Anzeige

Plasma Strahlen in Cinema4D erstellen

Plasma Strahlen in Cinema4D erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von michibeck, 15.07.2012.

  1. michibeck

    michibeck Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Photoshop, After Effecs, Cinema4d, Illustrator
    Kameratyp:
    Canan 5D
    Plasma Strahlen in Cinema4D erstellen
    #1      
  2. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.518
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Plasma Strahlen in Cinema4D erstellen
    AW: Plasma Strahlen in Cinema4D erstellen

    Gib als erstes in Deinem Profil bitte an, mit welcher Cinema R und welcher Version Du arbeitest, danke.


    Geometrie: mittels fraktaler Formeln das Geästele wachsen lassen - da Du hier schreibst, gehe ich davon aus, dass Du *irgendeine* C4D Version vorliegen hast. Sollte die MoGraph enthalten, geht das "wachsen lassen" z.B. mit dem MoSpline.
    Und nein, da habe ich kein Tutorial zu parat, Du findest Dich aber sicher in der Hilfe gut zurecht - arbeite Dich mal durch den Turtle-Modus vom MoSpline und die L-Systeme ;)
    Falls kein MoGraph oder keine Lust auf Arbeit mit der Hilfe besteht, empfehle ich, die Geometrie normal per Hand zu basteln. So viel Arbeit ist das auch nicht.

    Oberfläche: das ist eigentlich banal. Ich schreibs trotzdem mal hier rein: ein transparentes Material mit einem Farbverlauf von außen nach innen, von Pink über Lila zurück nach Pink, an den Rändern mit Fresnel ausblenden lassen um das sphärische einzufangen. Die Geometrie mittels Objekt ID und dem "Glühen" Filter (*nicht* dem Glühen-Effekt! Der ist viel schwerer zu kontrollieren und funktioniert nicht immer wie gewünscht) beim Rendern das Leuchten verpassen.

    Thats it. Mach Dich aber drauf gefasst, dass man hier und da evtl. Kanten sieht. Eigentlich ist dieses Plasmageästel ja eine Art "voluminöser Nebel", also auch wieder fraktal, 2.5D mit "unscharfen Kanten". Das würde man genauer mit einem Fluid System hinbekommen, das ist aber wiederum in C4D nicht enthalten, und ob das so mit Effex oder TurbulenceFD machbar wäre, weiß ich nicht, glaube es aber eher nicht.
     
    #2      
  3. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Plasma Strahlen in Cinema4D erstellen
    AW: Plasma Strahlen in Cinema4D erstellen

    Eigentlich ist das eher eine Sache für die Post Production. Mit dem Advanced Lightning Effekt in AE z.B., ist das schnell gemacht.

    Grüße, CUBE
     
    #3      
x
×
×