Anzeige

[R13] Polygonen im Text schließen?

[R13] - Polygonen im Text schließen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von qwertz1029384756, 16.05.2013.

  1. qwertz1029384756

    qwertz1029384756 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1
    Polygonen im Text schließen?
    Hi,

    ich habe mir aus 3 Buchstaben ein art "Logo" erstellt. Wie Ihr auf dem Bild erkennen könnt fehlen die vorderen und hinteren "Deckplatten". Mit dem Polygonen schließen Werkzeug erreiche ich aber nur das Schließen der kompletten Fläche (z.B. das Dreieck im "A" soll aber frei bleiben). Gibt es eine schnellere Methode dies zu erreichen als mit dem Brücken-Werkzeug?

    [​IMG]


    Danke im Vorraus
    Sebi
     
    #1      
  2. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.075
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Polygonen im Text schließen?
    AW: Polygonen im Text schließen?

    Ich vermute mal dass Du ein Extrude-Nurbs verwendet hast. Wenn Du Deckflächen (so heißen die "Deckplatten") mit Aussparungen haben möchtest dann müssen die Deckflächen im Extrude-Nurbs aktiviert sein (sind sie standardmäßig aber sowieso). Außerdem muss es EIN Spline-Objekt sein damit es funktioniert. Solltest Du also zwei oder mehr Splines dafür benutzt haben so musst Du diese zu einem einzigen Objekt verbinden.
     
    #2      
  3. Julian De Pompa

    Julian De Pompa selbstständig

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4D R14 Studio | Adobe After Effects CS5.5
    Polygonen im Text schließen?
    AW: Polygonen im Text schließen?

    Es ist auch wichtig, dass die Spline geschlossen ist, sonst erhälst du nämlich genau das Ergebnis, wie du es hast ;)

    Schau mal nach...
     
    #3      
  4. HarryBee64

    HarryBee64 Solarmarshall

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R13 Studio, ZBrush, Gimp
    Polygonen im Text schließen?
    AW: Polygonen im Text schließen?

    Hi,

    bei verwinkelten Polygonobjekten passiert das öfters (kann auch bei verwinkelten Splines in einem Extrude Nurbs mit aktivierten Deckenflächen passieren).

    Wenn Du die Flächen des Polygonobjektes schließen möchtest dann erzeuge an markanten Stellen (z.B an den Übergängen der einzelnen Buchstaben und/oder bei innen liegenden Polygonseitenflächen) von Hand jeweils ein Polygon und schließe dann die Zwischenräume mit der Polygon schließen Funktion.

    Ps: Kleiner Tipp, damit Du das nicht auf beiden Seiten machen musst, kannst Du die untere Kanten des Polygonobjekt selektieren und auf die Hälfte der aktuellen Höhe verschieben.
    Danach benutzt Du das Symmetrieobjekt um die obere Hälfte nach unten zu spiegeln.

    Ciao ;-)
     
    #4      
x
×
×