Anzeige

Problem A5 - Karten auf A3 drucken

Problem A5 - Karten auf A3 drucken | PSD-Tutorials.de

Erstellt von santasia, 01.05.2015.

  1. santasia

    santasia Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Problem A5 - Karten auf A3 drucken
    Hallo,
    ich habe gerade mit InDesign CS5 meine Hochzeitseinladungen gestaltet (Doppelseitig angelegt). Sie sind in A5-Größe und sollen im Querformat mit der Falz links ausgedruckt werden. So das auf der einen Seite links die vierte Seite zu sehen ist und rechts die erste Seite und dann im Inneren, also auf der anderen Seite die zweite und dritte Seite hat. Ich kriege das hin jede Seite für sich in einem PDF zu Exportien und auch als Broschüre zu drucken (als PDF). Jedoch habe ich wenn ich es als PDF auf A3 exportiere nur eine halbe genutzte Seite. Wie kriege ich es im nachhinein hin die A3 Seite mit je 2 Karten zu bedrucken ? Ich bin zwar auf die Idee gekommen ein neues Dokument anzulegen und alles aus der anderen indd .-Datei rüber zu ziehen bzw. zu kopieren jedoch scheint es so aufwändig zu sein und ich habe Angst, dass ich beim kopieren/ rüberziehen Objekte verzerre/ verändere so das es nicht mehr so ist wie ich es vorher hatte.
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen :)
     
    #1      
  2. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.540
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Problem A5 - Karten auf A3 drucken
    Wenn dir kopieren zu unsicher ist, platzier doch einfach die PDF passend in ein neues Indesign-Dokument.
     
    #2      
  3. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Problem A5 - Karten auf A3 drucken
    Wie angelegt? Exakte Maße und Anschnitteinstellungen bitte.

    Mit welchen Einstellungen? Anschnitt- und Beschnittzugabeeinstellungen bitte.

    Im Zweifel ist dein Doppelseiten-PDF größer als 2×A5 und passt damit nicht auf A4. Dann würden also auch keine 2 Einladungen auf A3 passen (zumindest nicht ohne Skalierung).
     
    #3      
  4. babbelbekkie

    babbelbekkie Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Adobe CS5.5. Production Premium
    Kameratyp:
    Nikon D5000, Canon 5D
    Problem A5 - Karten auf A3 drucken
    Wieso eigentlich alles auf A3? Druckst du es selbst auf ein A3-Drucker und schneidest sie dann auseinander? Oder ist das von der Druckerei deiner Wahl vorgegeben? Wenn wir mehr wissen über wie und wo du es drucken lassen willst können wir besser einschätzen was sinnvoll wäre für die PDF-Datei...(Bei vielen Drückereien genügt es die "Aussenseiten" (1 und 4) und Innenseiten (2+3) jeweils als Datei zu machen, sie legen es sich dann schon selbst so auf die größeren Bögen hin wie es sinnvoll ist).
     
    #4      
  5. santasia

    santasia Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Problem A5 - Karten auf A3 drucken
    Also ich habe den Anschnitt auf 0 eingestellt, da ich ein Muster am Rand habe, dass ruhig weggeschnitten werden kann. Also diese 3mm habe ich nicht gelassen.
    210mm x 297mm sind die Maße im Hochformat. Ich habe den Druck bei einer Druckerei in Auftrag gegeben, die Offset und Digitaldruck anbietet. Die haben mit meinem Verlobten geredet als ich auf der Arbeit war und er sagte ich solle die 3mm am Rand aussparen und die Seiten nebeneinander packen. Das habe ich nun hinbekommen indem ich die Anordnungseinstellungen mit Rechtsklick auf die Seiten deaktiviert habe.
    Muss ich nun trotzdem die 3mm Anschnitt einstellen?
     
    #5      
  6. tdorsch

    tdorsch Ganz gut unterwegs ...

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    815
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS 6
    Problem A5 - Karten auf A3 drucken
    Warum klärst Du Fragen über Dritte? Ruf doch einfach bei der Druckerei an und kläre das direkt am Telefon. Ist der einfachste und zielführende Weg.
     
    #6      
  7. babbelbekkie

    babbelbekkie Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Adobe CS5.5. Production Premium
    Kameratyp:
    Nikon D5000, Canon 5D
    Problem A5 - Karten auf A3 drucken
    Stimme mit tdorsch überein... die Vorgabe "die Seiten nebeneinander packen" würde ich nicht als "packe alles auf A3" verstehen, sondern höchstens dass 1, 2, 3 und 4 nicht einzeln sein soll sondern eben 1+4 und 2+3 nebeneinander... Denn einfach so alles auf A3 "nebeneinander" ergibt keinen Sinn, denn da passt dann Aussen- und Innenseite im beidseitige Druck nicht zwingend richtig aufeinander bzw. wenn es falsch angelegt ist kann z.B. der Innenseite um 180° gedreht sein nach dem Druck... Am besten selbst noch mal detailliert mit der Druckerei sprechen, und am besten nach eine Vorlage fragen wo Ausrichtung, Anschnitt usw. alles zu sehen ist (falls du das überhaupt selbst alles anlegen sollst, viele Druckereien machen das Ausschiessen auch lieber selbst).

    Anschnitt: Auch wenn du ein Muster hast was weggeschnitten werden darf, solltest du diese Muster nochmal 3 mm "überlappen lassen" nach aussen, denn die Ungenauigkeit beim Schnitt kann auch in der andere Richtung ausfallen, dann hast du am Rand einen weissen Streifen, wie sehr das auffallen würde hängt natürlich von den Farben in deinem Muster ab.
     
    #7      
    tdorsch gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×