Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von maar, 25.01.2009.

  1. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    Hallo ich möchte mir ja eine Kamera anschafen was in etwa dem 300 € Preisbereich liegt und bisher schwanke ich noch mit meiner entscheidung.
    Diese liegt zu Zeit noch so: SX 10 IS 70% - 30% DMC-FZ28

    was sind pro und kontras?

    Was ich bis her weis:

    SX10 IS
    Sensor = kontra (zu klein für 10mp)
    Verarbeitung = pro
    Gewicht = pro
    Scharfstellen bei großem Zoom = kontra (dauert lange)
    ISO = kontra (übermässiges rauschen ab 400)


    DMC-FZ28

    Sensor = pro (grösser)
    Makro = pro (soll besser sein als bei SX10IS)
    ISO = pro (rauschärmer als die SX10IS)
    Preis = pro (ab 249€)

    hmm was könnt ihr noch sagen?:)
    gibt es bessere Bridges bis 350-400?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. FMM

    FMM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Habe mir die Lumix vor 3 Monaten zugelegt und den Kauf bisher nicht bereut. Und wenn Du sie für 249 ? bekommen kannst - Schlag zu!

    Einziger erwähnenswerter Makel: Das neue Camera-RAW-PlugIn, das endlich auch Daten der FZ 28 verarbeiten kann, funktioniert nur mit der neuesten CS-Version (CS 4).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    #2      
  4. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    ach mit raw beschäftige ich mich nicht..vielleicht mal später mit ner guten Spiegelreflex..
    und wie findest du die bilder die FZ28 macht?
     
    #3      
  5. FMM

    FMM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Bin noch am Probieren... ;) Aber für das Geld bekommst Du einen super Superzoomer, spitzen Weitwinkel, kaum Bildrauschen auch in höheren ISO-Bereichen und einer klasse Farbtreue. Die Unterschiede zur Bildqualität einer SLR (Bekannte hat eine EOS) sind für Normalsterbliche nicht auszumachen.

    Nachtrag: Mit deiner CS4 kannst Du auch RAW bearbeiten. Die Lumix speichert auf Wunsch ein Foto gleichzeitig als JPG und als RAW.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    #4      
  6. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    okay.. jetzt wächst meine entscheidung zur Fz28 bis auf 50% :D
    und naja für 249 kriege ich nur die kamera ohne akku, ohne speicherkarte, ohne tasche...
    für 331 kriege ich das alles dazu


    Was ist den an einem RAW foto anders?

    Edit: noch was wie lange hält eine Akkuladung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    #5      
  7. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Hi!

    Bin zwar selbst von Panasonics FZ18 und FZ50 begeistert, aber ein/zwei Punkte sprächen hier doch für die Canon im Vergleich zur FZ28..

    - schwenkbares Display bei Nahaufnahmen Gold wert
    - Blitzschuh spricht wohl für sich selbst :D
    - herkömmliche Akkus mit Eneloops sicher unschlagbar

    Leider find ich keine Angaben zu einem Frontgewinde, was, sollte es tatsächlich fehlen, wieder ein dicker Minuspunkt wäre. - nix mit Pol-, ND- oder Verlaufsfiltern
    Dann doch ne FZ50. :lol:

    RAW sind die unverfälschten Rohdaten, welche sich anschließend am PC viel genauer und nach den eigenen Anforderungen "ausbelichten" lassen. Der Weißabgleich kann hier ebenso erfolgen, wie die Bestimmung des Grades der Rauschunterdrückung, Schärfung, des Kontrastes, die Berichtigungen etwaiger Aberrationen und Vignettierungen, und, und, und.

    Gruß
    Windu
     
    #6      
  8. FMM

    FMM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Kein Blitzschuh und kein schwenkbares Display. Korrekt. Frontgewinde für Filter ist vorhanden.

    Akkuladung hält bei mir für ca. 200 Fotos (nicht nacheinander, sondern im Verlauf von 2 Wochen). Lt. Panasonic sind unter Laborbedingungen über 400 Bilder por Ladung möglich (hintereinander, ohne die Kamera an- bzw. auszuschalten).

    Ein Akku ist standardmäßig dabei, dein Bundle enthält sicher noch einen Ersatzakku... Für das komplette Bundle hab ich im November bei einem Direktversender noch 410 ? hingelegt... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    #7      
  9. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    #8      
  10. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Äh, was bringt Dir eine Bestenliste, wenn einer der Kandidaten noch nicht getestet wurde und nicht drin auftaucht?

    FZ28 27-486mm
    SX10 28-560mm
    weitwinkliger.. :D ja, aber die Welt ist es nicht
     
    #9      
  11. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    achso.. okay :D
    ich dachte es ist der größere wert der den weitwinkel bestimmt..
    und was di ebestenliste angeht bin ich von der Sx1is ausgegangen und die sx10is müsste nicht sonderlich viel abweichen
     
    #10      
  12. FMM

    FMM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Der höhere Wert bestimmt die Telebrennweite.
     
    #11      
  13. FMM

    FMM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    #12      
  14. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    ne das bin ich nicht .. da werd ich gleich mal reinlesen, thx!
     
    #13      
  15. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Wobei hier auch zur SX1 noch kein Testbericht vorliegt. - beziehe mich noch auf die Chip-Liste
    Bei den Erstplazierten würd ich mich auch nicht am letzten Pünktchen aufhalten und lieber nach den persönlichen Vorlieben entscheiden. - mag beim Tester auch eine gewisse Rolle spielen

    Frage dich, was Du besser gebrauchen bzw. auf welche Funktion Du verzichten kannst.
    Einen Blitzschuh, Frontgewinde, HD-Videos, schwenkbares Display, oder..

    Schön, einen Blitzschuh zu haben, um Systemblitze oder ggf. auch mal eine kleine Studioausrüstung über ein Sync-Kabel zu befeuern.
    Ein Frontgewinde samt Pol- oder ND-Filter macht draussen (am Wasser) ne Menge Spaß.
    Schwenkbare Displays machen sich gut bei Nahaufnahmen in Bodennähe, Selbstportraits und bei Überkopfaufnahmen auf Partys/Konzerten.

    Zum Schluß ist die Haptik und die Frage, wie zugänglich einem das Menü ist, eine der wichtigsten Auswahlkriterien, schließlich muss man das Teil auch bedienen, halten und schleppen können. Wobei auch ein geringes Gewicht nicht zwangsweise und in jedem Fall von Vorteil sein muss..
    Beispiel: Meine FZ50 wiegt zwar mit über 730g fast doppelt soviel wie die rd. 400g schwere FZ18 eines Freundes, was beim tragen schon recht deutlich zu spüren ist, lässt sich aber (imho) bei den Aufnahmen durch die höhere "Griffigkeit" viel ruhiger halten.
     
    #14      
  16. cyberspider

    cyberspider Makrofetischist

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kehl am Rhein
    Kameratyp:
    EOS 7D, EOS 400D, EOS 3
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Hmmm...eigentlich sind beide ganz gut...die Panasonic ist die Lichtstärkere...von den Optiken ist die Panasonic der Canon mit Leica überlegen...wer schonmal mit Leica-Optiken vor einer DSLR geknippst hat, weiss was ich damit meine...letzendlich kommt es auch auf die Bedienung an...ich selber habe mit einer FZ20 angefangen und die ist für 5MP richtig gut mit Lichtstärke 2,8 durchgehend...

    Gehe mal in den MediaMarkt oder zu einem Fachhändler und schau dir beide Modelle genau an, was Handling und Mechanik angeht...
     
    #15      
  17. FMM

    FMM Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Noch ein Makel der FZ 28: Falls Dir Videos wichtig sind, vergiß es :( Die Bildquali ist top, der Ton klingt wie durch ein Kopfkissen aufgenommen... Mir war's bei der Kaufentscheidung nicht wichtig, aber manch einer legt schon Wert drauf...
     
    #16      
  18. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    ich hätte gerne das lichstarke objektiv uind das design von der lumix mit dem schwenkdisplay von der canon . :D (gernhätt) naja spass bei seite.

    habe mir die videos von AudioVideoFoto-Bild angeguckt und die Lumix überzeug t mich mehr in ihren funktionen, aber die canon mehr mit der bildqualität die angesprochen wurde und das schwenkdisplay.. auf den blitzschuh kann ich verzichen, möchte gerne was neues ausprobieren und würde gerne mit gegenlichblende etc. was machen. das die kannon das nicht mit dabei hat ist etwas ärgerlich.
    Wo habe ich vorteile mit einem lichtstärkeren ojektiv? (sorry für die amateurfragen)
     
    #17      
  19. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    Mehr Licht = weniger Blitz :D
    Kommt mit einem lichtstarken Objektiv mehr Licht am Sensor an, lässt sich auch unter ungünstigeren Lichtsituationen noch das ein oder andere brauchbare Bild machen, ohne (aufgrund der nötigen Belichtungszeit) auf ein Stativ angewiesen zu sein, oder die ISO in ungesunde Bereiche treiben zu müssen.

    Wieso sollte die Canon keine Gegenlichtblende mitbringen? Ein Filtergewinde fehlt, aber eine steckbare Geli ist dabei.
     
    #18      
  20. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    AW: Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?

    was hat es sich genau auf sich mit den Eneloops ? habe mal kurz recherchiert die sollen noch stärker sein als die normalen nimh akkus? auch wenn die nur 2000 mAh haben?
     
    #19      
  21. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Powershot SX10 IS oder Lumix DMC-FZ28 ?
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×