Anzeige

Poster - Druckshop und Massenproduktion

Poster - Druckshop und Massenproduktion | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Intolerance, 06.06.2013.

  1. Intolerance

    Intolerance Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoShop CS5, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Poster - Druckshop und Massenproduktion
    Wie einige eventuell bereits wissen stehe ich davor meine ersten Werke in Form von Postern zu verkaufen. Ich habe jetzt leider keinen Printmedien, oder Druckbereich gefunden, deswegen wende ich mich an die Offtopic Cummunity, falls ich wo anders besser aufgehoben bin, sagt bitte Bescheid.

    Ich spreche dabei von Auflagen von 25/50/100 Stueck. Bei 40x60 zahle ich pro Poster ca. 7€ in der Einzelanfertigung und ich wollte bei euch erfragen, ob es moeglichkeiten gibt die Poster guenstiger herstellen zu lassen. Vor allem wenn man 50fach das gleiche herstellen laesst. Die wichtigsten Dinge sind jedoch die Qualitaet, welche Papierdicke/Dichte, glaenzend, oder matt.

    www.diedruckerei.de bietet die Option fuer Plakate in der massenfertigung, klingt etwas naiv, aber koennte das etwas sein? 100Stk. fuer 102€
    300g/m² Papier und Bilderdruck
    glaenzend gestrichen
    4 farbig
    ISO 12647-2 (PSO)
    Ohne veredelung (oder doch mit Dispensionslack? Mit kostet es 278€)

    Wobei ich sehr stark bezweifle das ein "Plakat" an Posterqualitaet heranreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2013
    #1      
  2. KurtRE

    KurtRE Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    59
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7100
    Poster - Druckshop und Massenproduktion
    AW: Poster - Druckshop und Massenproduktion

    Na, das Wichtigste ist, was genau Du möchtest, z.b. ob Dir Bilderdruckpapier genügt oder eine andere Papiersorte besser wäre. Eine Grammatur von 300 g ist schon erst mal stabil. Die Oberflächen können ohne Beschichtung sein oder mit Lack (UV-Lack, Dispersionslack), folienkaschiert, ... sein. Besorge Dir vielleicht mal ein Papier-Musterbuch von einer Druckerei, dann kannst Du erst mal sicher die Papiersorte und (falls gewünscht) Veredlung finden.

    Es gibt nicht nur Offsetdruck, sondern auch Digitaldruck. Das ist bei geringen Mengen (so in dem von Dir genannten Umfang) preislich günstiger. Schau da mal nach.
     
    #2      
  3. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.259
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Poster - Druckshop und Massenproduktion
    AW: Poster - Druckshop und Massenproduktion

    Plakat ? Posterqualität?
    Kommt auf deine Datei an wie die Aufgebaut etc. ist.
    Ich habe da immer gute Erfahrung gemacht. 300g finde ich schon zu fett.
    MfG
     
    #3      
  4. dagdavincy

    dagdavincy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    1.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    saarland
    Software:
    CS5 Mastersuite, Corel
    Poster - Druckshop und Massenproduktion
    AW: Poster - Druckshop und Massenproduktion

    Papiermuster schicken Druckereien auf Anforderung zu. Ganze Musterbücher nicht so gerne. Ich nutze für Inhouseprints A0 160/200 g Glossy für den Innenbereich. Das hat schon einen guten Stand. Für den Aussenbereich wird zusätzlich beidseitig laminiert. Damit wird eine Steife in Postkartenqualität erreicht.

    Bei Deinem Format halte ich 160/200 g für ausreichend. Für den Transport sind schwerere Qualitäten nach dem Ausrollen nicht ohne weiteres wieder planeben. Es sei denn Du möchtest für den sicheren Versand eine ebenso grosse Versandhülle nutzen.

    Ob lackiert oder nicht ist eine Frage des Geschmacks und Anspruchs.

    Mit besten Grüßen
     
    #4      
x
×
×