Anzeige

portätbilder wie beim fotografen

portätbilder wie beim fotografen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von yvonne251070, 15.12.2007.

  1. yvonne251070

    yvonne251070 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    habe ein problem mit der nachbearbeitung meiner porträtaufnahmen. ich möchte gerne das bild scharf aber auch weich im gesicht z.b. ist der weichzeichner die lösung? ausserdem hätt ich gern weiches licht im hintergrund. bin ein totaler anfänger also bitte um nachsicht.
    für schnelle hilfe wäre ich sehr dankbar.;)
     
    #1      
  2. Herr_D

    Herr_D offline

    Dabei seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    8.557
    Geschlecht:
    männlich
  3. yvonne251070

    yvonne251070 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    ja ja ich weiß..sitz seit 2 Stunden und lerne dazu. wie gesagt ich bin ein neuling. also vielen dank für die schnelle antwort.
     
    #3      
  4. wuschu

    wuschu ..::Zeittotschläger::..

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    498
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    in der Hauptstadt der Eidgenossen :)
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    eine bescheidene kleine Frage: hast du dich mal ein bisschen intensiv mit deiner Kamera auseinander gesetzt? denn wenn du da sie richtigen Einstellungen schon beim fotografieren wählst, dann ersparst du dir schon mal eine grosse Menge Arbeit.
    ansonsten denke ich auch dass du viel Material auf der Seite findest, das dir weiter helfen kann. Lernen ist halt zeitintensiv, das muss ich auch immer wieder merken. ;)
     
    #4      
  5. FrankBauer

    FrankBauer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.041
    Geschlecht:
    männlich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    oder stell doch mal das bild um das es geht online ...dann ist ein ratschlag wahrscheinlich einfacher ;-)
     
    #5      
  6. NicoB

    NicoB Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    3.491
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    Schau dir hier mal mein Tutorial an: Professionelle Beauty-Retusche

    Da wird die Haut nicht mit dem Weichzeichner malträtiert, somit bleibt auch alles scharf.
     
    #6      
  7. yvonne251070

    yvonne251070 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    danke danke, hab die letzte nacht vor meinem pc verbracht:)ist ja auch schwer von photoshop die finger zu lassen, wenn man sich mal an was festgebissen hat und unbedingt eine lösung her soll. bin jetzt bissele schlauer und ziemlich müde. ich trau mir es ja garnicht zu sagen, aber meine kamera ist nun einmal nicht das non plus ultra, wenn man vorhat tolle portäts zu schießen, aber ich in meiner euphorie hab gehofft, dass ich mit photoshop so einiges ausbalancieren kann...na gut ich sag es jetzt...ist ein powershot a430. einige profis werden wohl jetzt die augenbrauen hochziehen, aber ich hab ja gesagt i bin an neuling.:Dgruß und danke für die hilfe..
     
    #7      
  8. FrankBauer

    FrankBauer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.041
    Geschlecht:
    männlich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    die kamera ist ja wohl nur die halbe miete Yvonne ;-) und das nicht jeder die möglichkeit hat sich eine EOS-1D Mark III zuzulegen ist auch klar.... ist ja auch nicht nötig..von daher nur mut und her mit dem bildchen ...bis denne

    Frank
     
    #8      
  9. Phippz

    Phippz Guest

    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    du kannst doch einfach, beides auf eine Ebene legen und beides jeweils anders bearbeiten!
     
    #9      
  10. Imagemaker

    Imagemaker Guest

    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    Ich bin zwar neu hier, doch punkto Fotografie habe ich rd 30 Jahre auf dem Buckel und möchte mich gerne zum Thema äußern. Natürlich ist die Kamera nur die halbe Miete, doch spielt sicherlich die Sensorgröße eine gewaltige Rolle. Ich hab nichts vom dzt grassierenden Pixelwahn, wenn ich 10 MP auf einem Fingernagel unterbringen muss, die Tiefenschärfe nur eingeschränkt steuern kann, und ab 200 ISO bereits heftiges Rauschen zu sehen ist. Eine Crop-Kamera (in meinem Fall die Canon EOS 400 D) sollte es zumindest sein, hier macht sich der Mehraufwand jedenfalls bezahlt. Außerdem - und das war bei mir die Kaufentscheidung - haben diese Kameras praktisch keine merkbare Auslöseverzögerung (ganz wichtig bei Porträtaufnahmen). Die Auswahl an Objektiven (auch von Fremdherstellern) ist sehr groß, es gibt gute Optiken zum vernünftigen Preis, speziell für Porträtaufnahmen sind auch von Sigma & Co preiswerte Optiken verfügbar.
    Zum Abschluss das Hauptkriterium für die wirklich guten Porträtbilder eines Profifotografen: Nomen est omen. Es ist sein Beruf, er wurde entsprechend ausgebildet und macht das nicht nur gelegentlich. All dies zusammen macht die wirklich guten Bilder aus.
     
    #10      
  11. yvonne251070

    yvonne251070 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    du bist ja wirklich ein wahrer mutmacher..ich glaub, wir sind wohl alle hier, um ständig was dazu zulernen, uns auszutauschen und wir sind alle dankbar, wenn wir ein paar tricks und tipps erhalten. also sei nicht so ein miespeter..mach mir mut!! wir haben alle freude am fotografieren und am bearbeiten der bilder, sonst gäbe es dieses forum nicht. mir ist schon klar, dass ein fotograf das gelernt hat, möcht mich ja auch nicht mit ihm messen.ich hab einfach spass an dieser sache. wir alle, sonst würden wir alle zum fotografen rennen, weil der das gelernt hat. und einen haufen geld ausgeben. geld das ich gern in meine neue kamera investiere. liebe grüße und weiterhin gut schuss.:)
     
    #11      
  12. Imagemaker

    Imagemaker Guest

    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    Hey Lady, nun mal ein wenig herunter mit dem Adrenalinausstoß. Ich wollte Dir weder das Fotografieren vermiesen, noch die Freude an der Bildbearbeitung. Ich wollte eigentlich an die Bemerkung von wuschu (bezogen auf die Kamera) anknüpfen. Natürlich sollst Du Dich nicht mit einem Profi messen, doch indirekt ist er ja Deine Vorgabe (s Threadtitel). Gewisse Dinge kann man eben nur durch Erfahrung und Ausprobieren erlernen, deshalb sitzt Du ja auch nächtelang vor dem Bildschirm.
    Du könntest vorher einmal beschreiben wie Du die Aufnahme gemacht hast (Kunstlicht, Tageslicht, Blitz, Schirm, Aufheller, ....). Was wir bis jetzt wissen ist lediglich das Kameramodell. Weiters wäre eine Probeaufnahme auch kein Fehler.
    Zum Abschluss: Wenn Du wirklich ein totaler Anfänger bist, dann bedenke immer - es gibt den Lehrling und den Meister. Und letzterer wird man auch durch Photoshop nicht von heute auf morgen.
    Grüße und viel Erfolg im neuen Jahr!
    Imagemaker
     
    #12      
  13. nico2612

    nico2612 Amateur Hobby-Fotograf

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon Eos 400 D
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    mhm macht kein stress hier:]
    jeder freut sich eig. über kleine kritiken und tipps...also ich zu mindest:D
     
    #13      
  14. yvonne251070

    yvonne251070 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    ja ja ich wollte auch keinen stress machen. habs inzwischen auch probiert. hab ein opfer gefunden:Dhab kunstlicht genommen, d.h. die guten, alten baustrahler. hab mir auch ein paar mal die finger ordentliche verbrannt:(. ist eigentlich recht gut geworden.muß nur noch ein wenig nachbearbeiten z.b. die bettlaken im hintergrund bisschen glattbügeln:lol:eek:der freistellen und einen neuen hintergrund dazubasteln. ist eine ganz schöne fitzelei mit dem freistellen. vorallen weil mein model so wuschelige haare hat. aber ihr habt allesammt recht..ich bin kein meister, ich lerne bei jeder aktion dazu. noch eine frage..in welchem format speicher ich am besten mein "kunstwerk"ab, wenn ich es selber ausdrucken bzw. entwickeln lassen möchte? habt alle vielen dank, dickes bussi.;)
     
    #14      
  15. Imagemaker

    Imagemaker Guest

    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    Ausdruck der Bilder: Hier kannst Du ruhig das Photoshop-Format PSD verwenden, es bleibt alles (zB Ebenen) erhalten, du musst nichts konvertieren, es ist verlustfrei. Nachteil: Wegen der Dateigröße dauert alles etwas länger.
    Wenn Du die Fotos ausbelichten lassen möchtest, dann hängt das Format vom Anbieter ab - hier würde ich zuerst mit diesem Rücksprache halten. Sollte nur JPG möglich sein und die Dateigröße keine Rolle spielen, dann würde ich die geringste Komprimierung verwenden (Qualität 100 %).
    Liebe Grüße
    Imagemaker
     
    #15      
  16. keyvoice

    keyvoice The Helper

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    101
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cadolzburg
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    Bitte zeige uns Deine Ergebnisse, dann können wir darüber leichter reden und....... auch vielleicht helfen.
     
    #16      
  17. yvonne251070

    yvonne251070 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    hab schon wieder ein neues problem. die fotos sind soweit ganz gut geworden. mit 3 kräftigen baustahlern und ein bissle gefummle. jetzt hab ich mein model freigestellt mit extrahieren und möchte es vor einen tollen hintergrund einbauen. aber das schaut alles irgendwie nicht so toll aus.auch weil der rand meines opfers ein bisschen "ausgefranzt" ist. ich wollt ja ein bild reinstellen, aber es funktioniert nich. ich versuchs halt weiter. hat trotzdem jemand eine idee, wie man einen tollen natürlichen hintergrund hinkriegt?oder öffne ich einfach zwei bilder und setz mein model da hinein?
     
    #17      
  18. sfischer

    sfischer ###

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    3.407
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    thüringen
    Software:
    . . . dies & das . .
    Kameratyp:
    . . . mit spiegel . .
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    hallo,

    erstmal zum bild zeigen:
    bild für web speichern (wegen der dateigröße)
    auf ImageShack® - Hosting gehen und bild hochladen
    den 2 link von oben einfach einfügen, somit hast du eine kleine vorschau hier und bei klick geht das große auf

    zum bild
    das freigestellte model auf den hintergrund legen und über auswahl > weiche auswahlkante die ränder etwas weicher machen

    wenn es nicht funzt, zeig mal das bild


    gruß sfischer
     
    #18      
  19. yvonne251070

    yvonne251070 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    portätbilder wie beim fotografen
    AW: portätbilder wie beim fotografen

    danke.du bist ja ganz schön schnell. werd mich heut noch mal dransetzen.aber erst muß i arbeiten. und gruß in mein geliebtes thüringen.
     
    #19      
x
×
×