Anzeige

Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

Porbleme mit überbelichten/unterbelichten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Plague, 01.01.2009.

  1. Plague

    Plague Hardware Gott

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    Momentan Fotografiere ich noch mit einer billigen Aldi Kamera, nichts besonders.
    Nun habe ich aber das Problem, dass Bilder, die ich unter Kunstlicht fotografiere häufig über oder unterbelichtet sind, nun hoffe ich, dass ihr mir ein paar Tipps geben könnt, wie ich meine Kamera am besten einstellen um scharfe, weder unter noch überbelichtete Bilder zu bekommen.

    Hier mal eine Auflistung was ich so alles einstellen kann:
    - Szenenmodus (hab ich auf Benutzerdefiniert; das sind im Prinzip fertige voreinstellungen, die ich auswählen kann)
    - Äuflösung:
    -- 3264x2448
    -- 2816x2112
    -- 2272x1704
    -- 1600x1200
    -- 640x480

    - Qualität:
    -- Fein
    -- Standart
    -- Eco.

    - Schärfe:
    -- Hart
    -- Normal
    -- Weich

    - Sättigung:
    -- Hoch
    -- Normal
    -- Gering

    - Farbe:
    -- Normal
    -- Kräftig
    -- Vergilbt
    -- Einfarbig
    -- Rot
    -- Grün
    -- Blau
    -- Gelb
    -- Lila

    - Weißabgleich
    -- Auto
    -- Glühbirne
    -- Neon 1
    -- Neon 2
    -- Sonne
    -- Wolken
    -- Manuell

    - Manuell WB
    -- (Hier kann ich den Weißabgleich der umgebung anpassen, hat meist zu besseren Fotos geführt, jedoch war das meist recht aufwendig, bewegte Objekte kann man so nicht fotografieren, da dann wieder eine über/unterbelichte auftritt oder auch schnappschüsse gehen so nicht)

    - ISO
    -- 64
    -- 100
    -- 200
    -- 400
    -- Auto

    - Belichtung
    -- Mittenbetont
    -- Punkt
    -- Multi

    so das war's schon mit Einstellmöglichkeiten ...
     
    #1      
  2. Narkya

    Narkya verrückte Fledermaus

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Granada, Spanien
    Software:
    Photoshop 7
    Kameratyp:
    Ricoh R50
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    So, Auflösung auf was immer du gerne hast... meistens wollen die Leute ja hochauflösend.
    Qualität so hoch wie möglich.
    Schärfe... da musst du ausprobieren was dir am Besten gefällt und was am besten zum Bild passt.
    Sättigung ebenso, ich denke mal hoch wär nicht schlecht, sonst halt Standard. Probier aus was dir am Besten gefällt.
    Farbe, normal oder kräftig... alles andere kannst du selber herstellen und du hast die Originalfarben noch im Bild.
    Weißabgleich, halt so wie es gerade zum Licht passt. Manuell ist jedenfalls nicht schlecht, bei meinem ist es häufig so, das die Bilder beim Weißabgleich entweder einen leichten Gelbstich oder einen Blaustich haben...
    ISO, so weit runter wie möglich, 100 oder 64.
    Belichtung: Multi. Damit sollte die Kamera die Belichtung an mehreren Punkten messen und nicht nur an einem. Somit sollte die Über/Unterbelichtung wenigstens etwas vermieden werden. Hast du vielleicht noch irgendwo eine Einstellung, wo du Belichtung in Stufen von etwa +2 bis -2 einstellen kannst? Damit könntest du deiner Kamera sagen, stärker oder weniger stark zu belichten als sie ausgerechnet hast.
     
    #2      
  3. RobbyTUT

    RobbyTUT Genetischer Blödsinn

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Software:
    PS CS4, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Naja, ich denke so richtig viel kann man mit den kleinen Digicams nicht machen. Durch die ganzen Einstellungen wird dein JPG nach der Aufnahme deinen Einstellungen entsprechend verfremdet (nachgeschärft, mehr Sättigung etc.). Das sind alles Sachen die du in deinem Photoshop eigentlich viel besser und genauer einstellen kannst.
    Was ich eventuell einstellen würde. Falls deine Cam ein TIFF Format anbietet würde ich das einstellen. RAW wird meinstens von den kleinen Cams nicht unterstützt. TIFF hat den Vorteil das es nicht so verlustbehaftet wie JPG ist. Die Bildgröße würde ich die zweite Auflösung von oben nehmen. Als Qualität würde ich Fein einstellen. Als Schärfe würde ich weich oder normal einstellen. Das müßte man halt sehen wie das im Bild aussieht. Wenn du mit PS nachschärfst bist du besser dran. Auch Farbe und Sättigung würde ich normal einstellen. Weißabgleich würde ich auf Auto stellen (aber Situationsbedingt) und dann lieber in PS oder CameraRaw den korrekten WB vornehmen. ISO würde ich entweder so gering wie möglich oder Auto einstellen, je nach Lichtsituation. Durch den kleinen Chip rauschen die Digicams ziemlich schnell. Als Belichtung würde ich Mittenbetont oder Punkt einstellen. Bei Landschaft würde ich Multi einstellen.
     
    #3      
  4. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Ich würde dir eine bessere Kamera empfehlen, gerade wenn du Spass an der Fotografie hast dann lohnt es sich auf jeden Fall.

    Falls du dir keine neue Kamera anschaffen möchtest oder kannst, dann korrigiere die unter oder Überbelichtung indem du an der Kamera selbst etwas über oder unterbelichtest.
     
    #4      
  5. Plague

    Plague Hardware Gott

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    also das sind schon fast die einstellungen, wie ich sie bisher hatte, die ISO hatte ich bei 200 und die Quali bei normal

    also gegen die über/unterbelichtung von statischen objekten hilft die manuelle anpassung recht gut, aber wenn ich dann ein paar Schnappschüsse machen möchte hab ich immer noch das problem

    und diese Belichtungseinstllungen ... nope nirgendwo was zu finden, billig cam eben


    TIFF is leider nicht möglich, das is eine 70 Euro Aldi cam, die ich von meinen Eltern geschenkt bekommen hab, weil ich nicht immer ihre ausleihen sollte.

    also bisher fehlt mir das Geld für eine neue Kamera, ich spar im moment auf ein Canon Eos 1000 D aber ich bin auch nur ein armer Schüler ohne Zeit für einen kleinen Job neben der Schule.
    wie soll ich denn an der Kamera selber über oder unterbelichten?

    das Problem sind ja vor allem Schnappschüsse und Fotos von Bewegungen, gestellte oder einfach nur ruhige Szenarien sind kein Problem
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2009
    #5      
  6. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Wenn ich das richtig verstehe, kannst du die Belichtung nicht manuell steuern, oder? Kannst du denn die Belichtungseinstellungen deiner Kamera sehen, wenn du den Auslöser halb herunterdrückst? Dann würde es helfen, je nach Lichtsituation die Kamera an helleren oder dunkleren Objekten auszurichten, die Belichtung durch den halb heruntergedrückten Auslöser aufzunehmen und dann das Foto zu machen.
     
    #6      
  7. pansohn

    pansohn Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Nachdem ich die Beiträge alle gelesen habe, sehe ich als einzige praktikable Lösung (so wie Tommel), die Kamera an gleich weit entfernten Dingen die Einstellung vornehmen zu lassen und dann auf das Eigentliche auslösen (je nach Belichtungssituation hellere oder dunklere Stelle wählen). Das klappt auch bei Schnappschüssen.
     
    #7      
  8. starfire

    starfire Starfire

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    männlich
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Die ALdi Kameras (Medion?)sind definitiv nicht die schlechtesten. Wenn du mit den Ergebnissen nicht zufrieden bist stell einzelne Bilder hier rein mit den Exifs. Jede Situation erfordert andere Einstellungen, etwas grundsätzliches gibt es auf dem Fotosektor nicht!

    A)
    Spontan fällt mir ein: Hast du mal geguckt ob es neuere Firmware für deine Cam gibt? Evtl. hast du Glück und es hat sich ein Fehler in die Soft deiner Cam eingeschlichen? Gibt es andere User deiner Cam die über änliche Probleme klagen?

    B)
    Wenn ich davon ausgehe das du auf Automatik fotografierst, dann lös dich von der Automatik die ist nur für Spontanschüsse. Das richtige Einstellen lernst du nur mit Übung.
     
    #8      
  9. Plague

    Plague Hardware Gott

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    @Tommel: nein, da seh ich nix weiter, nichts was ich nicht auch sonst auf dem Bildschirm seh, und nur halb runterdrücken funktioniert nicht wirklich bei dieser Kamera

    achso ganz vergessen hab ich ja die Kamerabezeichnung. Es ist eine Traveler Super Slim XS 80 (in rot :p), aber das is nur die bezeichnung unter der sie verkauft wird, denn wenn ich mir die Fotos ansehen, die ich mit dieser Kamera geschossen hab, oder viel mehr die Fotoeigenschaften, dann steht dort Supra Super Slim XS80.
    auf der seite von Traveler findet man dies hier: http://www.traveler-...client=1
    also neue Firmware kann ich da nirgends entdecken
    mir geht's ja auch um die spontanschüsse, oder zumindest darum, nicht immer die, welche fotographiert werden, 2min ruhig stehen zu bleiben, bis ich genug fotos mit unterschiedlichen einstellungen im Kasten hab, dass zumindest ein gutes dabei is

    hier mal ein Beispiel:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2009
    #9      
  10. starfire

    starfire Starfire

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    männlich
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    :kopfpatsch:
    Urgs, also solche Fotos kommen wirklich so aus der Cam?

    Man das ist ein Hammer.
    Wenn das immer oder öfter so ist würd ich die Cam umtauschen, wenn du noch Garantie hast!


    Der Blitz scheint ja vollkommen falsch abzubrennen. Mit dem Weißabgleich kommt die Cam auch nicht zurecht.

    Versuch mal bitte ein Foto mit:

    - Qualität:
    -- Fein

    - Schärfe:
    -- Hart
    -

    - Sättigung:
    -- Normal


    - Farbe:
    -- Normal (war die bei deinem Bild auf blau? *kopfschüttel*)


    - Weißabgleich
    -- Auto

    - ISO
    -- 64

    - Belichtung
    -- Punkt

    Beim manuellen Weißabgleich wird da richtig gemessen oder hast du nur 5-6 Werte die du wählen kannst?
     
    #10      
  11. ironfire

    ironfire Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Sofort zurückgeben und bei einem Elektrohändler in deiner Nähe ein neues Gerät kaufen. Ich hatte auch mal so ein Ding vom Hofer(bei uns in Österreich das gleiche wie bei euch der Aldi) und hatte das gleiche Problem. Erst funktionierte das Ding normal und mit der Zeit kamen auch solche Bilder zustande.
     
    #11      
  12. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Ach du sch....
    Da wird jedes Bild ungewollt zum Kunstwerk. Sowas habe ich bei einer Kamera noch nie gesehen ...
     
    #12      
  13. Plague

    Plague Hardware Gott

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    also das bild is wirklich so da rausgekommen, und das is noch nichmal das schlimmste, ich hab auch bilder, die sind fast komplett weiß, aber dann hab ich auch wieder bilder, die richtig gut aussehen
    also einstellungen hatte ich, wenn ich mich recht erinnere
    Quali: normal
    Schärfe: weich
    Sättigung: normal
    Farbe: normal
    Weißabgleich: Auto
    Iso: 200
    Belichtung: Multi

    Hier mal die Bildeigenschaften:
    [​IMG]


    Also wie gesagt, dieses Problem ist eigentlich völlig neu für mich und tritt eigentlich ausschließlich unter kunstlicht auf.
    Die Kamera zurückgeben ... ich glaub nich dass die die zurücknehmen, die hat shon ein paar kleinere dellen, weil ich die auch mitnehm wenn ich in die berge zum klettern, biken oder einfach nur wandern geh.
    Ich hab ja sowieso vor mir endlich eine SLR cam zu kaufen, ich dachte das so an die Canon EOS 1000D
     
    #13      
  14. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Nunja .. wenn die Kamera ihre Dienste bei Tageslicht noch tut, kannst du sie ja noch nutzen .. aber wenn du dich wirklich ernsthaft mit der Fotografie beschäftigen möchtest, denk lieber tatsächlich über eine vernünftige Kamera nach. Wenn die Cam dir trotz allem Lust auf mehr gemacht hat, dann hat sie ihre Schildigkeit getan :)
     
    #14      
  15. RobbyTUT

    RobbyTUT Genetischer Blödsinn

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Software:
    PS CS4, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    Ich vermute einen defekt in der Elektonik. Die Kamera kann warscheinlich keine Daten an den Blitz schicken und deshalb überblitzt der alles. Da hilft nur eine Reparatur. Falls noch Garantie drauf ist wäre das keine große Sache, allerdings wenn die Garantie schon abgelaufen ist muss man sich überlegen on ein Neukauf nicht sinnvoller wäre.
     
    #15      
  16. Plague

    Plague Hardware Gott

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    Porbleme mit überbelichten/unterbelichten
    AW: Porbleme mit überbelichten/unterbelichten

    es is ja nich nur so, dass sie überbelichtet, sondern, dann is häufig das nächste oder übernächste bild, bei gleichen einstellungen unterbelichtet ....

    aber ich hab definitiv vor mir endlich ne neue cam zu kaufen
     
    #16      
x
×
×