Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von rilo1, 29.10.2009.

  1. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    Hallo,

    habe zwei Pfade (sep. Pfade) die ich zu einem verschmelzen möchte (auf einer "Ebene").
    Wie mache ich das - steh gerade aufm Schlauch.

    Danke!
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. sammy1958

    sammy1958 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    weiblich
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Meinst du in Illustrator? Falls ja: "Objekt", "Zusammengesetzter Pfad", "Erstellen".
     
    #2      
  4. sabok

    sabok Daueranwender

    361811
    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.292
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Mac | Adobe Cloud
    Kameratyp:
    Canon 80D, 6D II
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Einen Pfad mit dem Pfadauswahlwerkzeug (schwarzer Pfeil) auswählen, kopieren, den zweiten Pfad in der Pfadpalette anklicken und einfügen.
     
    #3      
  5. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Ich meine natürlich PS (CS4) - wir sind ja hier auch im PS-Forum.

    Danke, sabok.

    Kann ich die auch wie Ebenen zusammenfügen, also mehrere Pfade gleichzeitig in eins kombinieren?
     
    #4      
  6. ChilledOrange

    ChilledOrange Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Ich weiß ( bin auch Newby), dass du alles Ebenen zu der Hintergrundebene machen kannst
     
    #5      
  7. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    @chilledOrange: Ich weiß. Das hat mit Pfaden aber auch rein gar nichts zu tun.

    Suche aber die analoge Funktion dazu für Pfade!
     
    #6      
  8. sabok

    sabok Daueranwender

    361811
    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.292
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Mac | Adobe Cloud
    Kameratyp:
    Canon 80D, 6D II
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Pfade kannst Du nicht wie Ebenen zusammenfügen – ich hab jedenfalls noch keine Variante gefunden – wäre manchmal sehr hilfreich.
    Ich mach das immer so wie oben beschrieben.
     
    #7      
  9. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Das wär doch mal ein echt sinnvolles feature für die nächste PS-Version!

    Wäre doch nur konsequent und naheliegend.
     
    #8      
  10. fishk0ppl

    fishk0ppl tut was er kann

    1
    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HH
    Software:
    FCP, Coda, R14, CS6
    Kameratyp:
    Revueflex SC I, Retinette IIA
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    ich weiß nicht genau,was für pfäde du hast und wie du sie anordnen/verbinden willst, aber du könntest versuchen einen der pfäde mitm:psd_pfadauswahl: auszuwählen und dann auf "kombinieren" (oben in der werkzeugleiste) klicken! - geht allerdings glaub ich nur wenn sich 2 pfäde überlappen - probiers einfahc mal aus ;)

    cya fish
     
    #9      
  11. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    #10      
  12. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Ich will ja gar nichts abziehen oder Schnittmengen bilden.

    Ich möchte einfach nur einzeln vorliegende Pfade (können ganz viele sein) zu einem einzigen verbinden. Muss ich da jeden umständlich in seiner "Ebene" aufsuchen, markieren, kopieren und wieder einfügen ?

    Ebenen kann ich ja viele markieren und auf einmal zusammenbringen.
     
    #11      
  13. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Das wären nur zwei von vier Möglichkeiten, die du mit den Button einstellen kannst. Was hältst du von Hinzufügen?

    Wenn die Pfade auf ihren eigenen Pfad-"Ebenen" liegen, dann ja.

    Drückst du allerdings vor dem Erstellen eines zusätzlichen Pfades den entsprechenden Button (Hinzufügen, Subtrahieren, Schnittmenge oder ausschliessen) und hast die entsprechene Pfad-"Ebene" aktiviert, dann wird der neue Pfad auf der "Ebene" des vorherigen Pfades erstellt und entsprechend deiner Einstellungen verrechnet. Und eigentlich wird genau so gearbeitet.

    Am Ende wird durch Kombinieren ein resultierender Pfad erzeugt.
     
    #12      
  14. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    o.k. vielen Dank an pixxelschubser - jetzt habe ich es glaube ich verstanden:

    Nochmal mit meinen Worten:

    Ich bin auf einer Pfadebene wo ich schon verschiedene Pfade habe.
    Wenn ich nun einen neuen Pfad auf der gleichen Ebene zeichne wird entsprechend den Einstellungen der neue Pfad addiert, subtrahiert, schnittmenge gebildet etc..
    Aber erst wenn ich dann auf "Kombinieren" clicke?

    Nochmal ne ganz andere Frage:

    Wie drehe ich eine einzelne gerade Pfadlinie (die keine Pixel umschließt)?
    Bekomme dann immer eine Fehlermeldung, dass die Transformation nicht
    mögich ist, weil keine Pixel umschlossen.

    Vielen Dank!
     
    #13      
  15. macianer

    macianer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6, InDesign CS6, Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    das kann auch nicht funktionieren! Keine Pixel-keine Transformation.
    Der Beschneidungspfad definiert Bereiche in Bildern, die z.B. in ein Seitenlayoutprogramm platziert werden. Wenn du also Pixel damit bearbeiten willst, geht das nur über die Auswahl. Das scheint hier auch wohl verwechselt zu werden. Echte Beschneidungspfade lassen sich NICHT ineinander kopieren oder verbinden. Es sei denn, daraus wird eine Auswahl erstellt. Also Auswahl aus einem Pfad!
     
    #14      
  16. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Ich bin mir nicht sicher, ob wir hier das gleiche meinen.

    Ich möchte ein Kreispfad von Linienpfaden (die radial strahlenförmig angeordnet sind) abziehen.

    Ob dies dann gleichzusetzen mit einem beschneidungspfad ist weiß ich nicht genau.
    Beschneidungspfade werden ja wohl meist benutzt zum Freistellen, also um daraus eine Auswahl oder Maske zu generieren.

    Habe auch eben festgestellt, dass die ganzen Pfad Kombinierungsmodi eigentlich nur bei wirklich geschlossenen Pfaden funktionieren, die eine Fläche umschreiben, also echten Pixeln entsprechen.

    Kann man denn wirklich keine einfache Pfadlinie in PS drehen ???
    Wäre ja kaum zu glauben...
     
    #15      
  17. macianer

    macianer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6, InDesign CS6, Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    nenn' es besser Auswahl, dann wird es auch nicht mit Beschneidungspfaden(Pfaden) verwechselt!
    Das Funktioniert nur auf einer neuen Ebene. Auswahl erstellen, Fläche füllen (mit weiss oder der Farbe deines Wunsches) und dann frei transformieren. So kannst du alle Richtungen beeinflussen. Drehen, vergrössern etc.
     
    #16      
  18. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Ich rede von Pfaden! nicht von gerasterten Ebenen!

    Dachte das wär jetzt schon ausführlich beschrieben...
     
    #17      
  19. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen

    Hallo rilo1,

    Du kannst jeden Pfad drehen.
    Gedreht werden kann auch jede Pfadlinie, die nicht exakt auf der Horizontalen oder auf der Vertikalen liegt.

    Es gibt eine Ausnahme.
    Du kannst keinen Pfad drehen, der durch zwei Ankerpunkte, die sich exakt auf der Horizontalen bzw. Vertikalen befinden, beschrieben wird. Sprich: eine horizontale oder eine vertikale Gerade (Pfad) kann initial nicht gedreht werden.
    Versucht man es, dann kommt die von dir beschriebene Fehlermeldung.

    Aber keine Regel ohne Ausnahme. Sieh dir noch einmal das Tutorial (Videodownload) 36er Kreisraster mit Photoshop an. Hier wird zuerst der Kreispfad gedreht, dann wird die horizontale Pfadlinie ausgewählt und auf eine Kopie dieser Linie die vorherige Transformation erneut angewendet. (Im Video kann diese Vorgehensweise leicht übersehen.)


    ______________


    Noch kurz zu deinem anderen Problem:
    Du versuchst Pfadlinien durch einen Kreis zu beschneiden. (In Illustrator könntest du das mit einer Interaktiven Malgruppe lösen.)
    Pathfinderberechnungen (und genau das versuchtst du gerade) können nur an Flächen durchgeführt werden! Im Video Tacho2 im Thema: http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/11_photoshop/58851-schraege-linien-verlaengern.html beschneide ich ein langes Rechteck (=Fläche) mit zwei Kreisen. Dadurch erhalte ich die 6 und die 12-Uhr Ziffernblattmarkierungen.

    Und tröste dich – bei Pfadberechnungen und -kombinationen muss man zwangsläufig den Gehirnkasten einschalten. Das liegt einfach an der etwas abstrakteren Natur dieser Geschichte. Mit der Zeit entwickelst du dann ein Gefühl dafür.

    ;)
     
    #18      
  20. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.051
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen
    AW: Pfade zusammenfügen / kombinieren / verschmelzen


    Genau das war mein Problem - konnte ich gar nicht glauben!

    Verstehe diese Einschränkung bei PS auch nicht so richtig, auch wenn man sie leicht umgehen kann. Hat wohl damit zu tun, dass sich die Entwickler eher dachten, das nur geschlossene Pfade (die also einen Inhalt haben) transformiert werden sollten.

    Man braucht tatsächlich ein wenig Übung mit den Pfaden.

    Bei reinen Pfadlinien klappt auch die Kombinationsgeschichte mit "Schnittmengen", hinzufügen etc. nicht so richtig wie erwartet.

    Aber ich weiß jetzt wie ichs anstellen kann!

    Vielen Dank für die Unterstützung!:)
     
    #19      
Seobility SEO Tool
x
×
×