Anzeige

Problem mit der Hintergrundebene

Problem mit der Hintergrundebene | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tomdiskus, 19.01.2014.

  1. tomdiskus

    tomdiskus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hochdorf-Assenheim
    Software:
    cs 5
    Kameratyp:
    Pentax K5, Nikon coolpix P7100, Canon A95, Sony DSC-WX 1
    Problem mit der Hintergrundebene
    wenn ich ein jpeg "zuschneide" und freistelle (ebene 1) ändert sich die hintergrundebene in ebene 0
    und ich muss jedesmal vor dem speichern "auf hintergrundebene reduzieren" extra anwählen.
    das ist seit einem reset vor 2 tagen der fall. eventuell muss ich in den voreinstellungen etwas ändern, weiß aber nicht genau was.
    kennt jemand das problem?
     
    #1      
  2. roweso

    roweso Nase bald voll

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1.591
    Geschlecht:
    männlich
    Problem mit der Hintergrundebene
    Wo ist dein Problem? Bei Abspeicherung als JPEG wird doch sowieso alles als eine Ebene gespeichert.
    Grüße
     
    #2      
  3. tomdiskus

    tomdiskus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hochdorf-Assenheim
    Software:
    cs 5
    Kameratyp:
    Pentax K5, Nikon coolpix P7100, Canon A95, Sony DSC-WX 1
    Problem mit der Hintergrundebene
    wenn ich "speichern" oder "speichern unter" wähle - wird als format .psd angezeigt.
    wenn ich dann jpeg als format anwähle und speichern will erscheint das gelbe warnschild mit dem text: "die datei ist bei der auswahl oben nur als kopie speicherbar.
    - wie wenn du ein bearbeitetes bild ohne zusammengefasste ebenen speicherst -
     
    #3      
  4. Aquarii

    Aquarii Pixelluxer

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    333
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Odenwald
    Software:
    PS CS 6 ext, LR 4
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, EOS 400 D
    Problem mit der Hintergrundebene
    Hallo tomdiskus,
    um Dein Probelm richtig zu verstehen:

    - Du ziehst das Freistellungswerkzeug auf der Hintergrundebene auf
    - In der Ebenenpalette erscheint die Freistellungsvorschau
    - Und beim Ausschneiden (Enter/Doppelklick) wird aus der Hintergrundebene die Ebene 0 und aus der Freistellungsvorschau Ebene 1, während das normale Verhalten den Zuschnitt als Hintergrundebene darstellen sollte?
     
    #4      
  5. powerfrau

    powerfrau Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    leider wieder in north germany
    Software:
    PSE10,LR4,CS6
    Kameratyp:
    Canon T2i DSLR
    Problem mit der Hintergrundebene
    wenn Du freistellst,gehe nach Deiner Markierung einfach mal auf "Ebene- Neu-durch Ausschneiden oder Kopieren"
    Dadurch behältst Du Deine Ebene und kopierst/stellst frei nur das von Dir markierte
    Hoffe,ich hab mich verständlich ausgedrückt :confused:
    LG.powerfrau
     
    #5      
  6. gaborschmitt

    gaborschmitt PS-Nutzer-Member

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    278
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC,Cinema 4D R15 Studio,Maya,3Ds Max
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Problem mit der Hintergrundebene
    Das Warnschild sagt bloß aus,dass das Bild nur als Kopie,sprich ohne Ebene gespeichert wird.
     
    #6      
  7. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Problem mit der Hintergrundebene
    Aktiviere mal die Option "Außerhalb liegende Pixel löschen" oben in der Steuerungsleiste
     
    #7      
  8. tomdiskus

    tomdiskus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hochdorf-Assenheim
    Software:
    cs 5
    Kameratyp:
    Pentax K5, Nikon coolpix P7100, Canon A95, Sony DSC-WX 1
    Problem mit der Hintergrundebene
    ich habe die hintergrundebene
    ich klicke strg+j um die ebene 1 zu erzeugen
    das freistellen-werkzeug wende ich auf ebene 1 an
    dadurch wird die hintergrundebene in ebene 0 geändert (eine hintergrundebene gibt´s nicht mehr)
    ???

    jawoll !!!
    "Aktiviere mal die Option "Außerhalb liegende Pixel löschen" oben in der Steuerungsleiste"
    das isses
    danke denyo111 und an alle anderen für die schnelle hilfe :danke:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2014
    #8      
  9. Aquarii

    Aquarii Pixelluxer

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    333
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Odenwald
    Software:
    PS CS 6 ext, LR 4
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, EOS 400 D
    Problem mit der Hintergrundebene
    Dann ist die Antwort von Denyo111 die Lösung: Option "Außerhalb liegende Pixel löschen" aktivieren.

    Edit: zu spät
     
    #9      
x
×
×