Anzeige

Photoshop CS Kompendium

Photoshop CS Kompendium | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jadies, 19.04.2005.

  1. Jadies

    Jadies Guest

    Photoshop CS Kompendium
    Hi Leute,
    hat jemand schon mit dem PS Kompendium von Heico Neumeyer gearbeitet? Ist wohl nicht ganz billig, aber ich glaube bei der Umsetzung der Informationen sehr hilfreich. Für Antworten wäre ich dankbar. Zu diesem Kompendium bekommt man auch noch ein Übungsbuch mit praktischen Beispielen, das mir bei erster Durchsicht im Buchladen auch sehr gefallen hat. :)http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827266742/qid=1113901275/302-7177448-2885627
     
    #1      
  2. lubu

    lubu Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    273
    Photoshop CS Kompendium
    hallo jadies,

    kannst du mal dazu (edit funktion) den link und den preis zu dem kompendium einfügen, dann kann ich mir mal einen eindruck machen?

    lubu :D :D
     
    #2      
  3. mgd-one

    mgd-one Guest

    Photoshop CS Kompendium
    Nein habe leider noch nicht damit gearbeitet würde mich aber auch interressieren!
     
    #3      
  4. h0tz3

    h0tz3 Guest

    Photoshop CS Kompendium
    Hm hab schon mehrere PS bücher in der hand gehabt (da ich selbst damals nach einem gesucht habe) .... hab aber die feststellung gemacht das in den ganzen büchern eh nur das (teilweise sogar in schlechter form) wiedergegeben ist was sowiso im handbuch steht. Von daher hab ich dann eher bücher gesucht die neues vermitteln, bzw. arbeitweisen verdeutlichen.

    Ansonsten hast du ja noch das handbuch, und vieles läßt sich einwandfrei durch diverese tutorials erlernen.

    Gute erfahrungen hab ich mit dem Photoshop Blackbook gemacht.

    Grüße h0tze
     
    #4      
  5. Jadies

    Jadies Guest

    Photoshop CS Kompendium
    Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, irgend ein oder ein allgemein gehaltenes PS-Buch zu kaufen. Nach meiner Erfahrung ist es sogar ganz wichtig, das zu der vorhandenen PS-Programmversion geschriebene zu nehmen, da die Funktionen in den Werkzeugmenues dauernd verbessert und geändert werden. Da hilft das mitgelieferte PS-Handbuch nur bedingt weiter, weil es sich auf die Erklärung der Menues beschränkt und wenig Beispiele mit Tips und Tricks enthält (Tastenkombinationen im Zusammenhang mit Mausklicks etc.).
     
    #5      
  6. iRoN

    iRoN Guest

    Photoshop CS Kompendium
    Ich hab das Photoshop 7.0 Kompendium von Heico, muss aber ehrlich sagen, es sind zwar die Funktionen etc gut erklärt, aber irgendwie ist von den vielen Seiten vielleicht 1% dabei, dass mich wirklich interessiert. Ausserdem kostet es so um die 50-60 Euro soweit ich weiss. Ich würde es nicht empfehlen, da ich der Meinung bin, dass man mit Tutorials 1000000 mal soviel lernt wie mit einem "allgemeinem" Buch. Da steht nichts drin, mit dem ich mich befassen will. Wenn ichs wirklich lernen will schau ich mir Tutorials an und lerne das was ich lernen will.
     
    #6      
  7. Jadies

    Jadies Guest

    Photoshop CS Kompendium
    Ich verstehe, will mich auch weiter nicht dazu auslassen, warum gerade auf diesem Board diese Haltung eingenommen wird. Wenn Du so viel von Photoshop verstehst, solltest Du vielleicht ein Tutorialbuch schreiben - kannste viel Knete machen. Aber das glaube ich nicht, dass Du nur 1 % der Infos verwenden konntest. Tut mir leid. In anderen Bereichen wird das Kompendium sehr gut beurteilt, wenn es auch nicht als Tutorial genommen wird. Dazu gibt es ja die Übungsbücher von dem Autor, die nun wirklich nicht schlecht sind.
     
    #7      
  8. RedRum

    RedRum pornolicous?

    13
    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    1.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Fulda
    Software:
    Creative Suite CS6
    Photoshop CS Kompendium
    In einem tutorial lernst du wie du eine bestimmte Sache oder ein bestimmtes Objekt erstellst, nicht aber wieso du du das und as gemacht hast. Das heißt dir fehlt das Grunverständiss...Photoshop zu beherrschen ist fast unmöglich...

    Nebenbei bin ich auch nicht gerade eine bücherratte aber im handbuch finde ich alles Wichtig, den rest kann man sich selber erarbeiten
     
    #8      
  9. iRoN

    iRoN Guest

    Photoshop CS Kompendium
    lol, wolltest du Kritik oder hören "das ist das beste buch?"Deine Antwort erinnert mich zurück an den Kindergarten. Ich habe nirgends gesagt, dass ich der PS Gott bin, ich bin nämlich nicht gut drin, weil ich mich damit noch nich lange beschäftige. Aber in der Zeit in der ich das Buch benutzt habe, habe ich so gut wie nix gelernt, ich finde es wichtiger zu sehen wie die benutzten Funktionen nacher aussehen, als darüber 5 Seiten zu lesen wieso das Symbol so eine Form hat. Das Buch ist sicher gut als Nachschlagewerk, aber nicht aus sowas zu lernen, weil es dich mit seinen 500 Seiten oder mehr, buchstäblich erschlägt.
    Und doch ich kann nur 1% gebrauchen, weil 90% sich damit beschäftigen mit Foto nachretuschieren und bearbeiten, ich aber lieber Effekte und Webdesign erlernen möchte. mfg
     
    #9      
  10. iRoN

    iRoN Guest

    Photoshop CS Kompendium
    Achja ich will nur mal ein PAAR Sachen rausheben, damit du eindeutig verstehst dass ich es nicht gebrauchen konnte weil mich nur 1% interessiert. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.


     
    #10      
  11. cutex

    cutex Guest

    Photoshop CS Kompendium
    da muss ich iRon voll und ganz Recht geben. Hatte es mir auch angesehen und es trifft alles zu.
     
    #11      
  12. lubu

    lubu Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    273
    Photoshop CS Kompendium
    hallo leute,

    irgendwie wird hier "um des kaisers bart" gestritten.

    es gibt einige, die können sich gut in ein fachbuch vertiefen, dort tutorien - so vorhanden- durcharbeiten, lernen viel und können dann das, was sie unterwegs vergessen, dort wieder nachlesen.

    andere begreifen es besser mit einem bebilderten oder sogar noch gefilmten tutorium. (hier gehöre ich mittlerweile dazu)

    beide wege führen "nach rom". (für die katholiken unter euch, glückwunsch zum neuen stellvertreter Jesus auf erden).

    es ist nur müssig, den vor-und nachteil eines einzelnen autors zu diskutieren, wenn man den nicht g e l e s e n hat (ich zum beispiel).

    also frieden....

    gruss
    lubu
    :D :D
     
    #12      
  13. Silent

    Silent Fotograf trifft Metal

    11
    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.530
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop CS Kompendium
    1. keine doppelposts plz
    2. alles wieder beruhigen plz...
    3. thx...

    zu topic:
    würde euch wenn ihr tutorials lieber mögt die DVD´s hier ans herz legen. Sind ne menge tut´s und ihr lernt so grundtechniken , nur eines muss man den bücher schon zugestehen:
    -besser strukturiert schritt für schritt
    -lernt grundlagen und danach beispiel d.h. intensiver

    nur leider ist das meistens photobearbeitung und nich wirklich das was ich (die meisten anderen hier auch) mit photoshop betreiben... Kann euch eigentlich nur empfehlen schaut euch das buch mal ne WEILE an und vor allem: Inhaltsangabe + Register da man dort schnell sehen kann , was man neu lernt und worüber das so im allgemeinen geht.

    zu mirselbst:
    wenn ich mir nen PS buch hole is das wegen dem ImageReady teil weil mich das programm grade recht fasziniert... Zu nem PS-Buch werde ich aber nich greifen da ich meiste eh schon kenne bzw nich brauche... Bei proffesionellem einsatz von PS werde ich aber auf jeden fall mir vorher wenigstens 1 buch durchlesen um auf nummer sicher zu gehen das ich das meiste kenne. Weil meistens weiss man wie man "a" benutzt und auch "b" nur "a+b" is was komplett anderes und bietet völlig neue möglichkeiten...

    meine meinung dazu und @all
    bleibt ruhig und sachlich plz , wenn es ausarten sollte wird der thread geschlossen , wir sind doch schliesslich alle reif genug oder? und @iron plz lösche deinen post und editier das in den oberen rein , wenns geht aber ohne "GROSSSCHREIBEN" und ohne irgendwelche "heftigeren" ausdrücke...
     
    #13      
  14. iRoN

    iRoN Guest

    Photoshop CS Kompendium
    bitte zeig mir einen "heftigen" Ausdruck, das einzige was ich gesagt habe ist, dass es mich an Kindergartenniveau erinnert und das ist wohl nicht heftig oder?

    Achja ich kann den oberen Post nicht löschen? Habe extra den hier (den ich 2min zuvor schon mal erstellt habe gelöscht, allerdings kann ich den oberen trotzdem nicht löschen. Mfg
     
    #14      
  15. Rewolve44

    Rewolve44 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.727
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwechat/Wien
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D800
    Photoshop CS Kompendium
    Hi,

    @Jadies

    Zu Deiner frage, ein Kompendium Buch könnte ich immer empfehlen.
    Ich glaube ich habe alle Kompendian's für jedes Programm das ich habe.

    Aber tatsächlich sind es nicht Bücher die mich weiter gebracht haben in meiner Tätigkeit. Sondern einfach nur die Arbeit mit den jeweiligen Programmen.
    Daher meine Meinung wenn Du Anfänger bist, kauf dir das Kompendium damit liegst Du auf gar keinen Fall falsch.
    Für den Anfang bist Du dann gerüstet, aber vergiss nicht das Du es bald wieder weglegst und auf das Bücherregal stellst (schaut urig profimäßig aus), sonst bleibst Du in der Entwicklung jedes Programms stecken.

    Einfach voll mit Spaß herum probieren, Tutorials nachbauen usw.
    Da lernst Du dann am meisten, und nach 2-3 Jahren schaue Dir wieder das Buch an, und Du wirst schmunzeln. :D


    Edit: @Silent
    Würde mich auch Interessieren was iRoN schlimmes gesagt hat?
     
    #15      
Seobility SEO Tool
x
×
×