problem mit absatzformaten

problem mit absatzformaten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von subwaytree, 07.06.2006.

  1. subwaytree

    subwaytree Guest

    problem mit absatzformaten
    hallo
    ich hab ein problem mit absatzformaten. und zwar werden diese nicht auf einen markierten bereich übernommen ? ich hab das format angelegt und formatiert. anschliessend wähle ich einen textbereich aus und das gewünschte absatzformat. leider wird es nicht übernommen ? wo könnte die fehlerquelle liegen ?

    besten dank
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.613
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Photo, Designer, Publisher; Quark XPress 2015
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    problem mit absatzformaten
    Meine Glaskugel ist gerade leider zur Inspektion. Kannst Du die Datei mal irgendwo hochladen? Dann könnte man sich das mal anschauen.
     
    #2      
  4. Tower

    Tower Guest

    problem mit absatzformaten
    Der Fehler könnte auch darin liegen, wenn du auch noch ein Zeichen format angelegt hast und dieses aktiviert ist. Ansonsten müsste man sich wirklich mal die datei anschauen.
     
    #3      
  5. Psycho_23

    Psycho_23 Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dudenhofen
    Software:
    Photoshop | InDesign | Encore
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-S880
    problem mit absatzformaten
    @tower: keine doppelposts, hab den mal gelöscht

    @subwaytree: hochladen wäre nicht schlecht. zur not wenns zu groß ist dann rapidshare.de DAs mit dem nur 1 Absatzformat ist schwachsinn, weils nicht geht. Man hat immer das "keine" Absatzformat und dieses kann man auch nicht löschen.
    Kannst ja mal den kompletten Text markieren und eben das Format "keine" nehmen. Und nochmal versuchen.
    Ansonsten, wie hast du das Format erstellt? Alle Einstellungen die wichtig sind vorgenommen? Kannst mir die Datei auch mal per Email schicken wenn du magst. Also nur die *.indd. den rest brauchen wir nich :)
     
    #4      
  6. archaeopteryx

    archaeopteryx Einfach ICH

    111
    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.864
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BW
    problem mit absatzformaten

    Hast Du die Datei aus Quark übernommen??

    Wenn ja, dann alle Absatz- und Zeichenformate die mit einem Diskettensymbol gekennzeichnet sind löschen und in einem neu im InDesign angelegten Dokument hineinkopieren.
    Dann sollte es funktionieren.

    Lieber Gruß
     
    #5      
  7. Scrawl

    Scrawl Guest

    problem mit absatzformaten
    Ich hatte das Problem auch und so wie "archaeopteryx" es beschrieben hat lies es sich lösen :)

    Kewl.
     
    #6      
  8. Psycho_23

    Psycho_23 Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dudenhofen
    Software:
    Photoshop | InDesign | Encore
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-S880
    problem mit absatzformaten
    Ich benutzt mal das Topic mit.

    Hab nun auch ein Problem mit der Schrift bei InDesign. Sowohl in CS als auch in CS2. Bin mir aber nicht sicher ob es an den Absatzformaten liegt oder am PDF Export.

    Auf jedenfall wird im PDF auf einigen Seiten die Schrift anders formatiert als es gewollt ist. Ums etwas genauer zusagen:
    Das Absatzformat ist wie folgt:
    Myriad Pro, Regular, Größe 12, Abstand (auto), metrisch

    So nun siehts aber auf einigen Seiten im PDF so aus, als ob er einfach statt "Regular" "bold" formatiert. Hat da jemand eine Idee?

    Ich hab nun einmal nochmal mein Hauptformat abgeändert (mal statt regular, light genommen) und er hats in InDesign auch brav gemacht. Schaun ma mal was das PDF spricht.

    Hat da jemand eine Idee woran so etwas liegen könnte? Gibt es irgendwo eine Möglichkeit in InDesign noch die Schrift irgendwie zu bearbeiten im Sinne von runden oder so etwas?

    Oder könnte das einfach an verschiedenen Acrobat Versionen liegen? Weil der Fehler tritt irgendwie nie bei mir auf PC oder Laptop auf sondern nur bei anderen

    Ich hoff das hat nu einer verstanden....
     
    #7      
  9. dedannika

    dedannika Guest

    problem mit absatzformaten
    mh schrift kaputt oder nicht richtig eingebettet?

    werd mir das später noch mal ansehen wenn ich zeit hab

    bis dann die fröhliche dani :D
     
    #8      
  10. Psycho_23

    Psycho_23 Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dudenhofen
    Software:
    Photoshop | InDesign | Encore
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-S880
    problem mit absatzformaten
    schrift kaputt hab ich mir auch schon gedacht, da ich die myriad schriften zB in Word nicht verwenden kann (Nur Vierecke) allerdings in jedem anderen Programm.

    Naja ich hab ja wie gesagt grad nochmal alles geändert und zur Überprüfung versendet. Bei mir sieht alles super aus wie es sein soll.
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×