Präsentation in After Effects

Präsentation in After Effects | PSD-Tutorials.de

Erstellt von shittrix, 20.08.2009.

  1. shittrix

    shittrix Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    81
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    London, UK
    Software:
    photoshop, maya 3D, avid express pro
    Präsentation in After Effects
    Hallo zusammen,

    ich sitz hier mal wieder mit nem rauchendem Kopf und nem dickem Fragezeichen über demgleichen an After Effects.
    Und zwar muss ich eine Präsentation über London machen und ich wollt das ganze mit ner kleinen Animation der Tube Map verbinden, also keine stumpfe PowerPoint Sache. Ich hab nu irgendwo gelesen, das man in AE selber ne art Präsentation mithilfe von markern machen kann (also das die einzelnen Bilder stehen bleiben und man sie weg drücken kann).
    Weiß hier jemand zufällig, wie das funktioieren kann?

    Besten Dank schonmal im vorraus.

    Cheers
     
    #1      
  2. mtl

    mtl Suppenkasper

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    1.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Luzern CH
    Software:
    C4D R13, After Effects CS5, Photoshop CS5, Wavelab 7, Final Cut Studio 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    wo hast du das gehört? mir wäre das wirklich neu, dass AE sowas kann - und ich arbeite beruflich mit after effects.
     
    #2      
  3. CMyck

    CMyck Webdesigner in Ausbildung

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland, Schleswig-Holstein, Kiel
    Software:
    Photoshop CS3 Extended, After Effects
    Kameratyp:
    Digicam; Kodak Easyshare c613
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    wär mir auch neu o_O. Soweit ich mich mit AE auskenne... hab ich sowas leider noch nicht gefunden ^^
     
    #3      
  4. creativtalent

    creativtalent Keks

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    nun ja du könntest das video immer an der stelle stoppen wo du es grade stehen haben willst aber ansonsten würde mir dazu jetzt auch nichts einfallen^^
     
    #4      
  5. Gruselgurke

    Gruselgurke Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite 4 Masters Collection
    Kameratyp:
    EOS 350D
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    Du könntest höchstens die Animation in AE erstellen und dann in PowerPoint oder OpenOffice einfügen...
     
    #5      
  6. seecretum

    seecretum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    984
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    CS4 MC, c4d r11.5
    Kameratyp:
    5d Mark II, 24-105, 50 1.2,
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    Wenns dir wirklich ernst ist, kannst du es über Encore realisieren, is aber ein kleines bisschen zweckentfremdet...
     
    #6      
  7. mtl

    mtl Suppenkasper

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    1.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Luzern CH
    Software:
    C4D R13, After Effects CS5, Photoshop CS5, Wavelab 7, Final Cut Studio 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    überhaupt nicht. seit version 2.0 heisst das programm nurnoch "encore" und nicht mehr "encore DVD" :)
    wenn du wüsstest wieoft ich encore schon "zweckentfremdet" habe.

    u.a. ist encore das einzige zuverlässige programm für PC welches wav in anständiger qualität nach ac3 encodiert und umgekehrt :)
     
    #7      
  8. seecretum

    seecretum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    984
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    CS4 MC, c4d r11.5
    Kameratyp:
    5d Mark II, 24-105, 50 1.2,
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    Ah verstehe haben die Entwickler das von ihnen selbst erschaffene Potential des Programms auch entdeckt :p dann fühl ich mich ein bisschen Professioneller wenn ich jetzt Präsentationen damit mache! ;)
     
    #8      
  9. Malicia

    Malicia Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe vor mit adobe after effects cs3 eine Präsentation zu machen.. power point ist ja schon recht langweilig. Leider habe ich nicht die geringste Ahnung wie das geht und generell hörte ich, dass man aufgeschmissen ist, wenn man keine Vorkenntnisse hat. Aber ich habe nicht vor mich unterkriegen zu lassen..also vielleicht kann mir ja hier jemand helfen:)
    ich habe schon rausgefunden, dass wenn man eine neue komposition einfügt, darauf text schreiben kann.. wie man den animiert weiss ich auch schon.. allerdings weiss ich nicht, wie man die verschiedenen Textstücke (Kompositionen) dann zu einem Video zusammen bekommt, wie man das alles mit Musik unterlegt und wie man normale Fotos einfügen kann.

    Anyone.. help!
     
    #9      
  10. Crackp0t

    Crackp0t Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    306
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Production Premium, GIMP, NP++, Aptana Studio, Eclipse
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    Also wenn du eine lineare Präsentation im Powerpoint-Stil machen willst, die durch Mausklicks die verschiedenen Animationen abspielt und du auch noch volle Kontrolle über das Aussehen, Timing und die Art der Animation haben willst... Kann ich leider nur zu Adobe Flash in Kombination mit After Effects für komplexere Animationen raten. Ich war auch mehrere Wochen auf der Suche nach einem "wie Powerpoint, nur besser" Tool und habe nichts gefunden.

    Unter der Lupe hatte ich unter anderen: Adobe Capitative 5, Matchware Mediator 9 und Open Office Impress. Letztendlich ist es immer an der einfachen Funktion gescheitert, durch einen Klick nach "nowhere" oder einem Tastendruck eine Teilanimation auf der Folie auszulösen, so wie es bei Powerpoint möglich ist.

    Im Mediator 9 ist soetwas über Umwege schon möglich, jedoch muss man dafür mit der Scriptingfunktion eine verschachtelte IF-Verzweigung erstellen und das wird mit der Zeit extrem unübersichtlich.

    Am besten einfach mal in die Maus/Keyboard-Events und Animationsmöglichkeiten in Adobe Flash einlesen und schon kann man loslegen :)
     
    #10      
  11. Zerox

    Zerox Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rathenow
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    Auch sehr interessant finde ich "Prezi", zumindest von dem was ich davon so gesehen hab.

    Prezi - The Zooming Presentation Editor

    Das sieht auf jedenfall frischer und dynamischer aus als Präsentationen mit Powerpoint und ähnliche..Wie schwer da die Einarbeitung ist, kann ich nicht sagen, aber ich denke dass man ziemlich schnell zu guten Ergebnissen kommt.
     
    #11      
  12. Zitabeach

    Zitabeach Aktives Mitglied

    12
    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    454
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern WM
    Kameratyp:
    Canon PowerShot G9 davor ne Jenoptik
    Präsentation in After Effects
    AW: Präsentation in After Effects

    Tja also mit After Effects alleine geht das nicht du müsstest das ganze dann schon nach Flash exportieren.
    Hier mal ein link wie es funktioniert.

    Adobe - Design Center - Video-Workshop

    Da wird beschrieben wie man die gestetzen marker in After Effects nach Flash exportiert und dann weiter verarbeiten kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
    #12      
x
×
×