[Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)

[Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SWiSH, 29.11.2008.

  1. SWiSH

    SWiSH Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)
    Hi,

    bin noch relativ neu was Videobearbeitung angeht, die von einer echten Kamera stammt und hab Probleme mit den Formaten. Hab zunächst hier eine ausgeliehene Sony DCR-SR90E mit HDD. Kann die Clips ohne probleme Abspielen (in VLC), aber in Adobe Premiere CS4 habe ich keinen Sound. Zwar ist eine Soundspur (sogar 3, da AC3 Aufnahme) da, aber da ist nichts drauf. Wie höre ich nun meinen Film?

    Das nächste Problem ist, dass das (Schul)Projekt etwas größer ist und mit verschiedenen Kameras gearbeitet wird, die ich nicht kenne. Es wird sicher ein Rohmaterial von 4 Gruppen mit jeweils 6 Stunden Material zusammen kommen. Für den ersten Rohschnitt sind die Gruppen selbst verantwortlich. Ein weiteres Team bekommt das dann und erstellt daraus ein richtigen Film (Sound einfügen,nette After Effekts). Wie kann ich nun sicherstellen, dass ich das Format der einzelnen Gruppen bearbeiten kann? Gibt es ein Standardformat, in dass alle Gruppen ihre Filme konvertieren sollten um es später sicher bearbeiten zu können? Hab von AVCHD, HDV, 24p 1080i usw. noch recht wenig Ahnung.

    Das dritte Problem ist, dass ich ein möglichst kostenloses(opensource) Schnittprogramm suche, da ich nicht erwarten kann, dass sich jede Gruppe Adobe-Software zulegt(Wäre Adobe Testversion eine Idee? Das Projekt dauert nicht länger als 30 Tage). Das Programm soll nur schneiden können und das Material vernünftig In- und Exportieren können. ATM steht da noch wenig fest, doch die Gruppen neigen zum Windows Movie Maker. Bin selbst vorurteilsbehaftet und Windows abgeneigt (da Linux und Mac-User). Kann der Movie Maker das trotzdem?

    Schon mal danke für eure Hilfe

    lg SWiSH
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. mtl

    mtl Suppenkasper

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    1.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Luzern CH
    Software:
    C4D R13, After Effects CS5, Photoshop CS5, Wavelab 7, Final Cut Studio 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)
    AW: [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)

    zum ersten:
    was für ein dateiformat ist das video denn? ich nehme an dass es ein mpeg2, bzw. mpeg4 ist. demnach wäre das file gemuxt und lässt sich ohne weiteres so nicht bearbeiten. ind er anleitung zum camcorder sollte aber stehen, wie du das format encodieren musst, dass du es schneiden kannst.

    zum zweiten:
    Am einfachsten ist, wenn du auf jedem der Rechner den QuickTime-Player installierst. Dann kannst du mit den QT-Formaten die Dateien zwischen den Rechnern hin- und her schicken. Ich schlage da den h.264, mpeg4 oder PhotoJPEG Codec vor.

    zum dritten:
    Das mit gratis Schnittprogrammen ist immer soeine Sache. Für Linux findest du bestimmt viele kostenlose sachen. Ich gehe allerdings davon aus, dass du auf Windows arbeitest. Daher ist eine kostenlose 30-Tage Testversion von Adobe Premiere cs4 sicherlich eine mögliche lösung. Wenn du etwas simpleres möchtest, kannst du natürlich (ab WinXP und höher) auch den Windows Movie Maker benutzen. Dieser ist schon kostenlos bei Windows dabei und reicht für einfache sachen gut aus.
     
    #2      
  4. dte01

    dte01 d.te

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pinneberg
    Software:
    Adobe-Master CS6, C4D-R17, Blender, GIMP, Affinity, Davinci Resolve 16.1, Fusion 16.1
    Kameratyp:
    Canon-XH-A1, Sony-A77II, BMPC-4K, 4K-Panasonic-HC-X1000
    [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)
    AW: [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)

    Schau mal unter "http://cinelerra.org/". Das ist eine ausgereifte Linux-Lösung. Hier handelt es sich um die CV-Lösung. Die hat einige Dinge mehr als die reine Entwicklerversion ([FONT=&quot]www.heroinewarrior.com)[/FONT]. Sie vereinigt Videoschnitt und Effekte, wie Adode Premiere und After Effects. Das Ganze ist völlig kostenfrei und kann sehr viele Dateiformate.
    Ich schreibe das nur, weil du Linux erwähnt hast. Ich selber schneide damit sehr viele Filme. Leider scheuen sich viele, sich mit der Installation unter Linux auseinander zu setzen, aber wenn man es macht, hat man ein sehr gutes Tool. Übrigens mit der eingebauten Tracking-Funktion kann ein verwackeltes Video stillgestellt werden, was bei den einzelnen Filmen durchaus sinnvoll sein dürfte, denn du bekommst Material von nicht Kameramännern.
     
    #3      
  5. SWiSH

    SWiSH Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)
    AW: [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)

    @dte01
    Geht das auf mit Adobe Premiere?

    Mir steht Premiere ja zu verfügung, nur eben den meisten anderen nicht. Hab da jetzt schon Avidemux und VirtualDumpMod gesehen. Sind die für Anfänger empfehlenswert?

    @mtl
    Wie meinst du das mit Quicktime? Das ist doch erstmal ein Player oder meinst du die Pro-Version?


    Als nächstes hab ich nun da Problem, dass ich ein großes Video habe und da möchte ich einige Szenen rausschneiden um sie später irgendwo zu verwenden. In premiere kann ich das ja schneiden und den einzelnen Clips einen Namen geben. Wie bekomme ich es nun hin, dass ich jeden Clip einzeln automatisch ausrendern lassen kann, so dass ich z.B. mehrere kleine *.avi-Files aus einem großen Film hab? (z.b. um die Szenen nachher in After Effects zu haben)
     
    #4      
  6. templar_style

    templar_style Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Garching
    Software:
    Master Collection CS4
    Kameratyp:
    Sony
    [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)
    AW: [Premiere CS4] Videoprojekt: Formate (AVCHD, AC3)

    Hi, benenn mal alle deine video files um auf .m2ts , dann hörst du auch was =)
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×