[CS5] Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten

[CS5] - Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von aschi33, 20.06.2016.

  1. aschi33

    aschi33 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    1
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    Hallo zusammen

    Letztens habe ich den Film 22 Jump Street gesehen. Während dem Abspann sind viele Portraits der beiden Hauptdarsteller gezeigt worden.

    Nun habe ich mich gefragt ob es wohl möglich ist selber ein solches Portrait zu erstellen. Das Portrait würde ich dabei selber machen, habe eine Canon EOS 70D.

    Frage zum Bild aufnehmen:
    Wie würdet ihr das am besten tun? Wie beleuchten, welche Einstellungen usw?

    Frage zum Bild bearbeiten:
    Was denkt ihr wie das Bild am besten zu bearbeiten ist? Auf dem Bild sieht man eine gröbere Körnung oder täusche ich mich da?

    Habe beim aufnehmen sowie beim bearbeiten recht gute Kentnisse, jedoch denke ich nicht, dass ich ohne Hilfe ein solches Ergebniss erzielen kann. Bin dankbar für jeden Tipp.

    https://s1.shotroom.com/img/160620/p7K9r_s.jpg

    Bild durch Link ersetzt, Urheberrecht beachten - MOD reitzi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2016
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    #2      
  4. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.433
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    Jetzt ist nur noch ein Link zur Bildvorschau übrig, da sieht man nicht allzuviel.
    Hier mal in groß...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    #3      
    essdreipro gefällt das.
  5. Panta rhei

    Panta rhei Colorjunkie

    353
    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    1.059
    Software:
    CS6
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    Fange doch einfach schon mal an. Wenn du soweit recht fit bist mit PS, dann solltest du ja schon die Basics erledigen können.
    Dann präsentierst du hier deine Idee und fragst gezielt nach, wenn du irgendwo hängst oder spezielle Fragen hast.
    So blind wird dir hier sicher niemand ein ganzes Schritt für Schritt-Tutorial schreiben.
     
    #4      
  6. Daniel08

    Daniel08 Aktives Mitglied

    1132
    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    440
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Sony a6000
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    Wenn ich mir so die Lichter und Schatten angucke, würde ich sagen, dass die Jungs und das Gemüse auf jeden Fall separat voneinander im Studio aufgenommen wurden. Hintergrund mit Licht und das Feuer wurden dann im Nachhinein eingefügt. Ein recht aufwendiges Composing würde ich sagen und ich gebe Panta hei recht, am besten erstmal anfangen und deine Fortschritte posten. Dann kann man Verbesserungsvorschläge machen.
     
    #5      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.285
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    Wenn man das bedenkt ist es für die Hersteller ziemlich beschämend, dass das brennende Würstchen auf der Gabel so überhaupt keine Lichtwirkung auf die linke Gesichtshälfte und alles andere hat, ganz im Gegenteil, die rechten Körperhälften sind sehr hell, linke Wange, Mütze usw. sind komplett dunkel, alle Schatten sind links, stimmt so auch, denn das stärkste Licht kommt aus Richtung der Schrift. Dass die Flammen rundherum ein Fake sind ist ja klar, doch dieses starke Feuer vorne hat so gar keine Wirkung.
    Sehr enttäuschend.
    Ergänzungen: Je länger ich das Bild anschaue desto größer wird die Enttäuschung. Der kleine Koch im Hintergrund ist offensichtlich ganz anders ausgeleuchtet als die beiden im Vordergrund.
    Wenn Du Erfahrung beim Fotografieren und mit Bildbearbeitung hast, sollte es nicht so schwierig sein. Du steckst ein paar Leute in Kostüme, stellst eine große Softbox etwas näher zur Kamera als die Models. Für die andere Seite werden wohl Reflektoren oder eine deutlich weniger hell eingestellte Softbox zum Aufhellen reichen. Das Gemüse liegt auf einem Tisch, zwecks weicher Ausleuchtung mit Softbox siehe auf die Spiegelungen. Schaut eher so aus, als ob das Gemüse getrennt mit einer anderen Ausleuchtung fotografiert wurde.
    Die Wurst auf der Grillgabel ist vermutlich mit den beiden Köchen aufgenommen worden. Nach der Freistellung wurden die Flammen eingefügt, die selbst zu machen wird eher ein Problem sein, doch vielleicht findest Du passenden Stockbilder.
    Die Tischplatte wurde sicher digital verlängert, der Hintergrund ist eigentlich nur ein Verlauf mit der Feuerüberlagerung.
    Zwischen den beiden Köchen wird noch ein Gegenlichteffekt eingeblendet, so, dass nicht einmal die Ohren wirklich überstrahlt werden.

    Siehe #3
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    #6      
    Daniel08 gefällt das.
  8. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.433
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    So ist es, dafür ist es zu umfangreich und die Frage zu unspeziefisch.
    Von daher finde ich auch Stefans Verlinkung zu den LehrDVDs durchaus angebracht.
     
    #7      
  9. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.934
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    Beim Link ersetzen ist wohl irgendwas schief gegangen. Auf dem winzigen Bildchen erkennt man jedenfalls nix, was diesen "Look" denn nun ausmachen soll.
     
    #8      
  10. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.433
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Portrait wie aus Jumpstreet bearbeiten
    So weit waren wir schon- siehe #3 - da gibts das große Bild.
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×