Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien

Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien | PSD-Tutorials.de

Erstellt von der_fou, 22.12.2020.

  1. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Hey @All!

    ****
    Ich hoffe, diese Frage passt hier her, ansonsten bitte passend verschieben - Danke!
    ****
    Mein System:
    Laptop HP zbook mit i7-6700HQ, 32 GB RAM, 2 internen Festplatten (mit jeweils über 180GB freiem Speicherplatz)
    Win10 mit aktuellen updates
    aktuelle PS CC-Version
    Nikon D800

    Wenn ich eine RAW-Datei aus PS öffnen will, braucht mein Rechner zwischen 1:10 - 1:30 Minuten, bis CameraRAW das Bild anzeigt,
    Klicke ich dann auf "Automatisch anpassen" braucht er bis zu 2 Minuten, bis er reagiert.
    Verschieb ich einen Regeler (1. Aktion), reagiert das System sofort.
    Ab der zweiten Aktion befinde ich mich wieder im mehrere Minuten-Bereich, bis wieder was passiert.

    Seit einiger Zeit arbeite ich nicht mehr so viel mit Photoshop, daher kann ich leider nicht genau sagen, seit wann das so ist.
    Gefühlt wird´s nur immer schlimmer.

    Hab inzwischen alle Adobe-Produkte mal vom System gelöscht, CCleaner laufen lassen und dann PS, CameraRAW und Bridge neu installiert - keine Besserung,

    Hat wer ne Idee, wie ich das (wieder) beschleunigen kann?

    Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    LG und allzeit "gut Licht"!

    der fou
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2020
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lindenfels
    Software:
    Mac, LR, C1, PS, AP, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Ich tippe auf deine Grafikkarte als den Flaschenhals und/oder lahme Festplatten. Deaktiviere mal testweise die GPU-Beschleunigung in den Camera Raw-Voreinstellungen. Geht es dann langsamer oder schneller?
     
    #2      
  4. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.075
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Welche Windows-Version? Falls 10, kann natürlich auch ein Update die Ursache sein.
    Von Programmen wie CCleaner halte ich nicht viel, sie versprechen zwar viel, doch ist der Nutzen zweifelhaft.
    Vermutlich ist das ein älter Laptop, gibt es für den noch Grafiktreiber?
    Gibt es von HP eventuell neuere Software für den Laptop?
    Falls Win10 kann man einen Integritätstest inklusive Reparatur mit einer SW von Microsoft durchführen. https://support.microsoft.com/search/results?query=windows+10+repair++tool&isEnrichedQuery=false
    Doch, wie bei all diesen systemnahen Arbeiten, soll man sehr vorsichtig sein. Einen mit Windows wirklich vertrauten Systemadministrator zu befassen, kann nicht schaden.
    Mit welchen Raw-Dateien? Die D800 fordert natürlich viele Ressourcen.
     
    #3      
  5. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Danke Olaf für Deine schnelle Antwort.
    Das De/Aktivieren der GPU ist ohne Effekt.
     
    #4      
  6. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Wie meinem Anfangspost vllt entnommen werden kann, ging es früher besser.
    Also ich hab die D800 schon länger
     
    #5      
  7. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.186
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Das liegt an Photoshop bzw. CameraRAW...

    Das letzte PS-Update auf 22.1 (zusammen mit ACR 13.1) laggt auf dem PC. Minimale Verbesserung bringt ein Downgrade auf 22.0.1 oder 22.0.

    Kleiner Vergleich beim öffnen eines kleinen Bildes (1920x2160px) mit ACR:
    v22.1: 18 Sekunden
    v22.0.1: 13 Sekunden
    v21.24: 1 Sekunde

    Der Bug ist bekannt und wird von Adobe vielleicht irgendwann mal gefixed, wie das defekte Linienwerkzeug oder die defekte Pinselvorschau...irgendwann - vielleicht - vielleicht auch nicht - eher nicht.
     
    #6      
  8. MichaelZR

    MichaelZR Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 400D
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    So unerhebliche Fehler müssen doch nicht zügig beseitigt werden...
    Als Hersteller macht man manchmal unbewusst Werbung für Konkurrenzprodukte.
     
    #7      
  9. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.186
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Wozu auch - so lange der Kunde weiter seine Lizenzgebühren bezahlt und als offizielle Support-Lösung ein Downgrade zur Vorgängerversion akzeptiert, besteht ja kein Handlungsbedarf. ;)
     
    #8      
  10. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    ... und so kurz vor Weihnachten machen solche updates ja auch voll Sinn! ;-)
     
    #9      
  11. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Sowas ähnliches hab ich mir schon gedacht.
    Aber:
    ich hatte heute morgen auf v21.24 gedowngradet - leider ohne nennenswerte Verbesserung.
     
    #10      
  12. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.186
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Hast du ACR auch downgegraded?
     
    #11      
  13. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    ich hatte alle Adobe-Produkte (ausser dem Acrobat Reader) aus dem System entfernt, also auch ridge und CameraRAW.
     
    #12      
  14. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.186
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    #13      
  15. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Ich versuch´s - Danke!
    Ich dachte, wenn ich alle Adobe-Programme runterschmeisse und die "alte" PS.Version installiere, dann hätt ich auch gleich den alten CameraRAW mit dabei?
    Da lag ich wohl falsch.
     
    #14      
  16. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.186
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Ich müsste mich jetzt schon sehr täuschen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass immer die aktuellest ACR-Version installiert wird, die die jeweilige PS-Version noch unterstützt und nicht die, die zum Erscheinungstermin gültig war.

    Sprich - installierst du jetzt z.B. eine PS2018 wird nicht ACR10.x installiert, sondern ACR13.x.

    Falls noch die Möglichkeite besteht, einfach mal kurz in Photoshop überprüfen (> Hilfe > Zusatzmodule > CameraRAW...)
     
    #15      
  17. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.075
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Es ist nur so, dass ein Computer ein dynamisches System ist. Viel Erfolg:ciao:
     
    #16      
  18. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    ... never change a running system! :neee:
     
    #17      
  19. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Hey!

    Einen Downgrade von CameraRAW klappt nicht - mind. 1 Datei lässt sich nicht überschreiben und PS meldet weiterhin die 13.1.0 Version
    Bei einem Treiber-Check wurden 19 Komponeten mit neuen Daten versehen.
    Aktuell bin ich bei 30 Sekunden-Reaktionszeit.
     
    #18      
  20. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.186
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Ich hab jetzt mal auf 12.4 downgegradet...leider keine Verbesserung (auch wenn das laut anderen Threads Besserung bringen soll)

    Selbst das deaktivieren der Grafikprozessorunterstützung für ACR UND Photoshop brachte nur eine minimale Besserung...

    Falls du selbst testen möchtest... hier der Link zur v12.4 von ACR (Camera Raw.8bi)...

    https://mega.nz/file/WAtzzYhY#YO7Kp8nA2wCRV49yP4_Lp9458z5x2OKhR39Rl0Rgl3A
     
    #19      
  21. drphoto

    drphoto Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    414
    Ort:
    unbekannt verzogen
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Canon
    Photoshop und CameraRAW brauchen ewig für RAW-Dateien
    Hast du eventuell Acronis True Image installiert und ist Active Protection aktiviert?
    Wenn ja, dann deaktiviere diese Funktion mal und versuch's dann.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×