Anzeige

Portrait im Wald

Portrait im Wald | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Strohkopf, 05.08.2014.

  1. Strohkopf

    Strohkopf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wil, SG, Schweiz
    Software:
    Autodesk 3ds MAX, Photoshop, Illustrator, InDesign
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    Portrait im Wald
    #1      
  2. Funnymaker18

    Funnymaker18 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    453
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Kameratyp:
    Nikon, Fujifilm
    Portrait im Wald
    1. Entweder du hast eine zu hohe ISO verwendet oder es nachträglich hinzugefügt - aber es ist trotzdem zu viel Rauschen.

    2. Beim ersten Blick springen mir das eine "schwarze" und das andere "blaue" Auge ins Gesicht.

    3. Die Arme gefallen mir nicht so - ebenso wie die ganze Pose; Wäre schöner gewesen wenn sie keinen Baum umarmt oder wenn schon einen besonderen.

    4. Die drei Blätter links vom Baum stören weil sie als einzige scharf sind. Da hätte ich aus einem anderen Winkel fotografiert um sie zu entfernen.

    5. Der Schnitt mit dem Motiv in der Mitte ist schlecht gewählt. Lies dir bitte dazu Themen über Bildgestaltung durch.

    6. Irgendein Aufheller oder Reflektor von links wäre gut gewesen, damit die eine Gesichtshälfte nicht so absäuft.

    Manche von den Punkten sind echt pingelig, aber trotzdem solltest du sie beherzigen und beim nächsten mal anwenden!
     
    #2      
  3. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Portrait im Wald
    Ist es die JPG-Kompression, oder hast Du die Haut retuschiert? Egal, auf jeden Fall wirkt die Haut im Gesicht zu künstlich, da ist leider jede Oberflächenstruktur flöten gegangen.
     
    #3      
  4. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Portrait im Wald
    wo du doch schon jede menge retuschiert hast, warum dann die drei blätter nicht auch aufgeweicht. sie stören wirklich.
    diese unnatürliche "haut" macht das ganze total kaputt. da hat ne gummimaske ja mehr struktur.
    unabhängig davon guck ich immer auf diese riesige helle stelle im hintergrund.
    weiß bzw. fast weiß zieht immer den blick auf sich und lenkt vom eigentlichen motiv ab.
    ich würd das ganze noch mal machen und mich dann vorher ein bisschen mit bildgestaltung beschäftigen.
    auf ein neues, nur üben macht den meister.
     
    #4      
  5. Portrait im Wald
    Wenn Du der "Jonas" auf "Pinterest" bist, dann könnte ich fast alle deine Personenfotos zerreißen, die 3D - und Studiofotos loben und dem Spruch "Gott läßt Gebet niemals unerhört" widersprechen (aus Erfahrung).
     
    #5      
  6. outdoor_guy

    outdoor_guy Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp, Photoshop Elements, RawTherapee, Scribus, IMatch5
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Portrait im Wald
    Also mir ist als erstes das extreme Rot aufgefallen. Nicht so mein Ding
     
    #6      
  7. frankafoto

    frankafoto Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norden
    Software:
    PS CS5, Nik-Collection
    Kameratyp:
    Nikon D700, Nikon D300, Olympus E510, Olympus E520
    Portrait im Wald
    Die Lila-Magenta-Färbung, de glattgebügelte Haut, unnatürliche Umgebungsfarben, alles ein Vielzuviel an Bearbeitung.
    Funnymaker18 hat eigentlich schon alles auf den Punkt gebracht!
     
    #7      
  8. Tinett

    Tinett Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Ps / Ai / Id
    Kameratyp:
    Nikon D7100
    Portrait im Wald
    Ich schließe mich den anderen an, wie man so schön sagt ist weniger manchmal mehr. Versuch doch mal, wenigstens ein bisschen weniger stark die Sättigung hochzuschieben. :)
     
    #8      
x
×
×