Anzeige

Portrait bei natürlichem Licht

Portrait bei natürlichem Licht | PSD-Tutorials.de

Erstellt von pascal.k, 22.03.2013.

  1. pascal.k

    pascal.k Basinga

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reinheim
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Portrait bei natürlichem Licht
    Hallo gemeinsam,
    bin gerade etwas am verzweifeln ich wollte ein schlichtes Passbild Portrait von mir. Sollte ja eigentlich kein Problem sein. Leider habe ich keine Studioausrüstung oder Blitze, etc. Deshalb bin ich einfach mit meiner Freundin raus gegangen und habe mal ein Bild von mir unter freiem Himmel aufgenommen. Im Hintergrund ein schwarzer Reflektor.

    Am liebsten wäre mir eine Art Charakter-Portrait, jedoch bekomme ich dieses Licht mit Wintersonne nur schwer hin. Tips nehme ich gerne entgegen, bin ein Fotografie Anfänger!

    Das daraus entstandene Bild habe ich nachbearbeitet. Jedoch irgendetwas stört mich und ich komme einfach nicht darauf was!? Deshalb stelle ich es mal wieder euch vor. Hoffe ihr könnt mir helfen. Es müssen nicht unbedingt Anregungen zu diesem Bild sein. Vielleicht gehe ich auch noch mal raus und schieße ein Neues (besseres).

    Vorher- Nachherbild öffnen
     
    #1      
  2. havelmatte

    havelmatte Hat ´ne Meise

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    2.624
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS6 Extended, Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon EOS DSLR
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Draussen hast du immer ein sehr weiches Licht bei bedecktem Himmel. Das Licht fällt von vorn auf dein Gesicht, dadurch wirkt die Aufnahme sehr flach, da die Schatten fehlen. Das Licht sollte schräg von der Seite einfallen, dann wirkt das Ganze interessanter. Bekommst du auch mit einem separaten Blitz hin, auch draußen.
    Den Blitz dann etwas seitlich halten.
    Hier bekommst du prima Tipps:
    http://foto-podcast.de/ipod/blende8-64/
     
    #2      
  3. msh5533

    msh5533 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC (und div. andere CC Apps), Lightroom 5.x
    Kameratyp:
    DSLR (Nikon D7000); wechselnde Kompaktkameras (z.Z. Canon G7 X)
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Hallo Pascal,

    ich finde das Bild eigentlich schon ganz gut - nach Deiner unzufriedenen Beschreibung hatte ich was ganz anderes erwartet. ;-)

    Unter einem "Charakterportrait" (vor allem bei Männern) versteht man in der Regel eines mit relativ stark ausgeprägten Kontrasten, und die hast Du bei so einem Licht mit bedecktem Himmel halt nicht - wie Du das bei einem neuen Shoot beheben kannst hat ja Gerhard schon erklärt.

    Falls Du es dennoch mit dem bestehenden Bild als Basis versuchen möchtest (was meiner Meinung nach nicht die schlechteste Idee wäre) kannst Du folgendes versuchen - wahlweise einzeln oder alles davon:



    • Die Augenpartie (insgesamt) etwas aufhellen und die Kontraste (nur in der Iris) etwas anheben.

    • eine leichte Vignette / Abdunklung an den Rändern des Bilds (zieht den Betrachter noch mehr ins Bild)
    • Gezieltes "Dodge & Burn" - also Stellen die "nach vorne treten" sollen aufhellen, und die daneben/"dahinter" abdunkeln. (Bsp.: Nasenrücken heller / daneben dunkler, Kinn heller / unterm Kinn dunkler etc.)
    • Die Mikrokontraste erhöhen (Stichwort "Klarheit"/Clarity-Regler in Camera Raw o.ä.)
    • evtl. die Farben (außer den Augen) etwas entsättigen

    Gruß,
    Manuel
     
    #3      
  4. derwerner

    derwerner Immer noch (NEU)gierig

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    408
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Software:
    CS4, CS6, CC, Lightroom etc.
    Kameratyp:
    Nikon D500, Nikon D300, Sigmas von 8-500 mm, RICOH-Theta und div. analoge Nikons
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Das Bild hat schon was "biometrisches". Wenn das gewollt ist, also für den Pass genutzt werden soll, ist das soweit ok. Als reines Portrait würde ich mehr ins Profil gehen und seitlich auftreffendes Licht verwenden. Möglicherweise mal über eine s/w-Umstellung nachdenken?!
     
    #4      
  5. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Für weitere Tipps wäre es vermutlich hilfreich, wenn du dich da mal entscheiden könntest.

    Wenns um Passbild geht, solletst du die Hinweise hier lesen.
     
    #5      
  6. cebylon

    cebylon IBM5120-Oldie

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    920
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederbayern
    Software:
    ArchiCAD/Artlantis/Adobe
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    wenn es das Bild für einen Pass oder Persausweis werden soll, dann würde ich keine Experimente wagen, kann gut sein, dass dich der nette Beamte beim Einwohnermeldeamt wieder nach Hause schickt.
     
    #6      
  7. silvanegra

    silvanegra Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.244
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    moers
    Software:
    photoshop CS6 / photomatix Pro4 /magix Video deluxe 16 Plus / nik software
    Kameratyp:
    canon: powershot G11 / olympus E1 / nikon D70s
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    ich besorg dir einen link ,das kannst dann auch du !!!:) einen moment.......
     
    #7      
  8. silvanegra

    silvanegra Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.244
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    moers
    Software:
    photoshop CS6 / photomatix Pro4 /magix Video deluxe 16 Plus / nik software
    Kameratyp:
    canon: powershot G11 / olympus E1 / nikon D70s
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    http://youtu.be/fvQj4z07xqc
    .....sooo ich hoffe er klappt und du nimmst dir etwas zeit ! viel spass beim nachvollziehen ! :)
     
    #8      
  9. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    522
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.337
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    Affinity Photo (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Sieht aus als hättest du das Bild im Ganzen aufgehellt und nachgeschärft. Ist beides nicht so toll. Nachschärfen gezielt die Augen, etwas weniger im Gesicht und die Haare hätten das gar nicht nötig. Aufhellen (und abdunkeln) dann gezielt wie oben schon beschrieben, damit etwas mehr Kontrast ins Bild kommt.
    Aber wenn das wirklich für ein Passbild ist - Original nehmen. Passbild ist kein Kunstobjekt.
     
    #9      
  10. defcon-one

    defcon-one Augen-Blicke

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Wenn es für ein Pass sein soll, geht es nicht durch.
    Hier wird ein heller weisser oder grauer Hintergrund verlangt.
    Auch das Augenlicht dürfte zu wenig sein.
    Für ein Charakterbild fehlt Winkel, Licht und Ausdruck.
    Wenn das dein Wunsch war, mach es noch einmal neu... :(
     
    #10      
  11. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen PSD Beta Team

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    5.438
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC2018, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Sorry havelmatte...
    Du hast die Frage des TE nicht richtig gelesen: In voraus sagt er, er habe keine Profistudio oder Blitzausrüstungsanlage. Er will einfach nur ein Tipp und eventuell ein Kommentar über sein in freien aufgenommenes Bild...
    Aber dein Kommentar übers Bild finde ich richtig beurteilt.
    Übrigens, dein Link finde ich einfach klasse! Dafür danke ich Dir.
     
    #11      
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    12.149
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Da ließe sich noch einiges rausholen. Frequenztrennung ist ja nur ein kleiner Teil einer guten Bearbeitung. Habe es auch mal getestet (wobei die Nachbearbeitung eines Jpeg suboptimal ist).
     
    #12      
  13. pascal.k

    pascal.k Basinga

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reinheim
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Portrait bei natürlichem Licht
    AW: Portrait bei natürlichem Licht

    Vielen Dank für die vielen Antworten. Die Videos habe ich mir bereits angesehen. Das vom Calvin kannte ich bereits. :)
     
    #13      
Seobility SEO Tool
x
×
×