Anzeige

[Elements] Photoshop elements 10 - HDR

Elements - Photoshop elements 10 - HDR | PSD-Tutorials.de

Erstellt von TrippleD, 06.11.2012.

  1. TrippleD

    TrippleD Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst
    Software:
    Photoshop elements 10 ,
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D3200
    Photoshop elements 10 - HDR
    Hallo Leute.

    Ich würde mal gerne wissen, ob es möglich ist mit PSE 10 HDR-Bilder zu erstellen ...
    In google finde ich dazu keine Antworten und in Youtube und ähnlichen Video seiten finde ich auch keine Tutorials für HDR mit PSE 10.

    Hat vielleicht jemand schon mit dem Programm HDR-Bilder erstellt und kann mir verraten wie?!
     
    #1      
  2. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.389
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    Geht meines Wissens nach nicht mit PSE. :(
     
    #2      
  3. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    Die Option heißt: Photomerge Belichtung, geht ab Version 8, soweit ich weiß.


    Gruß
    Frank
     
    #3      
  4. TrippleD

    TrippleD Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst
    Software:
    Photoshop elements 10 ,
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D3200
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    Okey, es klappt :)
    Danke für die Antwort :)
     
    #4      
  5. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.389
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    Hab mir Photomerge mal angesehen und ausprobiert (in PSE 9). Hat mMn nichts mit HDR zu tun!
     
    #5      
  6. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    Wenn man es genau nimmt, hat nichts, was am Ende rauskommt, mit HDR zu tun.
    Egal, mit welchem Programm oder Plug-in man arbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2012
    #6      
  7. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.389
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    @Digicam
    Mag ja richtig sein. Aber wenn ich Bei PSE eine Belichtungsreihe mit 0/+2/-2 EV eingebe, dann wird mir (mit der Automatik Einstellung) original das 0 EV Bild ausgegeben. Die Änderungen, die ich dort vornehmen kann entsprechen in etwa den Lichter-/Schatteneinstellungen in ACR bzw. Ps oder jedem anderen x-beliebigen Grafik-Prog.

    P.S. Pardon - meinte natürlich Lichter-/Tiefen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2012
    #7      
  8. 10dency

    10dency Olaf Giermann

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.528
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    In Bezug auf das Thread-Thema hast du wahrscheinlich völlig Recht!

    In Bezug auf Blabla-"HDR" im generellen aber nicht. Aber Photoshop kann ganz hervorragend HDRIs erzeugen und ermöglicht mir, diese auch zu bearbeiten/zu retuschieren/ggf. zu tonemappen oder – viel wichtiger – diese direkt in 3D-Programmen zur Illumination zu verwenden – hier macht der Einsatz von HDRIs einen Unterschied von Tag zu Nacht! (Dass HDR im allgemeinen Sprachgebrauch mittlerweile nur für hässliche Grauhimmel, überbunte Farben, übertriebene Lokalkontraste und meistens auch sichtbare Scharfzeichnungssäume steht, lassen wir mal außen vor. Auch wenn das keinen Noob interessiert. ;-D)
     
    #8      
  9. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    Hallo Olaf,

    ich habe auf das abgehoben, was landläufig als HDR bezeichnet wird.
    Hierfür steht stellvertretend das Thread-Thema.

    In Bezug auf die von Dir angesprochenen echten HDR-Bilder und deren Einsatz geht der Punkt an Dich.
     
    #9      
  10. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Photoshop elements 10 - HDR
    AW: Photoshop elements 10 - HDR

    Zitat:
     
    #10      
x
×
×