Anzeige

Photoshop als Wohnungsplaner

Photoshop als Wohnungsplaner | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jackson4Real, 25.12.2009.

  1. Jackson4Real

    Jackson4Real Guest

    Photoshop als Wohnungsplaner
    Hey Leute^^

    Wir sind derzeit gerade am renovieren und da kam mir die Idee Photoshop als Wohnungsplaner zu verwenden.

    Der Gedanke ist wahrscheinlich nicht schlecht, aber die Umsetzung klappt nicht so wirklich xD

    Beispiel:
    Ich bearbeite das Bild vom Rohbau und füge z.B. einen anderen Fußboden ein >> mithilfe einer Textur o.ä.

    Wie funktioniert das!? und wie bekomme ich das so realistisch wie möglich hin!?

    Danke schonmal^^
     
    #1      
  2. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.199
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Na ja, PS dürfte da relativ schlecht geeignet sein dafür. Generell arbeitet man hier mit CAD-Programmen, als Ersatz würde ich evtl. noch n Programm im vektororientierten Bereich benutzen. Oder dann in 3D - wenn man das Haus auch begehen können soll.
     
    #2      
  3. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    grundsätzlich geht das schon. ich habe mal um meiner frau das neue wohnzimmer näher zu bingen mit ps umbauarbeiten vorgenommen. eigentlich ganz leich zumindert was vorhänge, bilder, wandfarben, teppiche betrifft. ganze möbel wird da schon etwas aufwäniger und vorallen müssten die dann ja richtig fotografiert werden.

    siehe dir mal das kostenlose programm an, damit wird es wohl besser funktionieren
     
    #3      
  4. reweiv

    reweiv Schnickschnacker

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    255
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    Canon Ixus & 7D
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Ja klar, grundsätzlich geht es schon, ist aber nicht wirklich das richtige. Ein 3D/CAD Programm ist da schon die bessere Lösung. Im einfachsten Fall einfach mal mit den Wohnungsplanern von R*L oder V*X aus dem TV arbeiten, das ist für den Anfang gar nicht so verkehrt.
     
    #4      
  5. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.543
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Es gibt ein, aus Laiensicht, recht einfach bedienbares Architekturprogramm namens »Arcon«. Da geht sowas eigentlich ganz gut mit und funktioniert auch realistisch.

    Es gibt eine Demoversion, nur rund 15 MB. Download ArCon 5 - Visual Architecture - Demo Software - Tucows

    Die kann zwar nicht speichern, aber das ist ja nicht soo wild.

    Davon ab werden ältere Versionen der Software häufig für ziemlich kleines Geld (um die 10 bis 20 Euro) bei perlenden Versandhändlern oder auf dem Grabbeltisch im Kaufhaus des geringsten Mißtrauens gesichtet.

    Für Arcon gibt es auch reichlich vorgefertigte Grafiken von Möbelstücken etc. Teils kostenlos, teils für kleines Geld zu haben.

    Für Renovierungs- oder Umstellvorhaben würde ich Arcon einem "normalen" Grafikprogramm jederzeit vorziehen.
     
    #5      
  6. contetix

    contetix contetix

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Offenburg
    Software:
    Photoshop, Corel Draw, Illustrator, Canvas, Indesign ...
    Kameratyp:
    Nikon D200; Fuji Finepix S5 (!!!) Dimage A2, Olympus 5050
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    PS ist dafür keine gute Idee.
    Ich würde mich im Elektronikmarkt umschauen, da gibt es immer wieder für ein paar Euro solche Programme, sogar für den Mac.
     
    #6      
  7. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Auch ich würde zum "Wohnungsgestalten" jedes ältere ArCon unbedingt selbst der neuesten PS-Version vorziehen.

    (Näheres dazu in meinem Profil unter: Verwendet)
    ;)
     
    #7      
  8. Kruemel_02

    Kruemel_02 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    37
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Gibt doch genug kostenlose oder günstige Software dazu:
    - Einfach raumhaft: Freeware-Wohnungsplaner @ NETZWELT.de
    - 3D Planen: Raumplaner | Wohnungsplaner | Küchenplaner | Badplaner | Wohnung | online | 3D planen | einrichten
    - DATA BECKER 3D Wohnungsplaner 8

    :)
     
    #8      
  9. Arni1111

    Arni1111 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    123
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    PS CS3 Extendet
    Kameratyp:
    Canon EOS 550 D; Casio Exilim
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    wenn es nur um andere wandfarben, fußböden etc geht, ist ps durchaus geeignet, wenn du ein passendes foto dieses raumes hast. für eine komplette umgestaltung gibt es wesentlich bessere (CAD) Programme wo du mit ein paar klicks ganze Wände versetzen kannst. kommt halt darauf an was du konkret vor hast und in welchem maße
     
    #9      
  10. Birgit_W

    Birgit_W Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Südwestpfalz
    Software:
    Photoshop CS6, Art Rage, Gimp, Joomla
    Kameratyp:
    Casio Exilim Schnappschussschiesser
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Hi,
    Ich hab mir dafür mal den Planer von Ikea (Ikea Homeplaner) heruntergeladen.
    Der ist ziemlich einfach und braucht wenig Einarbeitungszeit.

    Birgit
     
    #10      
  11. Jackson4Real

    Jackson4Real Guest

    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Also erstmal danke für die vielen Antworten.

    "Acron" habe ich bereits ausprobiert, allerdings die Version von 2007.
    Nur leider ist die Bedienbarkeit alles andere als benutzerfreundlich.

    Es handelt sich um ein sehr altes Haus und daher sind die Wände nicht richtig parallel, ganz zu schweigen von gleich lang. Das ist mit dem Programm sehr schwer zu realisieren.

    Ich saß mehrere Stunden davor und als ich letztendlich ein halbwegs gelungenes Ergebnis vorzuweisen hatte, sind mir die total veralteten Möbelstücke erstmals aufgefallen.

    Das Programm liefert daher meiner Meinung nach keine gute Vorstellung und vom Prinzip sind die "3D Wohnungsplaner" alle gleich aufgebaut.

    Ich geb aber nicht auf^^ und geh die anderen Links nochmal durch...
     
    #11      
  12. Kruemel_02

    Kruemel_02 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    37
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop als Wohnungsplaner
    #12      
  13. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.543
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Klar. Die billigste liegt, glaub ich, bei ca. 2.500 Euro. Super Tipp!

    Davon abgesehen, dass ArchiCAD nicht unbedingt ein Gerät ist ist, was man einem Laien in die Hand drücken sollte. Auch keinem reichen …
     
    #13      
  14. joelwiesmann

    joelwiesmann Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zürich CH
    Software:
    Fodoschob
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    Kein typischer Wohnungsplaner, dafür für einen geübten Benutzer nach einer Stunde nutzbar und kostenlos: Google Sketchup Google SketchUp

    Hab damit meine Wohnung geplant und nicht vorhandene Möbel selber schnell-schnell nachbauen können. ArCon etc. waren für mich unbrauchbar...
     
    #14      
  15. Kruemel_02

    Kruemel_02 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    37
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop als Wohnungsplaner
    AW: Photoshop als Wohnungsplaner

    1. Deine Ironie kannst Du Dir sparen, die hilft Jackson4Real nicht weiter. Desweiteren kann zumindest ich nicht hellsehen ob es ihm das wert ist, dass Geld für so ein Programm zu investieren.

    2. Vielleicht will sich ja der Laie damit auseinandersetzen und kannte die Software nur noch nicht?!

    3. Hat anscheinend keines der bisher genannten Programme Jackson4Real's Vorstellungen zufriedengestellt. Deshalb hatte ich ArchiCAD bei meinem ersten Posting in diesem Thread auch nicht aufgeführt.
     
    #15      
Seobility SEO Tool
x
×
×