Anzeige

Pfad an Auswahl anpassen

Pfad an Auswahl anpassen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von cluster, 29.11.2005.

  1. cluster

    cluster Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    110
    Pfad an Auswahl anpassen
    Hallo!

    Ich habe mit dem Zauberstab eine Auswahl getroffen, nehmen wir mal an, einen Wellenbereich.

    An diesen möchte ich nun exakt einen Pfad anpassen, damit ich daran wiederum einen Text entlang führen kann.

    Wie bekomme ich es nun hin, dass der Pfad automatisch, also ohne manuelle Anpassungen, an den Auswahlbereich angepasst wird?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus!
     
    #1      
  2. Tim

    Tim Hutträger

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.884
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fellbach
    Pfad an Auswahl anpassen
    Das müsste gehen, wenn du in die Pfade gehst (geht in der Ebenenpalette, da kannst oben den Reiter Pfade anwählen)
    Dann müsste man unten, in der Menüleiste irgendwo "Auswahl als Pfad laden" oder so ähnlich anklicken können. Genau weiß ichs allerdings nicht und nachschauen kann ich grad nicht, aber so ungefähr müsste das hinhauen ;)
     
    #2      
  3. cluster

    cluster Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    110
    Pfad an Auswahl anpassen
    Hallo Bello - ach nee, wAldii - *grins*,

    vielen Dank für den Tip.

    Klappt genauso, wie Du es beschrieben hast.
     
    #3      
  4. Bergloewe

    Bergloewe Gelegentlich zu Gast :-)

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    3.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop 6 / QuarkXPress 5 / Cinema R9 R10 / Pinnacle Studio 9.4 / 11
    Pfad an Auswahl anpassen
    Ach da wurde schon geholfen... :wink:

    Ich war auf eine ganz anderen Dampfer... dachte du willst einen horizontalen Text an eine horizontale Kurve anpassen.

    Habe ein wenig in diese Richtung gebastelt.
    Dabei habe ich eine unregelmäßige Kurve als Zeile nutzen wollen.
    Man kann vorhandene Texte zwar verkrümmen usw.,
    aber eine unregelmäßige Linie als Zeilengrundlage vorzugeben ist ein Problem.

    Im Prinzip wollte ich mit Ankerpunkten arbeiten eckig/rund und eine Textzeile vorgeben, bevor ich überhaupt einen Buchstaben auf dem Bildschirm habe.... :wink:

    hmmm.... geht nicht :?:

    Da hilft nur, Bild fertig machen und ab in ein Layoutprogramm. :lol:

    Aber wissen wollt ich es... :wink:

    Gruß Andy/Berglöwe
     
    #4      
  5. cluster

    cluster Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    110
    Pfad an Auswahl anpassen
    @bergloewe: warum machst Du es Dir so kompliziert. Lies Dir dochmal den Beitrag von wAldii durch. Und da Du ja auch Nutzer des PS CS bist, kannste halt über Pfade den Text direkt an einem Pfad ausrichten. Und wenn Du nun Deine gekrümmte Linie nimmst diese auswählst und auf Pfade gehst und dann "Arbeitspfad aus Auswahl erstellen" anklickst, erhälste einen Pfad, an welchen Du Deinen Text exakt dran langfliesen lassen kannst.
     
    #5      
  6. Bergloewe

    Bergloewe Gelegentlich zu Gast :-)

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    3.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop 6 / QuarkXPress 5 / Cinema R9 R10 / Pinnacle Studio 9.4 / 11
    Pfad an Auswahl anpassen
    Ja wenn der Pfad eine Fläche ist, gibt es kein Problem, in dieser Fläche einen Text einzubringen.
    Ich laden den Pfad als Auswahl und kann in der Fläche schreiben.

    Wenn ich jetzt aber nur eine Linie (keine Fläche) als Pfad habe bekomme ich beim Laden die Meldung: Es sind keine Pixel gewählt!

    Und somit kann ich die Linie nicht als Grundlinie für eine Zeile nutzen. :wink:

    Ich habe einfach nur mal ein Strich gezogen und als Pfad abgelegt.
    Diese Meldung bekomme ich bei einer Linie.

    [​IMG]

    Wenn ich die Linie nicht als Pfad laden kann, wie will man die Auswahl nutzen. :wink:

    Ich habe Waldii schon verstanden, schmunzel.

    Ganz einfach gesagt, unter Textwerkzeuge müsste eine Funktion sein,
    mit der ich eine Textzeile mit Hilfe von Ankerpunkten erstellen kann.

    Aber wie gesagt, PS ist kein Layoutprogramm... Dafür nimmt man z.B.:
    Freehand, QuarkXPress, Indesign uns so weiter.

    Wenn es danach ginge, könnte ich noch jede Menge Textwerkzeuge gebrauchen, da bräuchte ich nicht ins Layout. :wink:

    Gruß Andy/Berglöwe
     
    #6      
  7. cluster

    cluster Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    110
    Pfad an Auswahl anpassen
    Ok, sorry, dann habe ich das falsch verstanden.
     
    #7      
  8. Bergloewe

    Bergloewe Gelegentlich zu Gast :-)

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    3.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop 6 / QuarkXPress 5 / Cinema R9 R10 / Pinnacle Studio 9.4 / 11
    Pfad an Auswahl anpassen
    Ach halb so wilde.... :wink:

    Dafür ist ja das Forum da.
    Deine Frage hatte ich auch erst falsch gedeutet.
    Für mich gab es zwei Möglichkeiten, wie du den Text anordnen wolltest.

    Na ich war 2 Jahre im Satzstudio für die Zeitung beschäftigt,
    daher denke ich manchmal viel zu weit bzw. zu kompliziert. :lol:

    Das Problem hatte ich sehr oft.
    Ich kann von einem Kunden, der Brillen verkauft, nicht verlangen, dass er Anzeigen setzen kann.

    Naja da habe ich mir per Fax eine Skizze schicken lassen und somit hatte ich eine Vorstellung,
    wie ich an die Sache gehen muss. :wink:

    Gruß Andy/Berglöwe
     
    #8      
  9. Schnoobby

    Schnoobby Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Software:
    Adobe CS4, Corel Suite X4, Corel Painter XI, VIM
    Pfad an Auswahl anpassen
    hi

    das sollte aber schon funktioneren.
    kannst auf jeden pfad nen Text setzten, muss keine pfadfläche sein.
    einfach nen normalen pfad erstellen dann aufs textwerkzeug und auf den pfad klicken. da erscheint dann sein kleiner strich bei dem textwerkzeug, dann weisst du dass du auf dem pfad bist.
    den kannst dann auch nachträglich nach lust und laune verändern.

    cu
     
    #9      
x
×
×
teststefan