Anzeige

Pfadauswahl

Pfadauswahl | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Paccoo, 28.04.2005.

  1. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Pfadauswahl
    hi @ all,

    wenn ich mit hilfe der zeichenstiftes ein objekt ausschneiden will, gehe ich wiefolgt vor. ich klicke zuerst entlang meiner konur bis der pfad geschlossen ist. nun habe ich eine pfadauswahl aus lauter längeren und kürzeren geraden.

    die ankerpunkte kann ich mit hilfe der strg-tase nachtäglich noch verschieben , aber wie kann ich die graden nachträglich "biegen" also entlang einer runden kontur formen?

    thx
    Paccoo
     
    #1      
  2. iRoN

    iRoN Guest

    Pfadauswahl
    Edit:

    lol sorry, wollte einen neuen Thread aufmachen und hab aus versehen den hier reingepostet. Entschuldigung
     
    #2      
  3. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Pfadauswahl
    thx :wink:

    Paccoo
     
    #3      
  4. Kleine_Schnulle

    Kleine_Schnulle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hannover
    Pfadauswahl
    Nutze das Direkt-Auswahlwerkzeug (über dem Zeichstift) und klicke auf den Pfad ... alle Ankerpunkte werden sicht-, verschieb- und verformbar :)
     
    #4      
  5. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Pfadauswahl
    sorry, ich kann zwar den gesamten pfad verschieben und einzelne ankerpunkte, bin aber zu doof die pfadstriche zw. den ankerpunkten zu verbiegen.

    wo ist da der trick versteckt?

    Paccoo
     
    #5      
  6. Kleine_Schnulle

    Kleine_Schnulle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hannover
    Pfadauswahl
    Wenn du nen Ankerpunkt schon so gesetzt hast, daß er formbar ist (Ankerpunkt setzen und dann bei gedrückter Maustaste ziehen ... eine Kurve entsteht), dann kannst ihn später auch über das Direktauswahlwerkzeug wieder verbiegen. Hast allerdings nur nen festen Ankerpunkt gesetzt, ist das nicht mehr möglich ... dann kannst aber wiederum mit dem Ankerpunkt hinzufügen bzw. löschen-Werkzeug diesen "Fehler" beheben und damit deine Kurven verändern :) Man ist das blöd zu erklären ... ich hoffe, es war dennoch verständlich :roll:
     
    #6      
  7. snowpixel

    snowpixel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    124
    Ort:
    München
    Pfadauswahl
    Hi Paccoo!

    In der Pfadwerkzeugleiste gibt es ein Tool das aussieht wie ">" . Mit dem kannst Du Deine Ankerpunkte anfassen und bei gleichzeitigem ziehen der Maus Deine Kurven formen. Du kannst aber das ganze auch mit dem normalen Pfadwerkzeug machen, wenn Du gleichzeitig die ALT-Taste drückst.

    Grüße,
    Snow
     
    #7      
  8. Kleine_Schnulle

    Kleine_Schnulle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hannover
    Pfadauswahl
    @snow ... auf dieses Werkzeug bin ich ja noch net gekommen ... und ich blöde Nuss lösche die Punkte immer und erstelle mir dann Neue :roll:
     
    #8      
  9. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Pfadauswahl
    thx an euch, habt mir wieder mal weitergeholfen

    Paccoo
     
    #9      
  10. snowpixel

    snowpixel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    124
    Ort:
    München
    Pfadauswahl
    Hallo kleine Schnulle!

    learning by doing?
    Wenn ich Dir erzähl, was ich alles NICHT weiß, reichts bei mir für nen ganzen Nussbaum :wink:

    L.G. von
    Snow
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×