[Erledigt] Pixabay kommerziell für Grußkarten nutzen (Weiterverkauf)?

Erledigt - Pixabay kommerziell für Grußkarten nutzen (Weiterverkauf)? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Moin, 20.11.2018.

  1. Moin

    Moin Guest

    Pixabay kommerziell für Grußkarten nutzen (Weiterverkauf)?
    Hallo zusammen,

    ein kleiner Grußverlagskunde hat die Plattform Pixabay für sich entdeckt und freut sich über die Idee dieses Bildmaterial frei verwenden zu können. Die Bilder werden in Composings verwendet (nicht 1:1) und sicher, die Lizenzen sind CC0, aber es gibt genügend Gründe zur Skepsis und ich habe wenig Erfahrung mit dieser Bildagentur, bzw. habe diese Bilder noch nie kommerziell verwendet. Vor allem personenbezogene Bilder sind irritierend, wo gibt es dazu die passenden Releases, nur auf Anfrage? Vielleicht gibt es hier ja den einen oder anderen, der damit schon Erfahrungen gesammelt hat.

    Gruß, Nika
     
    #1      
  2. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.194
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Pixabay kommerziell für Grußkarten nutzen (Weiterverkauf)?
    Einfach die Lizenzen genau lesen und bei Unklarheiten nachfragen.
    Bei personenbezogenen Bildern genauer nachfragen inwieweit Pixabay da die Rechte am eigenen Bild inne hat.
    pexels.com hat ja auch die Bilder von Pixabay mit dabei und macht eine klare Aussage die dann wohl auch Pixabay betrifft: https://www.pexels.com/de-de/fotolizenz/:
    "Was ist nicht erlaubt?
    Respektiere die harte Arbeit unserer Fotografen und behalte diese Einschränkungen im Hinterkopf.
    • ✕ Verkaufe keine unveränderten Fotos, z.B. auf einer Stockfoto Webseite, als Poster, Druck oder auf einem physischen Produkt"
     
    #2      
  3. Moin

    Moin Guest

    Pixabay kommerziell für Grußkarten nutzen (Weiterverkauf)?
    Danke für den Hinweis, Pexels beschreibt das ja wirklich sehr "Nutzerfreundlich". Pixabay weist alle rechtlichen Ansprüche von sich, daher bleibt wohl ein Rest Unsicherheit. Ein großzügiges Angebot von allen, die dort Fotos quasi verschenken, man kann es kaum glauben :)
     
    #3      
x
×
×