Anzeige

Polaroid Versuche

Polaroid Versuche | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kintaro84, 21.09.2008.

  1. Kintaro84

    Kintaro84 Guest

    Polaroid Versuche
    nach langem suchen und gefühlten hundert versuchen "hinsichtlich polaroidfotos in der bildbearbeitung" wende ich mich jetzt bittend an die community.

    das einbauen von fotos in polaroidfotos ist ja prinzipiell innerhalb ein paar klicks und minuten schnell gemacht.
    [​IMG]

    aber diese bilder geben mir einfach ein scheinbar unlösbares rätsel auf. ich habe diese bearbeitungsformen, anhand von beispielen, nach subjektiven schwierigkeitsgraden hochgeladen.
    1)[​IMG]2) [​IMG] 3) [​IMG]

    ich bin zwar kein kompletter neueinsteiger hinsichtlich ps, aber was die fotomontage angeht, mit sicherheit noch ziemlich am anfang meiner künste. ich möchte nichts desto trotz alle drei formen dieser bearbeitung irgendwann beherrschen und es wäre toll wenn ihr mir anhand von tutorials, infos, links,... ein wenig auf die sprünge helfen und mich meinem ziel ein stückchen näher bringen würdet. bisher habe ich leider nur die fotos gefunden, aber nie einen hinweis auf die bearbeitungsschritte.

    besten dank im voraus für die mühen
    euer kintaro84
     
    #1      
  2. pery

    pery PS-Genießerin

    111010
    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    5.062
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CS6
    Polaroid Versuche
    #2      
  3. thedruide

    thedruide Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg Umgebung
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon 5D MKII
    Polaroid Versuche
    #3      
  4. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Polaroid Versuche
    AW: Polaroid Versuche

    Nunja .. wirklich schwierig sieht mir das nicht aus .. und sicherlich gibt es noch einfachere Wege .. aber so würde es klappen:

    Bild 1
    Man benötigt das Bild des Mädels und eine Hand, die ein Polaroid hält (muss nicht zwingend die Hand des Mädels sein). Hand mit Pola entsprechend in das Bild einbauen, Inhalt des Polas ausschneiden, Rest des Bildes s/w, et voila.

    Bild 2
    Man benötigt ein normales Bild und den Rahmen eines Polas. Auf *einmal durchzähl* 9 Ebenen wird dann für das Bild nur der Inhalt des Polas dargestellt und der Rest weggeschnitten. Dass die Rahmen der Polas noch den Wünschen des Machers entsprechend gedreht werden müssen, versteht sich von selbst.

    Bild 3
    Funktioniert änhlich wie Bild 2, nur dass die Teile des Bildes, die als 3D-Effekt aus dem Foto herausragen sollen, separat freigestellt und als eigene Ebene gespeichert werden müssen.
     
    #4      
  5. T1m

    T1m

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Polaroid Versuche
    AW: Polaroid Versuche

    ja ich würde jetzt z.b. bei dem 2ten sagen:

    es gibt polaroid brushes.. lädste dir am besten runter.. dann gibts 2 möglichkeiten das zu machen würd ich mal so unverschämt behaupten ^^

    entweder du machst dir schön deine poloids so wie du sie haben willst und machst dann das unerwünschte mit einer ebenenmaske weg..

    oder du machst dir deine polaroids selbst und drehst sie so wie du sie willst und schneidest das aus der mitte aus damit das bild im hintergrund sichtbar wird

    also wirklich nichts schweres wenn man mal durchgeblickt hat^^
     
    #5      
  6. Kintaro84

    Kintaro84 Guest

    Polaroid Versuche
    AW: Polaroid Versuche

    besten dank für die mühen; ich werde bei nächster gelegenheit ein feedback geben...
     
    #6      
  7. T1m

    T1m

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Polaroid Versuche
    AW: Polaroid Versuche

    ich hab das mal aus langeweile auch gemacht wie auf dem 2ten bild..

    [​IMG]

    hab wie gesagt die polaroids selbst gemacht mit dem auswahlrechteck.. den teil der sichtbar sein soll abgezogen von dem rechteck

    dann weiß gefärbt und so viele polaroids wie gewünscht sind durch ebene duplizieren gemacht

    dann polaroids plaziertund mit eben masken die überstehenden ränder der polaroids weggemacht und anschließend auch noch den hintergrund gemacht

    Edit:Hier ein Bild zum 1ten.. auch ganz einfach mit ebenenmasken ;)


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2008
    #7      
x
×
×
teststefan