[CS5] Photoshopversionen nebeneinander installieren

[CS5] - Photoshopversionen nebeneinander installieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SehRum, 18.11.2016.

  1. SehRum

    SehRum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    344
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    - Ist es möglich / sinnvoll verschiedene Photoshopversionen (CS6 Extended / CC 2015 zB.) paralell also nebeneinader auf dem Rechner zu installieren...?!?
    - Ist die neuste Version notwendigermaßen die beste und enthält fragebezogen alle Attribute seines "Vorgängers"...

    Ist natürlich eine recht allgemenein-vielschichtige Frage, aber mich würden einfach Erfahrungswerte interessieren, egal wer sie kundtut. Auch hieraus kann man wertvolle Schlüße für sich ziehen...!

    Danke für potentielle Mitteilsamkeit!

    MfG

    PS: Habe dies hier gefunden und gelesen >
    https://www.psd-tutorials.de/forum/threads/photoshop-versionen-parallel-installieren.139031/
    hat schon mal zumindest etwas an Infos zu bieten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2016
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.770
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Möglich ja (soviel du willst bzw. hast) - sinnvoll ... :rolleyes:

    Sollte so sein, ist aber auch bestimmt „Ansichtssache“, je nach Nutzer. Manchmal ist es ja auch so, dass der „Bauer nicht frisst, was er nicht kennt“ und alten Gewohnheiten nachtrauert. :p
     
    #2      
  4. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Also ne Mietversion parallel zu ner Kaufversion laufen zu haben halte ich für Unsinn. Trotzdem mag es aus diversen Gründen sinnvoll sein, verschiedene Versionen zu haben. Ich hatte z.B. parallel CS4 und CS6 laufen, weil ich mich mit CS6 langsam vertraut machen wollte, bevor ich nur eine Version auf dem Rechner im Büro habe und dann klappt was nicht. Da es die Designsuite war, hatte ich naturgemäß auch BR etc installiert. DA gabs dann aber Probleme, da sich anders als bei älteren Versionen Adobe recht unwirsch ins Dateigeschehen einmischt und auf das, was der User wohlwissentlich im System festgelegt hat (was öffnet sich mit wem) ignoriert. Diese Zuteilung muss man dann in BR ändern, weil die Zuteilung aus dem System ignoiert wird (selbst, wenn man BR gar nicht zum Öffnen nutzt). Grr.

    Bei der CC-Version kann man beim Update wählen, die alte Version beizubehalten, was ich nach den ersten Erfahrungen nur empfehlen kann, denn leider ist ein Update bei Adobe inzwischen auch nur herumkaspern am User als Tester und man darf sich auf nix verlassen.
     
    #3      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.286
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Nach meiner Erfahrung können verschieden PS-Versionen gleichzeitig installiert sein. Auch die Probezeit mit CC funktionierte, obwohl damals CS5 auf Trial gestellt wurde, doch nach Eingabe der Seriennummer funktionierte sie wieder einwandfrei. Doch da man seit CS6 online registrieren muss weiß man natürlich nicht, was Adobe alles im eigenen PC macht. Trauen darf man ja nicht, denn es gab ja auch keinen Grund, warum die Installation von CC in CS5 zu tun hatte.
    Eines ist jedenfalls zu beachten. Man kann nur eine Version von Bridge beim Start starten lassen und wenn man eine ältere Bridge öffnen will, muss eine andere vorher geschlossen werden. Dann kann man auch die alte ACR-Version verwenden und die alte PS daraus öffnen.
    Nun, es gibt schon vereinzelt Gründe, eine alte PS-Version zu behalten, denn manche PlugIns, besonders von Drittanbitern, laufen nicht unter einer neueren Version oder gar nur im 32-bit-Modus.
     
    #4      
  6. der_fou

    der_fou Wissbegieriger Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    999
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Simbach am Inn
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D200 und Nikon D800
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Parallel installieren - ja, gleichzeitig parallel nutzen - nein.
    Wenn Du also beim Arbeiten eine andere Version von PS nutzen möchtest, musst Du die aktuell Geöffnete schliessen, um dann die andere Version zu starten.

    LG und allzeit "gut Licht"!

    der fou
     
    #5      
  7. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.934
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Unter Mac OS X geht das.
     
    #6      
  8. SehRum

    SehRum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    344
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshopversionen nebeneinander installieren

    Vielen Dank für die Informationen, die einem zudem zwischen den Zeilen vermitteln, daß die Fragestellung nicht komplett irelevant war!
     
    #7      
  9. SehRum

    SehRum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    344
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Gelöscht
     
    #8      
  10. SehRum

    SehRum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    344
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    DANKE!
     
    #9      
  11. SehRum

    SehRum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    344
    Geschlecht:
    männlich
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Dies war und ist mir in der Tat besonders interessant: Was hierbei allerdings etwas verwirrt >
    Diese obige Formulierung erweckt ein zwiespältiges Verständnis >
    Einerseits suggeriert dies unausgesprochen (bzw. eben im Nebensatz quasi dann indirekt) den Eindruck als ob wenn man eine ältere PS-Version behält - im dann allerdings neuen 64-bit-Modus - Plugins dann doch funktionieren, was sie ja laut dieses Nebensatzes und der inneren Logik nicht dürften...?!?
    Habe ich einen Denkfehler? Danke!
     
    #10      
  12. ollelinse

    ollelinse Fotomonteur

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Greifswald
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Pentax K20
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    @SehRum ,
    ich denke das Problem liegt wohl vorrangig in der PlugIn-Kompatibilität zur PS-Version, denn die 64-Bit PS-Versionen lassen sich ja auch recht unkompliziert im 32-Bit-Modus starten. Als "neue Version" war i.m.A. nicht der neue 64-Bit-Modus gemeint und der Bezug auf ausschließliche 32-Bit-Kompatibilität mancher Plugins nur eine zusätzliche Bemerkung von LikeLowLight.
     
    #11      
  13. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.286
    Photoshopversionen nebeneinander installieren
    Unter Windows kann man sicherlich, sofern sie überhaupt noch funktionieren, vermutlich alle bisherigen Versionen installiert haben. Die Architektur der Betriebssysteme hat sich ja auch geändert. Wer es wissen will, soll es probieren. Da sie alle in unterschiedlichen Verzeichnissen liegen und sich gegenseitig nicht beeinflussen sollte dies kein Problem sein. Worauf ich klar hingewiesen habe ist der Umstand, dass, will man aus Bridge eine Foto in der zugehörigen PS-Version öffnen, nur die passende Bridge-Version geöffnet sein darf. Hat man die passende Bridge-Version gestartet, so wird das Bild in der zugehörenden PS-Version geöffnet. Mehrere Tasks von PS können in Windows meines Wissens nicht gestartet werden, allerdings stellt sich bei einem Ressourcenfresser die Frage der Sinnhaftigkeit. Möglicherweise besteht die Möglichkeit dies in einer virtuellen Umgebung zu machen, doch das soll der ausprobieren, falls ein Bedarf besteht.
    Was PlugIns anbelangt, so bezieht sich das nicht nur auf 64-bit bzw. 32-bit-Versionen. Es gibt einfach PlugIns von Drittanbietern, die erst ab einer bestimmten PS-Version funktionieren, oder nur bis zu einer bestimmten Version funktionieren, das gilt für 32-bit- als auch für 64-bit-Versionen, wobei naturgemäß neuere eher für 64-bit-Versionen gebaut werden, doch verallgemeinern darf man diese Aussage nicht.
     
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×