Anzeige

Pixel/Zoll

Pixel/Zoll | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Site-Styler, 20.11.2008.

  1. Site-Styler

    Site-Styler Guest

    Pixel/Zoll
    irgenwie stehe ich momentan voll auf dem Schlauch.... ;-)

    Habe von einem Kollegen Fotos mit der Auflösung 180Pixel/Zoll erhalten. Wenn ich nun nun unter Bilgrösse das Foto bearbeite bezw. für Web die Auflösung auf 72Pixel/Zoll öndere, wird das Foto pixelmässig kleiner...???

    Dies klingt für mich irgendwie völlig unlogisch.... die Pixelanzahl eines gegebenen Fotos ist ja gegeben. Wenn ich nun von 180Pixel/Zoll auf 72 ändere, sollte das Bild doch grösser werden....?

    Kann mich da jemand aufklären?

    Gruss
     
    #1      
  2. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Pixel/Zoll
    AW: Pixel/Zoll

    Also wenns nur fürs Web ist brauchst du keine Auflösung zu ändern. Da zählen nur die Pixel.
    Mach mal zwei neue Dateien mit PS. Meinetwegen beide 100x100 Pixel, eine mit 72 die ander mit 300 oder sonst was. Wenn du die abspeicherst wirst du sehen das sie immer gleich aussieht.
    Ansonsten mach den Haken bei "Bild neu berechnen" raus. Dann gehst auch ;)
     
    #2      
  3. froemmsche

    froemmsche Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    262
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Pixel/Zoll
    AW: Pixel/Zoll

    Ja, wenn du die Pixelzahl pro Zoll verkleinerst, dann wird das Bild im Druck größer - weil ja weniger Pixel pro Zoll gedruckt werden, aber immer noch alle Pixel gedruckt werden wollen
     
    #3      
  4. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Pixel/Zoll
    AW: Pixel/Zoll

    Vermutlich beim speichern/umwandeln, wie bereits beschrieben, das "neu berechnen" zugeschaltet gehabt.
     
    #4      
  5. Volki08

    Volki08 Guest

    Pixel/Zoll
    AW: Pixel/Zoll

    Was DPI mit der Bildgröße wirklich zu tun haben:

    DPI ist die oft falsch verstandene Abkürzung für DOTS PER INCH. Das ist das Auflösungsvermögen der Hadware z.B. Drucker, Scanner etc. und gibt nur an, wieviele Punkte diese Geräte auf einem Inch verteilen, drucken oder scanen können. Dagen ist ppi PIXEL PER INCH die Maßeinheit für Bilddateien!
    Für einen hochwertigen Druck sollte ein Bild also eine hohe PPI Zahl i.d.R. rund 300 PPI haben.

    Wenn man nun eine Datei mit einer Kantenlänge von 1024x768 Pixeln hat, ist die Angabe der PPI überflüssig, da ja bereits angegeben ist wie groß das Bild in Pixeln ist. Hat man dagegen ein Bild mit einer Kantenlänge von z.B. 9x13 cm ist es wichtig zu wissen, wie gut die Auflösung also das PPI Mass ist, damit man errechen kann, wie viele Pixel das Bild hat.

    Beispiel: Wenn Du an der 3. Kreuzung rechts abbiegen sollst, ist es egal wie weit die Kreuzungen von einander entfert sind.

    Zusammenfassend:
    Reine Pixel-Angaben von Länge und Breite z.B. 1024x768 Pixeln sind immer dimensionslos!
    Wenn ich dagegen eine 2500 Pixel breite Datei für das Internet in 72 ppi anlege, hat sie eine Breite von 88,17 cm. Wenn ich sie dagegen im Druck mit 300ppi nutzen möchte hat sie eine Breite von 21,17 cm.

    ... so long
     
    #5      
  6. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Pixel/Zoll
    AW: Pixel/Zoll

    Mit den 72 ppi das verwirrt aber nur. Ein Monitor stellt immer nur die Pixel dar. Wenn er mehr Pixel per Inch darstellen kann dann wird da Bild halt kleiner, bei weniger Pixel per Inch größer. Er stellt aber immer 1 Pixel des Bildes auch als 1 Pixel auf dem Bildschirm dar. Die 72 dpi sind erst wichtig wenn du etwas druckst, für die Darstellung im Web ist sie völlig egal.
    Hier kann man es nochmal gut erklärt nachlesen:
    praegnanz.de: Der 72dpi-Mythos

    Gruß northC
     
    #6      
x
×
×
teststefan