[CS6] Pinsel in MagicSquare

[CS6] - Pinsel in MagicSquare | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Marianne48, 06.08.2017.

  1. PBeer

    PBeer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neunburg v. W., Bayern
    Software:
    Photoshop & Lightroom immer aktuell, NIK, Topaz, Win 10x64
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Pinsel in MagicSquare
    Hallo traumfantasie,

    so würde ich mir es auch vorstellen. Mit wie vielen unterschiedlichen Pinseln arbeitest du und wie groß ist deine Datei "current.abr"?
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.363
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Pinsel in MagicSquare
    Wenn man in Brusbox bei dieser Ansicht... das Fenster seitlich weiter aufzieht - wird es dann mehrspaltig dargestellt?
     
    #22      
  4. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Pinsel in MagicSquare
    Pinsel habe ich sehr viele. Aber regelmäßig arbeiten tue ich vielleicht mit 3 oder 4. Ab und zu benutze ich auch mal mehr Pinsel, aber im Grunde bleibts bei den 3 bis 4.
    Wie groß die current.abr ist weiß ich jetzt nicht. Weiß jetzt auch nicht auf Anhieb wo ich sie finde.
     
    #23      
  5. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.184
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.0.2, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Pinsel in MagicSquare
    Frage:
    Hat jemand schon Erfahrungen mit den beiden Tools (MS und BrushBox) gehabt? Wenn ja, wie ist Eure Meinung?
    Kann man die beiden kostenlos testen? Ich sehe da keine Möglichkeit, sie zu testen.
     
    #24      
  6. Marianne48

    Marianne48 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Reichenhall
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Olympus OM D
    Pinsel in MagicSquare
    Hallo PBeer,
    es tröstet mich, dass sich nun jemand gemeldet hat, der mit dem MS auch nicht zurecht gekommen ist.
    Ich habe im übrigen auch den Rat eines anderen Users befolgt und die Pinsel in PS gelöscht, leider auch ohne Erfolg. Bei meinem Notebook werden ja in der Hälfte der angeklickten Pinsel durch andere dargestellt. Bei meinem normalen PC geht es so weit, dass - egal welchen Pinsel ich gewählt habe - immer der letzte zur Anwendung kam! Und die Gruppe, dessen Pinsel ich versuchte anzuwenden, wurde weiter von selber an die Pinsel von PS angefügt!!! So entstand ein absolutes Chaos.
    Da kann ich nur sagen, MS ist absoluter Schrott, wenngleich einige User keine Probleme haben. Ich nutze Windows 10 in der neuesten Version und habe ein hochwertiges Notebook und einen ebenso hochwertigen Rechner. Daran kann es nicht liegen. Auch mein PS CS 6 läuft sonst reibungslos.
    So zog ich die Notbremse und entfernte MS.
    Dann habe ich noch eine Frage zur Brushbox. Funktioniert die reibungslos?
    Ja, es ist sehr schade, dass Adobe PS nicht endlich mit einem Plugin ausrüstet, in welchem man die angelegten Sets auch einzeln aufrufen kann.
    Das geht zwar selber, siehe , war mir aber bisher zu aufwändig für meine doch zahlreichen Gruppen.
    Vielen Dank an allen Helfern und LG Marianne
     
    #25      
  7. tynick

    tynick nicht mehr oft zu sehen

    471
    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.599
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Affinity Photo, HitFilm Pro, Luminar, Aurora HDR, Win 10
    Kameratyp:
    Nikon D5500
    Pinsel in MagicSquare
    Nein! Ich denke, es liegt daran, dass es die stufenlose Größeneinstellung stören würde - oder es wurde einfach noch nicht darüber nachgedacht! Wäre aber eine Idee für das nächste Update!
     
    #26      
  8. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Pinsel in MagicSquare
    Welche Version von MS hast du denn?
     
    #27      
  9. Marianne48

    Marianne48 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Reichenhall
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Olympus OM D
    Pinsel in MagicSquare
    Ich habe mir die Version am 26.7.17 runter geladen. So muß es die neueste sein. Eine Versionsnummer ist auf dem Download nicht zu erkennen. Und installiert habe ich sie ja auch nicht mehr wo vielleicht eine Nummer stehen könnte.
     
    #28      
  10. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Pinsel in MagicSquare
    Das ist dann die neuste Version wenn du sie auch direkt beim Anbieter runtergeladen hast. Die Version steht auch an der Downloaddatei. 1.7 ist die aktuellste und die läuft wirklich stabil. Ich kann das also nicht nacvhvollziehen was du da für Probleme hast.
    Man läd die Schriften in MS und dann kann man sie ganz normal wählen. Aber die Pinselspitzen von MS funktionieren nur für das Pinselwerkzeug. Für den Radiergummi und andere Werkzeuge muss man über die PS-Palette gehen und da die Pinselspitze auswählen. Wenn man in MS eine Spitze auswählt ändert sich asuch automatisch das Werkzeug zum Pinsel.
     
    #29      
  11. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.016
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Pinsel in MagicSquare
    Da hat wohl jemand einen meiner Post übersehen :)
    Das was du schreibst stimmt nämlich nicht, wenn du die ALT Taste gedrückt hältst kannst du Spitzen aus MS auch für den Radiergummi und eigentlich alle andern Werkzeuge wählen.
     
    #30      
    traumfantasie gefällt das.
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.363
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Pinsel in MagicSquare
    Danke für die Antwort. War zu ungeduldig und habs leider gekauft.
    Viel nachgedacht hat der Entwickler wohl nicht. Nicht nur das es in zwei Ansichten keine Spalten gibt, man kann auch nicht einstellen das Pinsel, Pinselstrich und Namen gleichzeitig angezeigt werden.
    Sie schaffen es in keiner Ansicht bei den Künstlerpinseln eine Vorschau zu liefern - Schrott:
    [​IMG]
    Da hab ich in #11 gezeigter Ansicht der Ps-eigenen Palette mit Rubrikennamen als Pinsel mehr Übersicht und Pinsel verschieben kann ich auch im Vorgabenmanager. Schade um die 15 €.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2017
    #31      
  13. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Pinsel in MagicSquare
    Ups, sorry da habe ich wohl wirklich was überlesen. Aber danke jetzt habe ich auch noch etwas gelernt.:D
     
    #32      
  14. tynick

    tynick nicht mehr oft zu sehen

    471
    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.599
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Affinity Photo, HitFilm Pro, Luminar, Aurora HDR, Win 10
    Kameratyp:
    Nikon D5500
    Pinsel in MagicSquare
    Es soll noch so einiges auf der Liste stehen, was in den nächsten Updates kommen soll.
    Es ist erstaunlich wie Meinungen auseinander gehen können. Ich bin mit BrushBox, auch so wie es jetzt ist, extrem zufrieden und es ist für mich eine enorme Arbeitserleichterung.
     
    #33      
  15. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Pinsel in MagicSquare
    Kann das Problem absolut nicht nachvollziehen, sorry.
     
    #34      
  16. Marianne48

    Marianne48 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Reichenhall
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Olympus OM D
    Pinsel in MagicSquare
    Hallo Olaf,
    ich weiß nicht, ob es sich um eine Namensgleichheit handelt oder Du der Mitarbeiter von Docma bist, der MS empfohlen hat. Ist auch egal. Jedenfalls ist es schade, dass Schwetzingen von meinem Heimatort Bad Reichenhall so weit entfernt ist, sonst würde ich Dir meine Probleme vor Ort zeigen.
    Fakt ist und bleibt, dass bei meinen beiden Geräten bei rund der Hälfte der Fälle völlig andere Pinsel zur Anwendung kommen als angeklickt bzw. immer der letzte und dies ohne Ende. Das muß ein Fehler in MS sein. PS funktioniert ja sonst einwandfrei.
    So hatte ich keine andere Wahl als MS zu deinstallieren.
    Vielleicht versuche ich doch meine in PS angelegten Sets der Pinselspitzen in PS zu gruppieren wie in meinem Beitrag von gestern - YouTube Video - .
    LG Marianne
     
    #35      
  17. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.363
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Pinsel in MagicSquare
    Das man Gruppen auf und zu klappen und Pinsel einfach von einer in die andere schieben kann erhöht natürlich die Übersicht und ist praktisch. Ich ärgere mich nur darüber warum man angesprochene Mankos nicht gleich userfreundlicher lösen kann. Das reine Bild eines Pinsels oder Airbrusches in der Ansicht, in der Pinsel auch nebeneinander stehen, sagt mir halt gar nichts.
    In den anderen Ansichten darf man dann, bei anständiger Vorschaugröße und vielen Pinseln und Gruppen, scrollen wie ein Doofer. In der Zeit hab ichs dann auch über die Gesamtansicht gefunden und sehe wenigstens was der Pinsel, Airbrush... macht.
    Wenn man sowas anbietet - warum macht man es nicht gleich durchdachter? Mich ärgern solche halbfertigen Geschichten lieber zahle ich das doppelte und habe dann etwas bei dem ich nicht an jeder Ecke was vermisse.
    Ich hätte doch gleich MS testen sollen ob das bei meiner Pinselanzahl von ca. 300 Pinseln einwandfrei funktioniert.
    Bleibt zu hoffen das Adobe sich mal die richtigen Gedanken über ihren Vorgabemanager macht in dem man beispielsweise zwei Fenster hat und von einem in den anderen Pinsel durch verschieben als Kopie hinzufügen kann.
    Wenn das Fenster aktiver Pinsel dann noch konfigurierbare Gruppen hätte die sich in der Pinselpalette nachher auch klappen ließe währe alles gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2017
    #36      
    tynick gefällt das.
  18. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.016
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Pinsel in MagicSquare
    Mh, heute ist mir aufgefallen das der runde harte Standard Pinsel von PS eine Streuung eingestellt hatte nach dem ich ihn aus MS heraus aufgerufen habe. Die musste ich erst in den Pinsel Einstellungen von PS wieder entfernen, danach ging es dann auch wieder mit MS. Das hatte ich schon mal, beim ersten mal habe ich aber gedacht das ich auf den falschen Pinsel geklickt hätte.
    Scheinbar liegt es aber doch an MS, werd das mal beobachten wie häufig das vor kommt.
     
    #37      
Seobility SEO Tool
x
×
×