Anzeige

Photoshop das richtige Programm?

Photoshop das richtige Programm? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tiger955, 23.07.2008.

  1. Tiger955

    Tiger955 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Kameratyp:
    Canon 7D, Panasonic HDC-SD909
    Photoshop das richtige Programm?
    Hallo!

    Ich muß eine Preisliste (Text, Bilder und vor allem auch Tabellen, d.h. Spalten mit Preisen) neu machen und "spiele" mich mit Photoshop rum.

    Bei Text und Bildern gings ja, aber bei den Tabellen mit vielen Spalten, etc. wirds einfach sehr aufwändig. Jeder Eintrag eine eigenen Ebene.

    Ist Photoshop überhaupt dafür das passende Prog?

    Oder nimmt man dafür InDesgin (welches ich mir testweise runterladen könnte)?
    Wie sieht es mit der Schriftgestaltung bei InDesgin aus? Auch sehr gestalterisch möglich, typisch wie bei Adobe??

    Und gibt es dort auch die Möglichkeit Tabellen anzulegen (à la Excel), bzw.
    eventuell auch aus Excel zu importierten (wär ja noch besser)??

    Würde mich auf Antworten freuen, damit ich nicht noch ein Prog evt. umsonst installieren muß.

    Danke
    Michael
     
    #1      
  2. ZaMpTi

    ZaMpTi Blubb

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS3Design, Quark7
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Photoshop das richtige Programm?
    AW: Photoshop das richtige Programm?

    Indesign! es kann mit Excelzusammenarbeiten brauchst nur deine liste "platzieren" lad einfach die testversion runter und teste es mal aus
     
    #2      
  3. Str4ng3r

    Str4ng3r Alexander Resch

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodgau
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 700D
    Photoshop das richtige Programm?
    AW: Photoshop das richtige Programm?

    jep eindeutig InDesign!!
     
    #3      
  4. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Photoshop das richtige Programm?
    AW: Photoshop das richtige Programm?

    Also Photoshop geht mal gar nicht, wo hast du her, dass das für Text und Tabellen gut sein soll?! Der gehört auf den Scheiterhaufen...... :D

    Kleiner Scherz.

    Also Word sollte schon vollkommen ausreichen. Man muss sich nicht immer gleich die teuerste und Professionellste Variante besorgen (vor allem wenn sie mehr als 200 € kostet)...

    Außerdem ist Scribus zu empfehlen, hier gibt es auch mehrere Tuts zum Programm.
     
    #4      
  5. Tiger955

    Tiger955 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Kameratyp:
    Canon 7D, Panasonic HDC-SD909
    Photoshop das richtige Programm?
    AW: Photoshop das richtige Programm?

    Also PS habe ich halt, somit habe ich es damit probiert.

    Mit Word 2000 (hab ich auch) bekomme ich graphisch nicht hin, was ich erreichen möchte.

    InDesign habe ich nunmal testweise runter geladen und probiere es damit. Ich habe ja 30 Tage zum Testen Zeit (lt. HP nur 15 Tage, beim Installieren sagt er mir 30 Tage)und dann werde ich weitersehen.

    Nun gleich eine Frage:

    Mein begonnes psd, kann ich das in InDesign irgendwie importieren und benutzen?
    Wenn ich mein psd importieren möchte, so meldet InDesign:

    "Das Dateiformat wird in INDesign nicht unterstützt. einf ür die Unterstützung notwendiges Zusatzmodel (Welches??) fehlt oder die Datei ist bereits in einer anderen Anwendung geöffnet"

    Es scheint, dass InDesign nicht mit psd-Dateien kann, oder wie bewerkstelligt man das?

    Danke für Eure Antworten
    Michael
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×