Anzeige

Preloader + Intro + Flashpage

Preloader + Intro + Flashpage | PSD-Tutorials.de

Erstellt von IF2000, 21.01.2009.

  1. IF2000

    IF2000 Guest

    Preloader + Intro + Flashpage
    Hallo,

    ich versuche schon seit einiger Zeit mir eine Flashpage mit Adobe Flash CS4 zu konstruieren, leider scheitert es schon am Grundgerüst...

    Grundlagen anzueignen half mir dabei bislag nicht weiter, das Realisieren mittels Quellcode aus dem Internet scheitert leider auch immer wieder.

    Mir schwebt folgendes vor: Mittels über C4D erstelltem Preloader-Video, welches als .flv auf dem server liegt, soll die Wartezeit zum intro.flv überbrückt werden...nach dem Intro soll man dann einfach auf die eigentliche Flashpage weitergeleitet werden (oder mittels "skip"-button, aber das sollte dann schon hinhaun, wenn ich soweit bin)...für einen solchen preloader fand ich folgendes Actionscript:

    Code (Text):
    1.  
    2. onClipEvent (load) {
    3. total = _root.getBytesTotal();
    4. }
    5. onClipEvent (enterFrame) {
    6. loaded = _root.getBytesLoaded();
    7. percent = int(loaded/total*100);
    8. text = percent+"%";
    9. gotoAndStop(percent);
    10. if (loaded == total) {
    11. _root.gotoAndPlay(2);
    12. }
    13. // end if
    14. }
    15.  
    wie wird das ganze dann umgesetzt, sodass das Intro nach dem Preloader gezeigt wird, und anschließend zu der Haupseite weiterleitet?

    Bin dankbar für jede Antwort.

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.01.2009
    #1      
  2. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Preloader + Intro + Flashpage
    AW: Preloader + Intro + Flashpage

    Code (Text):
    1.  
    2. if (loaded == total) {
    3. _root.gotoAndPlay(2);
    4. }
    5. // end if
    6. }
    7.  
    das ganze preloaden findet im ersten Bild der Hauptzitleiste statt.
    der Code veranlasst die (wahrscheinlich gestoppte) Zeitleiste zum 2ten Bild zu springen wenn der Moviclip komplett geladen ist. es wird nicht zu einer neuen Seite umgeleitet, sondern die geladene Datei dann abgearbeitet.
     
    #2      
  3. IF2000

    IF2000 Guest

    Preloader + Intro + Flashpage
    AW: Preloader + Intro + Flashpage

    Liegen dann damit Preloader, Intro und Hauptseite auf je einem Layer?

    Die Zeit wird soweit ich weiß doch mit
    Code (Text):
    1.  
    2. stop();
    3.  
    gestoppt...als Actionscript dann also im ersten Frame des Preloader-Layers? Wie starte ich dann die Introwiedergabe ab dem zweiten Frame? Muss ich bei dem Laver des Intros das letzte Frame suchen, bei dem das Video abgespielt wird, und da dann die Hauptseite einrichten, oder wie läuft das alles?
     
    #3      
  4. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Preloader + Intro + Flashpage
    AW: Preloader + Intro + Flashpage

    Du hast in Flash eine Reihe von Möglichkeiten. wie du das organisierst ist deine Sache:) ein paar Beispiele:
    Du kannst alle Deine MovieClips mit verschiedenen Inhalten Ausserhalb deiner Bühne platzieren, und sie alle auf einer Ebene anlegen und das alles in einem Schlüsselbild der Hauptzeitleiste. Dann kann man alle MovieClips Eventbasiert per Actionscript einfahren lassen oder wieder ausfahren.
    Du kannst alle MovieClips in verschiedene Schlüsselbilder legen, und zB per gotoAndStop(Schlüsselbild) die entsprechenden Inhalte anspringen.
    Du kannst für deine MovieClips in der Symbolbibliothek feste Bezeichner vergeben, und sie per Actionscript in deinen Film holen (attachMovie).
    oder alle Movieclips mit Inhalten in eigenen swf Dateien speichern und per loadMovie(url) in zB einen leeren container laden.
    etc etc.
    (soviel zur Frage "oder wie läuft das alles?").
    natürlich solltest du dir die Grundfunktionen aneignen und mit kleinen Sachen starten,
    vielleicht so in der Richtung: wie bekomme ich meine Inhalte in Movieclips und wie bekomme ich die auf die Bühne und da an eine exakte Position.

    Das Vorhaben eine komplette Seite in Flash zu schreiben ist ein wenig voreilig, wenn man mit dem Umgang mit Flsh noch am anfang steht.
    Wie auch immer Flash macht auch mit ganz kleinen Schritten Spass, wenn man ein bisschen Geduld hat:)
     
    #4      
  5. IF2000

    IF2000 Guest

    Preloader + Intro + Flashpage
    AW: Preloader + Intro + Flashpage

    Dass es mehrere Möglichkeiten gibt, das zu realisieren hab ich mir schon fast gedacht...
    Naja, gehe das eig immer so an, dass ich mit nem Mammutprojekt anfange, und mir das ganze dabei dann Stück für Stück selbst beibringe...hab nun schon viel mit den Progis gemacht, mit denen ich mich ganz gut auskenne, mit C4D die Videos, mit Photoshop das Layout, hab mich nur um Flash bislang gedrückt :)
    Denke das mit dem preloader und dem Intro sollte ja programmiertechnisch kein zu großer Aufwand sein, und wenn das erstmal auf ein "Standbild" meiner HP führt, wollte ich mich dort um die Buttons kümmern, und nachlesen, wie dieses realisiert wird...wie auch mit dem Preloader-Video, nur das funktioniert schon nicht.
    Denke das
    entspricht der Methode, die ich mir vorgestellt hab...weiß nur eben jetzt nicht genau, wie das richtig einzurichten ist...
     
    #5      
  6. IF2000

    IF2000 Guest

    Preloader + Intro + Flashpage
    AW: Preloader + Intro + Flashpage

    Kann mir nicht vllt Jemand kurz beschreiben, wie ich den Anfang dann anzugehen habe, das ganze mittels verschiedener Layer und dem obigen Code zu realisieren?
     
    #6      
x
×
×