Anzeige

Pornoweichzeichner ;-)

Pornoweichzeichner ;-) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Whykiki, 17.06.2006.

  1. Whykiki

    Whykiki Komischer Typ und Köter

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Moers
    Software:
    CS3 Design Premium (registriert)
    Kameratyp:
    Nikon D70s
    Pornoweichzeichner ;-)
    Hallo Ihr,

    kurze Frage:

    Wie mache ich am Besten einen schönen Weichzeichner a la 70/80er Jahre Softporno auf ein Bild??
    So schön weich, bisschen strahlend...ich denke ihr wisst was ich meine?!

    Danke°!!!!
     
    #1      
  2. Ilse_Schnick

    Ilse_Schnick Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    435
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bärlin
    Pornoweichzeichner ;-)
    Mit der Hand? Sorry konnt ich mir nicht verkeifen *feixt*


    Ansonsten:

    Ebene dublizieren -> Farbe auf grau reduzieren -> auf multiplizieren stellen -> Gausscher Weichzeichner anwenden -> Deckkraft etwas reduzieren
     
    #2      
  3. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.715
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    Pornoweichzeichner ;-)
    Also der Betreff is ja nu ein wenig daneben :lol:

    Was Du suchst, ist ein Effekt, wie ihn seinerzeit David Hamilton in seinen Filmen
    angewandt hat - allen voran sein Berühmtester: Bilits.

    Mit Porno hat das nix zu tun 8)

    CU
     
    #3      
  4. Whykiki

    Whykiki Komischer Typ und Köter

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Moers
    Software:
    CS3 Design Premium (registriert)
    Kameratyp:
    Nikon D70s
    Pornoweichzeichner ;-)
    Naja sorry für den Betreff....ich wusste auf die Schnelle nix Besseres.

    Aber plakativ war's ja und gewusst was ich wollte habt ihr auch!
     
    #4      
  5. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Pornoweichzeichner ;-)
    Kann mir jemand mal zeigen wie ein solcher Pornoweichzeichner aussieht?
    Kann mir darunter leider nichts vorstellen uns wiki findet dazu auch nichts 8O

    Bitte klärt mich auf.

    Gruss user11
     
    #5      
  6. Whykiki

    Whykiki Komischer Typ und Köter

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Moers
    Software:
    CS3 Design Premium (registriert)
    Kameratyp:
    Nikon D70s
    Pornoweichzeichner ;-)
    Ich wusste einfach das richtige Wort nicht sorry....aber pepexx triffts mit David Hamilton zu 100% !!!

    Kannte ich vorher gar nicht und habg dann herade nach Hamilton gesucht und da Beispielbilder gefunden. Jau genau so soll es aussehen....

    Kann mir jetzt noch jemand erklären, wie ich den am Besten mache??
     
    #6      
  7. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.715
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    Pornoweichzeichner ;-)
    Klappts denn mit Frau Schnicks Verfahren nicht?
    Habs selbst auch noch nicht getestet, aber irgendwo hab isch sogar schonmal ein Tut dazu
    gesehen...(blos wo?)

    Und User11:
    So in dieser ARt:
    [​IMG]
     
    #7      
  8. k3v

    k3v Guest

    Pornoweichzeichner ;-)
    o_O hört sich cool an xD .. her damit!! ^^ :D
     
    #8      
  9. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    Pornoweichzeichner ;-)
    das ist der weichzeichner, ok, aber war da nicht noch was? ;)
     
    #9      
  10. TK

    TK Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Pornoweichzeichner ;-)
    David Hamilton hat seine Bilder mit speziellen Weichzeichnungsobjektiven aufgenommen, die über Siebblenden verfügen. Dadurch kann der mittlere Teil des Bildes scharf aufgenommen werden, in den äußeren Bereichen dagegen kann die Brechung der Lichter durch Verstellen der Siebblenden einen Weichzeichnungseffekt ergeben. Es ist also nicht so, daß das Bild unscharf wäre, was es durch die Photoshopfilter ja eindeutig wird. Besser als die Bezeichnung Weichzeichnungsfilter wäre wohl "Unschärfefilter". Weichzeichnungsobjektive werden sehr häufig in der Portraitfotografie angewendet um sanftere Hauttöne zu erzeugen.

    Da diese Weichzeichnungsobjektive sehr teuer sind, haben sich viele Fotografen mit Vorsatzfiltern beholfen die vor das Objektiv geschraubt wurden. Diese Filter kann man je nach Bedarf selbst erstellen oder auch fertig kaufen.

    Eine Variante: Einen UV-Filter mit Vaselinetupfern versehen. Hierdurch wird es auch möglich, den Schärfebereich aus der Mitte heraus beliebig zu verlagern, was eine eigene Bilddynamik erzeugt, die zur Steigerung der Bildaussage erheblich beitragen kann.

    Soweit zum echten Weichzeichnen :wink:

    In Photoshop können wir diesen Effekt z.B. folgendermaßen simulieren:
    Erstellt eine Kopie der Hintergrundebene, auf dieser mit einem beliebigen Auswahlwerkzeug den Bereich erfassen der scharf bleiben soll (am natürlichsten wirkt die Ellipse als Kreis), nach Geschmack und Bildgröße eine weiche Auswahlkante dazu und dann entfernen. Diese Ebene dann mit dem Gaußschen Weichzeichner bearbeiten, Deckkraft anpassen - fertig 8)
     
    #10      
  11. testeer

    testeer Guest

    Pornoweichzeichner ;-)
    #11      
  12. TylersAngel

    TylersAngel DA-User

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.681
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS2
    Pornoweichzeichner ;-)
    Du alter Schwerenöter :lol:

    @TK
    wow,das war ja mal ne sehr nachvollziehbare und tolle erklärung! nu weiß ich auch,wie fotografen das machen,danke :)

    ich hätts auch mit ner auswahlelipse,weicher auswahlkante,auswahl umkehren und dann gaußscher weichzeichner gemacht.....aber das wurde ja schon wunderbar erklärt,also spar ich mir den lex *gg

    Angel :twisted:
     
    #12      
  13. fabian1493

    fabian1493 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D;Sigma 18-250mm DC OS HSM;Canon 50mm 1,4 USM;Canon 100mm 2,8L IS USM,Sigma 10-20mm
    Pornoweichzeichner ;-)
    Du kannst dir hier auch en Plugin runterladen, in dem ALLE Filter drinne sind.
    Das ist sehr gut, da die FIlter alle schon fertig eingestellt sind. Körnung usw. alles drinne.
     
    #13      
  14. bastianwelle

    bastianwelle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.09.2005
    Beiträge:
    21
    Pornoweichzeichner ;-)
    Ich würde auf jedenfall Neonfarben benutzen, die schön grill und Billig wirken.

    und dann einfach hier auf der Site einen schönen passenden Brush suchen und dan viel spaß ;)
     
    #14      
  15. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.715
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    Pornoweichzeichner ;-)
    hehe -

    und ich selbst würde solche Bilder nie selbst fotografieren, weil dann
    bestimmt jeder 2. gleich meint - "Hey, die sehn ja aus, wie die von
    dem alten David seinerzeit" :)

    CU
     
    #15      
  16. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.715
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    Pornoweichzeichner ;-)
    Das Board ist fsk 12 -
    daher keine weiteren Bilder/Texte/Comments... 8)
     
    #16      
  17. satanic_pornactor

    satanic_pornactor Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    Pornoweichzeichner ;-)
    Also wir von der Pornoindustrie nehmen dafür immer öfter den Verzerrungsfilter ?Weiches Licht? aus der Filtergalerie.

    Photoshop ist ja dafür da, teure Objektive einzusparen und optische Filter zu ersetzten.
     
    #17      
  18. goldmoon

    goldmoon Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    747
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Canon EOS-500D
    Pornoweichzeichner ;-)
    Ich hab seinerzeit einen Seidenstrumpf vor die linse meiner Kamera, bzw. beim entwickeln vor die Linse vom Vergrößerer. Diesen effekt bekommt man, meiner subjektiven meinung nach, mit keinem Plugin so gut hin. Mit meiner Digicam habe ich es noch nicht getestet.

    Die leute werden mich wieder so komisch anstarren, wenn ich(Männlich) Seidenstrümpfe kaufe.

    Grüße, G.
     
    #18      
  19. TK

    TK Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Pornoweichzeichner ;-)
    @goldmoon:

    Ja, das war/ist auch eine Möglichkeit - allerdings hat dieser Effekt nichts mit dem eines Weichzeichnungsobjektives gemein, da er über das ganze Bild, und nicht nur über bestimmte Bereiche geht.

    Schön, daß es hier auch Mitglieder mit Erfahrung im Fotografieren gibt :D

    Manche Dinge in Photoshop erklären sich nämlich auch aus der Aufnahme- und Labortechnik :wink:

    Einen wunderschönen Abend für Euch alle :!:
     
    #19      
  20. grong

    grong Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Arnsberg-Neheim
    Software:
    Photoshop CS5 Ext.; Fireworks CS5; Netbeans
    Kameratyp:
    Canon EOS 1100D, Canon EOS 7D
    Pornoweichzeichner ;-)
    AW: Pornoweichzeichner ;-)

    danke für den tipp
     
    #20      
x
×
×