Anzeige

Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor

Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Hamburger, 21.10.2009.

  1. Hamburger

    Hamburger Guest

    Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor
    Hallo.

    Ich habe hier einen CRT-Monitor, den ich hochkant betreiben möchte. Wenn ich jetzt z.B. Bilder mittels Grafikprogramm um 90° drehe, dann sieht es irgendwie nicht richtig aus bei gleichzeitig gekipptem Monitor.

    Die gekippten Bilder auf dem Hochkant-Monitor sind zu breit.

    Ich habe versuchsweise dem Kippvorgang der Bilder eine Verringerung der Höhe um 10% nachgeschaltet. Das sieht schon besser aus!

    Wie ermittele ich den genauen Korrekturfaktor für die Bildergröße?

    Ich habe hier Win XP Professional SP3.

    DANKE!!!
     
    #1      
  2. mipa

    mipa Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor
    AW: Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor

    Das halte ich nicht für eine gute Idee. Computer-Bildschirme haben nominell quadratische Pixel. D.h. ein Drehen des Bildes verändert nicht das Seitenverhältnis. Wenn dem auf Deinem Bildschirm doch so ist, so liegt es an dem Bildschirm. Da es sich um einen CRT-Bildschirm handelt ist dies auch möglich. Ich würde vorschlagen, zunächst mal den Bildschirm richtig einzustellen.
    Gruss
    Michael
     
    #2      
  3. Hamburger

    Hamburger Guest

    Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor
    AW: Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor

    Danke, auf die einfachsten Dinge kommt man immer zuletzt!

    Weißt Du zufällig ein gutes Testbild im Web, an dem ich mich orientieren kann? So in der Art wie es früher die TV-Sender hatten?

    Google kennt auch Testbilder, sehe ich gerade....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.10.2009
    #3      
  4. mipa

    mipa Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor
    AW: Pixelseitenverhältnis bei gedrehtem Monitor

    Nein, aus dem Ärmel habe ich jetzt kein Testbild aber such einfach mal nach Siemensstern. Der ist zwar eigentlich für was anderes gedacht, aber da es ein Kreis ist, sollte er auf Deinem Monitor auch als Kreis dargestellt werden, was man leicht mit einem Lineal überprüfen kann.
    Gruss
    Michael
     
    #4      
x
×
×