlängen eins Würfels gleich lang sind, erscheint dem menschlichen Auge die hintere Horizontale kürzer als die vordere.

    Also kein 3D Text durch perspektivische Transformation!

    Es gab aber kürzlich einen threat darüber. Scheinbar ist das machbar.

    Ich möchte kurz anbringen, das Su dafür ein Programm verwenden solltest, das minimale 3D Funktionen implementiert hat. In deinem Fall heisst das "extrudieren".

    Gruss

    s_p
     
    #4      
  5. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    perspektisch transformieren
    #5      
  6. Gehlhouse

    Gehlhouse Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    943
    Ort:
    unter den Wolken
    perspektisch transformieren
    Ein erster Weg wäre doch der Schlagschatten. Damit es einigermassen vernünftig aussieht einfach mal die Farbe des Schattens an die Schriftfarbe annähern.

    LG
    Tina
     
    #6      
x
×
×