Anzeige

Pro X

Pro X | PSD-Tutorials.de

Erstellt von KingLui, 19.09.2008.

  1. KingLui

    KingLui confident Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hauptstadt
    Pro X
    Hi all,

    Magix will anscheinend jetzt auch bei den prof. Programmen mitmischen, Video Pro X richtet sich anscheind speziell an alle, die es wesentlich ernster mit dem Videoschnitt halten.

    Die Beschreibung des Hersteller:

    MAGIX Video Pro X

    Mit einem integriertem DVD-Authoring-Modul (mit bis zu 8 Tonspuren), Unterstützung für Multi-Cam-Editing, einer verbesserten, Sample-genauen Audiobearbeitung, Unterstützung und Bearbeitung von XDCAM-Dateien, und den üblichen gängigen Dateiformaten (DV, HDV, AVCHD, etc.), 3-Wege-Farbkorrektur, Stapelkonvertierung u.v.m. ähnelt es nun eher der Adobe Production Premium Suite. Außerdem soll Magix Video Pro X in der Lage sein, dank der integrierten Alphakanal-Unterstützung von AVI-Dateien, Sequenzen von anderen Compositingprogrammen, wie etwa Photoshop oder AfterEffects, direkt in die Projekte mit einzubinden.

    Zur Produktbeschreibung und zum Produktvideo geht es hier
    Eine kostenlose Testversion ist leider (noch nicht?) vorhanden.
    Das Programm schlägt mit 349,99? zu Buche.
    Allerdings macht MAGIX folgendes Angeobt für MAGIX-Kunden:

    "Als registrierter MAGIX-Kunde erhalten Sie MAGIX Video deluxe Pro X zum Crossgrade-Preis ― Sie sparen ? 100!

    Den Crossgrade-Preis von ? 249,99 erhalten Sie ebenfalls bei ausgewählten Fachhändlern. Sie müssen lediglich einen Nachweis* erbringen, dass Sie bereits eine Videoschnittsoftware von MAGIX oder einem anderen Anbieter besitzen."


    Scheint ja an und für sich eine gute Sache zu sein - wenn man der Beschreibung glauben darf.
    Hat denn jemand schon Erfahrungen mit dem Programm gesammelt und kann dementsprechend sagen, ob sich der Kauf lohnt, oder nicht?
     
    #1      
x
×
×
teststefan