Anzeige

Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?

Photoshop_ Automatisch anordnen lassen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von nihon_no_keks, 15.11.2008.

  1. nihon_no_keks

    nihon_no_keks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Creative Suite CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?
    Hallo!
    Ich würde gerne ein Feuerwerk mit Photoshop machen. Allerdings kein richtiges feuerwerk, sondern eher etwas schematisches, so wie hier in diesem video im Hintergrund ist: YouTube - hanabi
    (was ich meine ist ab etwa 0:45 zu sehen).
    Im Prinzip sind das ja nur vieeele kleine Kreise die in ringen angeordnen sind. Meine frage ist jetzt:
    Kann ich jetzt ganz viele Kugeln nebeneinander setzen, das ganze auf eine Ebene/ in ein Smatobject/was auch immer konvertieren, und photoshop sagen, dass es im einen Kreis rum diese Dinger anordnen soll? Quasi wie in Cinema 4D ein Array.

    Wenn nicht, hat jemand sonst noch eine gute Idee wie man das hinbekommen kann?
    Das ganze muss auch nicht animiert werden wie in dem Video, ist für ein Plakat.

    MfG
    Keks


    Edit:
    Es ginge natürlich auch InDesign oder Illustrator. Am liebsten wäre mir, das in Photoshop zu machen, aber es geht ja auch anders (nur für den fall dass es in InDesign oder Illustrator so eine Funktion gibt und in Photoshop nicht)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.11.2008
    #1      
  2. antix

    antix Nicht mehr ganz neu hier

    31
    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    236
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gaildorf
    Software:
    CREATIVE SUITE 4 - Design Standard
    Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?
    AW: Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?

    is glaub nich ganz die optimum-lösung ... aber immerhin etwas.

    du erstellt einen kreis als pfad (ellipse-werkzeug und oben auf "pfad" stellen)
    dann auf pisel, nimmst ne runde piselspitze und stellt unter "pinselform" den abstand auf irgendwas über 100%
    dann mit dem "direktauswahl-werkzeug (A)" rechtklick --> pfadkontur füllen --> ok

    tada: im kreis angeordnete kreise

    musst halt bisschen tüfteln
     
    #2      
  3. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?
    AW: Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?

    In Illustrator geht so was ruckzuck und definitiv am besten! Beispielsweise kannst du einen kleinen Kreis mit dem Rotate-Tool ein Stückchen mit gedrückter Alt-Taste um einen Mittelpunkt drehen und dann mit Strg+D den Schritt beliebig oft wiederholen.

    Oder du verwendest diese Technik:
    http://www.bittbox.com/illustrator/complex-circular-design-techniques/

    Gruß, 2d4u
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2008
    #3      
  4. UN300

    UN300 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?
    AW: Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?

    das Probier ich auch mal aus
     
    #4      
  5. nihon_no_keks

    nihon_no_keks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Creative Suite CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?
    AW: Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?

    Also ich finde diese drehen Funktion super mit dem strg+d. Genial :D allerdings gibts ein Problem. Damit es auch wie feuerwerk aussieht muss ich Kreise machen, die halbtransparent sind und am rand weich auslaufen. Das stelle ich mir aber mit Illustrator sehr schwierig vor....Erstrecht das dann hinterher so transparent in Photoshop zu importieren. (Bisher habe ich mit den 2 Programmen nur über EPS dateien gearbeitet, aber die speichern keine Transparentz, bzw würden nur die Weiße Hintergrundfarbe von der Arbeitsfläche speichern.)

    Irgend eine Idee wie ich das hinbekomme? (entweder die Kreise die ich brauche in Illustrator oder eine vergleichbare drehen funktion in Photoshop)

    Danke...


    Edit:
    Okay hat sich erledigt. Ich habe einfach einen "Turm" aus kugeln in illustrator gebaut, jede auf eine eigene Ebene, dann habei ch alle makiert und wie beschrieben dupliziert und habe das ganze als PSD exportiert. Damit hatte ich alle Kugeln jedes Rings als eigene Ebene. Den rest (einfärben, schein, deckkraft etc.) habe ich dann in Photoshop gemacht.
    Das ganze sieht bisher so aus:

    http://www.abload.de/image.php?img=snapz7ew.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2008
    #5      
  6. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?
    AW: Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?

    Du hättest (nur als Anmerkung) auch in Illu sowas wie "Schein nach außen" draufhauen können und das hätte auch mit dem Export (ich vermute sogar über die Zwischenablage) sauber funktioniert.

    Gruß, 2d4u
     
    #6      
  7. nihon_no_keks

    nihon_no_keks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Creative Suite CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?
    AW: Photoshop_ Automatisch anordnen lassen?

    Ja ich weiss dass sowas auch in Illustrator geht, aber ich habs irgendwie nicht gefunden. Ich muss ehrlich sagen dass ich Illustrator sehr gewöhnungsbedürftig finde, und ich deswegen immer versuche so viel wie möglich in PS zu machen.

    Aber danke für eure Hilfe =)
     
    #7      
x
×
×
teststefan