Anzeige

Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von zukko, 21.05.2010.

  1. zukko

    zukko Guest

    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    Hallo.
    Ich habe mittlerweile das Anfängerlevel von Photoshop CS3 überschritten und frage mich nun, was es mit Lightroom auf sich hat?

    Ich habe nur gehört, dass man damit Bilder verwalten kann.
    Doch kan man damit auch direkt die Bilder bearbeiten und falls ja, kann Lightroom etwas, dass Photoshop nicht kann?

    Ich bin nur ein Gelegenheitsfotograph und möchte. Und ich möchte wissen, ob Lightroom außer der Datenverwaltung zu etwas zu gebrauchen ist?
    Denn das mit der Verwaltung brauche ich nicht, da ich nur wenige Bilder schieße und diese selbst sortiere.

    Wenn es meinen Bildern bei der Bearbeitunge hilft, würde ich über eine Investition nachdenken.

    MfG
     
    #1      
  2. Vanimelda

    Vanimelda der mit dem Feuer tanzt

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    258
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Collenberg
    Software:
    CS6 Master Collection, Lightroom 4
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Hi,
    wenn du Lightroom mal testen willst, kannst du dir z.B. die Beta ->Adobe Labs - Adobe Photoshop Lightroom 3 anschaun oder ne Testversion runterladen.
    Oder du schaust dir hier ->http://help.adobe.com/de_DE/Lightroom/1.0/help.pdf das Handbuch an ;) Da findest du sicherlich einige Infos ;)
    Tutorials geben dir auch einen Überblick über die Funktionen von Lightroom und du siehst, was sich alles damit machen lässt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2010
    #2      
  3. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Dann brauchst Du ganz sicher auch LR nicht!
    LR ist dann optimal wenn Du viele Bilder in RAW fotografierst und diese nachträglich in LR bearbeiten willst, aber LR kann längst nicht so viel wie PS und wird es auch nie können.

    ansonsten gibt es hier in Infos zu LR:

    http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/11_photoshop/106797-bridge-oder-lightroom.html#post1453912
     
    #3      
  4. konishkichen

    konishkichen Kitteh

    342
    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    1.579
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Gauting
    Software:
    Photoshop, Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90, Mamiya RB67, Zeiss Ikon Nettar 517/2
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Wenn du deine Bilder nicht verwalten möchtest, brauchst du Lightroom nicht. So ziemlich alles, was Lightroom beherrscht, können Camera Raw und Photoshop auch. Und für das bisschen, was an Bilderverwaltung vermutlich bei dir anfällt, reicht die Bridge vollkommen aus.
     
    #4      
  5. steinmannn

    steinmannn Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    1.220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhessen
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon 7D
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    LR ist etwas für Fotografen, die viele Fotos bearbeiten möchten/müssen. Die Arbeitsweise ist dem Nasslabor nachempfunden. Die Bildverwaltung ist m.E. besser (Datenbank) gegenüber Bridge, muß dafür regelmäßig syncronisiert werden. Die Bildoptimierung ist bei LR sehr einfach - ähnlich ACR bei Ps.
    Sollen Montagen oder Verfremdungen durchgeführt werden oder möchte man mit mehreren Ebenen arbeiten, dann braucht man Photoshop.
    Der Farbraum von LR ist ProPhotoRGB und damit kleiner als Ps (CIE LAB). Auch andere Farbräume (CMYK, LAB, HSB, HSL, etc.) als RGB sind LR unbekannt.
     
    #5      
  6. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Nicht in LR 3, da kann man CMYK-Bilddaten importieren.
     
    #6      
  7. KJ

    KJ Lichtsucher

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    803
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3 & Lightroom
    Kameratyp:
    EOS-1D Mk IV, ein bischen Glas & sonstiges Geraffel
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Ordner-Syncronisationen kann LR auch automatisiert.

    KJ
     
    #7      
  8. sugarsweet

    sugarsweet Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    59
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 3.6
    Kameratyp:
    Sony A850 & SLT37
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Also ich nutze beides,

    PS wenn ich mal nur ein oder zwei Bilder bearbeiten möchte.

    Habe ich viele Bilder von einem Shooting die entwickeln möchte, dann nehme ich Lightroom.

    LR ist nicht nur ein Sortierer, sondern der (in meinen Augen) Beste RAW Konverter den man (wahlweise auch ich als Frau ;) ) nutzen kann.

    Sortieren tu ich nicht, ich leg immer neue Ordner an - ich steh auf Chaos ;)
     
    #8      
  9. Heideldan

    Heideldan Heideldan

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Ich habe LR und PS..
    - Ich shoote eine Serie (Urlaub oder Fotoshooting) in RAW.

    LR:
    - Importieren aller Fotos in LR inkl. Dateinamen-Umbenennung (mit laufender Nr - dreistellig), Allg. Stichwortvergabe für die Serie, Copyright
    - Dan tue ich schnell & komfortabel die schlechten Fotos aussortieren (erst markieren, dann am Ende alle schlechten löschen)
    - Bin ich mit der Auswahl zufrieden, nenne ich evtl. die Dateinamen nochmal um (ggf. zweistellig)
    - nun geht es an die erste Bildoptimierung der RAWs (ggf Weißabgleich, Licht und Tiefe, Kontrast, Helligkeit, Tonung, Gradationskurve, Farbe, Beschnitt & Drehung, Vignettierung, Rauschunterdrückung, etc..) - ZERSTÖRUNGSFREI wohlgemerkt
    - Lokale Korrekturen (aufhellen, abdunkeln,...)
    - wenn ich mit diesen Basics zufrieden bin, exportiere ich die Fotos als JPEG

    diese JPEGs bearbeite ich nun weiter in Photoshop
    - (bei Models Haut oder sonstige) Retusche und weitergehene Bildbearbeitung (Verflüssigen, z.B. ;-) )
    - kompliziertere Composings, Freistellen, grafische Gestaltung der Fotos
    - Einbauen von Text
    - wenn das Endformat steht, tue ich hier schärfen als letzten Schritt


    Ich muss sagen, vor LR hab ich mit "Raw Shooter Essentials" gearbeitet und zu schätzen gelernt. Bridge hab ich zwar immer installieren müssen, aber NIE genutzt. Es kam mir damals langsam vor, kann heute anders oder komfortabler sein mit dem neuen MiniBridge, ich weiß es nicht.

    Wer nur wenig fotografiert, der ist sicherlich mit Bridge und Camera Raw gut bedient. De wird nicht in LR investieren, wobei es sich ändern könnte, wer was von Workflow versteht und mit LR ein bisschen experimentiert hat. Schliesslich kenn ich ein paar Leute, die teure Canon 1D Mark III Kameras gekauft haben und selten damit fotografieren. Genauso gut würden viele gut mit Photoshop Essentials fahren, denn PS bräuchten sie nicht unbedingt ;-)
     
    #9      
  10. thePloem

    thePloem Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS4 / Aperture
    Kameratyp:
    Canon 50D
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    hey
    ich muss den vorpostern komplett zustimmen

    ich habe eine zeit lang mit beidem gearbeitet
    LR ist eben für anfänger die nicht so gut mit PS umgehen können sehr übersichtlich gestaltet

    aber wenn du sagst du hast das anfängerlevel überschritten dann wirst du bei LR nichts tolles neues finden

    und zum reinen verwalten würde ich wenn aperture empfehlen gefällt mir persönlich besser und es gibt n menge geile funktionen wenn du echt viele bilder machst
    (du musst dafür nur mac haben^^)
     
    #10      
  11. Heideldan

    Heideldan Heideldan

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    thePloem: "LR ist eben für Anfänger"

    Reiner Nonsens. Entweder bist Du echt ein "Newbie" wie es da steht oder Du arbeitest nicht in einem Workflow. Solche Programme sind für Fotografen konzipiert und nicht für "Anfänger".

    Auch wenn beide Programme ähnliche Funktionen haben, ist es in LR komfortabler, eine Serie von Fotos zu bearbeiten. Wer nicht großartig an den Fotos rumbasteln möchte mit Composings usw.. der kann getrost nur mit LR oder einem beliebigen RAW Converter arbeiten und sich die Kohle für PS sparen.
     
    #11      
  12. thePloem

    thePloem Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS4 / Aperture
    Kameratyp:
    Canon 50D
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    nur weil da "Newbie" steht heißt das nicht das ich kp habe
    ich abreite schon lange genug mit PS zu wissen was ich sage

    und das ist das wenn man nicht so viel ahnung von digitaler bildbarbeitung hat ( weil man zb bisher nur analog gearbeitet hat ) und nur ein gutes programm zum archivieren und schnellem bearbeiten von großen bildmengen sucht LR kompfortabler ist als PS weil man nur die funktionen hat die man zur reinen bearbeitung von fotos braucht hat
    und weil es dem analogen fotoentwicklungsprozess angepasst ist

    wenn man aber komplexere digitale bearbeitungen vorhat oder betreibt und nicht nur reine fotonachbearbeitung ist PS deutlich besser und zum reinen archivieren gibt es genügen (auch preisgünstigere) alternativen
     
    #12      
  13. mgrk

    mgrk Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    476
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    CS6 / C4d / Bryce / Poser/ Edius
    Kameratyp:
    Nikon D7100/Casio Exilim EX-F1
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Für mich kam LR nur wegen den Raw Dateien in Frage, nutze es aber auch nicht so. PS reicht
     
    #13      
  14. rakader

    rakader Watmahatdahatma

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    438
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    Creative Suite CC
    Kameratyp:
    Hasselblad, Nikon diverse
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Es fehlt beim OP einmal mehr das eingesetzte OS. Unter Mac empfehle ich LR und Aperture zu vergleichen. LR ist zwar intuitiver, Aperture kann IMHO aber mehr.
     
    #14      
  15. SwissSniper

    SwissSniper Aktives Mitglied

    422
    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    610
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    werden die Pinsel die unter CS2 liefen bei CS5 auch funktionieren?

    mfg
     
    #15      
  16. rakader

    rakader Watmahatdahatma

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    438
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    Creative Suite CC
    Kameratyp:
    Hasselblad, Nikon diverse
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Da es sich um Bilddateien handelt: Ja. Meinst Du die Pinselvoreinstellungen mit der Dateierweiterung abr, kannst Du selber testen: Pinsel in CS2 speichern, in CS5 laden. (CS2 ist bei mir zu lange her.) Von CS3 nach CS5 alles OK
     
    #16      
  17. pixel1966

    pixel1966 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    1.138
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    mannheim
    Software:
    affinity photo / affinity designer / lightroom 6
    Kameratyp:
    nikon d7000
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    lightroom wurde speziell für den prof-fotografen entwickelt du kannst bildmaterial verwalten, -schlagwörter, -webgalerie, -kontaktbögen
    und vieles mehr damit anstellen
     
    #17      
  18. SwissSniper

    SwissSniper Aktives Mitglied

    422
    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    610
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Ok danke, und ja ich meinte die .abr Pinsel-Dateien. Da die Updates immer noch recht teuer sind überspringe ich jeweils einige Generationen. Dies birgt natürlich die Gefahr, dass nicht mehr alles kompatibel ist.
     
    #18      
  19. rakader

    rakader Watmahatdahatma

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    438
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    Creative Suite CC
    Kameratyp:
    Hasselblad, Nikon diverse
    Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?
    AW: Photoshop alleine oder Photoshop + Lightroom?

    Das macht auch Sinn. Meiner Erfahrung nach sind die Dateiendungen der Zusatzmodule in Photoshop konsistent. Und wenn nicht, dann gibt es immer einfache Lösungen der Konvertierung. Schwieriger ist die Geschichte etwa bei Indesign bezüglich der Abwärtskompatibilität. Schwieriger ist die GEschichte etwa bei Farbeinstellungen zwischen den einzelnen Programmen.

    Einfaches googeln bringt Dich weiter -> +photoshop +dateiendungen +abr +asr +cs3 bringt mir auf einen Klick das hier: http://photoshop.ph.funpic.de/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=32; und dann einfach bei Adobe schauen.

    Ich selbst arbeite eher weniger mit Pinseln, da mein Schwerpunkt beim Inhalt liegt; aber wenn ich es richtig sehe, sind Pinseldateien einfache Bilddateien. Die Endung abr bewirkt lediglich, dass eine Voransicht und ein entsprechendes Handling in das Werkzeugfenster geparst wird. Will heißen: Das ist IMHO so einfach gestrickt, dass ich da keine großartigen Änderungen erwarten würde.

    Hope this helps,
    Radulph
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2010
    #19      
Seobility SEO Tool
x
×
×