Photoimpact 10 startet nicht mehr

Photoimpact 10 startet nicht mehr | PSD-Tutorials.de

Erstellt von oliver1984, 03.10.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oliver1984

    oliver1984 Guest

    Photoimpact 10 startet nicht mehr
    Seit geraumer Zeit startet bei mir Photoimpact 10 nicht mehr. Bis dahin funktionierte das Programm einwandfrei. Jetzt, stürzt es sofort ab, ohne Windows-Fehlermeldung oder sonstiges. Gelegentlich bekomme ich noch das Bild mit dem ewig grinsenden Mann zu sehen, das war´s dann aber auch. Ich klicke auf das Symbol oder starte die *.exe und nichts passiert.

    Ich habe bereits alle Standardprozeduren durch, von der Neuinstallation bis zum Update.

    Kennt hier jemand das Problem und kann mir eine Lösung anbieten?

    Vielen Dank, schon im Vorraus.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. MrsShiva

    MrsShiva Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ludwigshafen
    Software:
    PS CS3, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D, JD 10 z3 SL
    Photoimpact 10 startet nicht mehr
    AW: Photoimpact 10 startet nicht mehr

    für z.b. nero gibt es im netz so kleine "cleaner" gratis-tools, mit denen sich programme RICHTIG entfernen lassen. sprich, nach dem anwenden dieses programms sollte man auch das ganze programm wieder richtig installieren können.

    schätze mal, sowas gibts sicher auch für PI
     
    #2      
  4. heikeko

    heikeko Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    daham
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    EOS 600D
    Photoimpact 10 startet nicht mehr
    AW: Photoimpact 10 startet nicht mehr

    vielleicht frag ich jetzt blöd, aber hast du das Programm nur vom Bildschirm gelöscht oder auch in der Systemsteuerung? Falls du es nicht aus der Systemsteuerung gelöscht hast, hilft dir auch kein erneutes installieren der CD.
    LG Heike
     
    #3      
  5. oliver1984

    oliver1984 Guest

    Photoimpact 10 startet nicht mehr
    AW: Photoimpact 10 startet nicht mehr

    Ich habe das Programm komplett gelöscht. Dafür habe ich auch einen "Reg-Cleaner" benutzt und sämtliche Eintragungen aus der Registrierungsdatei entfernt. Selbst das hat nichts geholfen. Das Programm läuft einfach nicht mehr. Die Systemwiederherstellung von Windows hat auch nichts gebracht.

    Gibt´s denn niemand, der dasselbe Problem hat? Oder besser: hatte?
     
    #4      
  6. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1886
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.942
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 III - RX10 III - RX100 IV
    Photoimpact 10 startet nicht mehr
    AW: Photoimpact 10 startet nicht mehr

    ...und wenn Du mal das Icon auf dem Desktop mit der rechten Maustaste anklickst und über Eigenschaften in dem dann aufgehenden Fenster den Kompatibilitätsmodus auf Windows 95 stellst?

    CU

    Edit - noch was in der uLead-FAQ gefunden:


    Beim Öffnen von PhotoImpact stürzt das Programm sofort ab (beim Laden des Arbeitsplatzprofils).

    Dies kann passieren, wenn das Arbeitsplatzprofil beschädigt ist. Löschen Sie das aktuelle Arbeitsplatzprofil, indem Sie diesen Ordner öffnen:
    C:\Dokumente und Einstellungen\ IHR BENUTZERNAME \Anwendungsdaten\Ulead Systems\Ulead PhotoImpact\10.0\profiles

    Suchen Sie die Datei Current.xum und löschen Sie sie. Wenn Sie PhotoImpact das nächste Mal öffnen, wird ein neues Arbeitsprofil erstellt, das auf dem zuvor geladenen Arbeitsplatz beruht. Dieser Ordner enthält außerdem den individuellen Arbeitsplatz, den Sie sich eingerichtet haben. Löschen Sie diesen nur, wenn Sie eine Sicherungskopie angefertigt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2007
    #5      
  7. Muzi

    Muzi Nicht mehr ganz neu hier

    1
    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    102
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schwobeländle
    Software:
    PI X3, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Photoimpact 10 startet nicht mehr
    AW: Photoimpact 10 startet nicht mehr

    Also PC formatieren ist sicher nicht notwendig. Hast Du eventuell tapfer Deine Filter etc. immer brav unter PI gespeichert und nicht in einen externen Ordner? Wenn das so ist, dann packe diese Sachen in einen externen Ordner. Du hast ja dann unter Voreinstellungen die Möglichkeit Deine Ordner mit dem Programm zu verknüpfen. Lädst Du alles direkt über PI rein, kann es passieren das Dein PI nicht mehr so will wie Du - bis hin zum nicht mehr Starten, da es sich immer mehr aufbläht.
    Sollte das nicht die Ursache sein empfehle ich Dir nochmals alles zu deinstallieren und dann aber auch manuell über "SUCHEN" Ulead eintragen und suchen lassen. Du wirst staunen was da noch alles fleucht und kreucht. Dieses dann anklicken und mit Taste "ENTF" löschen. Dann Dein Prog wieder installieren. Es sollte dann eigentlich wieder gehen.
     
    #6      
  8. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1886
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.942
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 III - RX10 III - RX100 IV
    Photoimpact 10 startet nicht mehr
    AW: Photoimpact 10 startet nicht mehr

    Öhm - das Probelm ist von Oktober 2007 - ich glaube nicht, dass er hier immer noch auf eine Antwort wartet, also bitte immer auch mal auf das Datum der Anfrage schaun...


    Close
     
    #7      
Seobility SEO Tool
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×